10 besten kalorienarmen Lebensmittel, die Ihnen helfen, schnell Gewicht zu verlieren

Online-Spezialist für Gewichtsverlust und Bewegung Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Einer der schwierigsten Aspekte beim Abnehmen ist die Reduzierung der Kalorienmenge, die Sie essen. Bei vielen kalorienarmen Lebensmitteln können Sie sich zwischen den Mahlzeiten hungrig und unerfüllt fühlen, was es viel verlockender macht, zu viel zu essen und sich zu verwöhnen.

    Glücklicherweise gibt es viele gesunde Lebensmittel, die sowohl sättigend als auch kalorienarm sind.

    Hier sind 10 kalorienarme Lebensmittel, die überraschend sättigend sind und Ihnen auf Ihrem Weg zum Gewichtsverlust helfen.

    1. Griechischer Joghurt

    Griechischer Joghurt ist eine großartige Proteinquelle, die das Verlangen eindämmen und den Gewichtsverlust fördern kann.

    Obwohl die genauen Zahlen zwischen Marken und Geschmacksrichtungen variieren, liefert eine 2/3-Tasse (150 Gramm) Portion griechischen Joghurts normalerweise etwa 130 Kalorien und 11 Gramm Protein. [1]

    Eine Studie an 20 Frauen untersuchte, wie ein proteinreicher Joghurt-Snack den Appetit im Vergleich zu ungesunden, fettreichen Snacks wie Schokolade oder Crackern beeinflusst. [2] Die Frauen, die Joghurt aßen, hatten nicht nur weniger Hunger, sondern verbrauchten auch 100 weniger Kalorien beim Abendessen als diejenigen, die Cracker oder Schokolade aßen.

    In einer anderen Studie an 15 Frauen hat proteinreicher griechischer Joghurt dazu beigetragen, den Hunger zu reduzieren und das Völlegefühl im Vergleich zu proteinarmen Snacks zu steigern. [3]

    2. Beeren

    Beeren - einschließlich Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren - sind mit Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien beladen, die Ihre Gesundheit optimieren können. Ihr hoher Fasergehalt steigert auch den Gewichtsverlust und reduziert den Hunger. Zum Beispiel liefert 1 Tasse (148 Gramm) Blaubeeren nur 84 Kalorien, enthält aber 3,6 Gramm Ballaststoffe. [4]

    Beeren sind auch eine großartige Quelle für Pektin, eine Art Ballaststoffe, von denen in Studien an Menschen und Tieren gezeigt wurde, dass sie die Magenentleerung verlangsamen und das Völlegefühl erhöhen. [5] Dies könnte auch dazu beitragen, den Kalorienverbrauch zu senken, um den Gewichtsverlust zu unterstützen.

    In einer Studie wurde festgestellt, dass ein 65-Kalorien-Nachmittagssnack mit Beeren die Kalorienaufnahme später am Tag im Vergleich zu einem 65-Kalorien-Süßwarensnack verringerte. [6]

    3. Eier

    Eier sind extrem nährstoffreich und reich an vielen lebenswichtigen Nährstoffen, was sie zu einem der besten kalorienarmen Lebensmittel macht. Ein einzelnes großes Ei hat ungefähr 72 Kalorien, 6 Gramm Eiweiß und eine Vielzahl wichtiger Vitamine und Mineralien. [7]

    Studien deuten darauf hin, dass ein Beginn des Tages mit einer Portion Eiern den Hunger reduzieren und die Fülle steigern kann. In einer Studie an 30 Frauen verspürten diejenigen, die Eier zum Frühstück anstelle eines Bagels aßen, ein größeres Völlegefühl und verbrauchten später am Tag 105 Kalorien weniger. [8]

    4. Chia Seeds

    Chiasamen werden oft als ernstes Superfood bezeichnet und enthalten eine große Menge an Eiweiß und Ballaststoffen in einer geringen Anzahl an Kalorien. Eine 28-Gramm-Portion Chiasamen liefert 137 Kalorien, 4,4 Gramm Protein und satte 10,6 Gramm Ballaststoffe. [9]

    Chia-Samen sind besonders reich an löslichen Ballaststoffen, einer Art Ballaststoffen, die Flüssigkeit aufnehmen und im Magen anschwellen, um das Völlegefühl zu fördern. In der Tat haben einige Untersuchungen festgestellt, dass Chiasamen das 10- bis 12-fache ihres Gewichts an Wasser aufnehmen können und sich langsam durch Ihren Verdauungstrakt bewegen, damit Sie sich satt fühlen. [10]

    Wenn Sie Ihrer täglichen Ernährung ein oder zwei Portionen Chiasamen hinzufügen, kann dies das Verlangen eindämmen und den Appetit verringern.

    5. Fisch

    Fisch ist reich an Eiweiß und herzgesunden Fetten. Zum Beispiel liefert eine Portion Kabeljau von 3 Unzen (85 Gramm) über 15 Gramm Protein und weniger als 70 Kalorien.

    Untersuchungen zeigen, dass eine zunehmende Proteinaufnahme den Appetit verringern und den Ghrelinspiegel senken kann, das Hormon, das den Hunger anregt. [11] Darüber hinaus kann Fischprotein besonders nützlich sein, um den Hunger und den Appetit zu reduzieren.

    Eine Studie zur Bewertung der Wirkung von Rind-, Hühner- und Fischprotein zeigte, dass Fischprotein den größten Einfluss auf das Völlegefühl hatte. [12]

    Um den Kalorienverbrauch noch weiter zu senken, wählen Sie mageren Fisch wie Kabeljau, Flunder, Heilbutt oder Seezunge gegenüber kalorienreicheren Optionen wie Lachs, Sardinen oder Makrele.

    6. Hüttenkäse

    Hüttenkäse ist eine großartige Proteinquelle und ein ausgezeichneter Snack für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten. Eine Tasse (226 Gramm) fettarmer Hüttenkäse enthält etwa 28 Gramm Eiweiß und nur 163 Kalorien. [13]

    Mehrere Studien zeigen, dass eine Erhöhung Ihrer Proteinaufnahme aus kalorienarmen Lebensmitteln wie Hüttenkäse den Appetit und den Hunger senken kann. [14]

    Darüber hinaus wurde festgestellt, dass Hüttenkäse und Eier bei 30 gesunden Erwachsenen ähnliche Auswirkungen auf die Fülle hatten. [15]

    7. Mageres Fleisch

    Mageres Fleisch kann Hunger und Appetit zwischen den Mahlzeiten wirksam reduzieren.

    Mageres Fleisch wie Hühnchen, Pute und fettarme rote Fleischstücke sind kalorienarm, aber mit Eiweiß beladen. Zum Beispiel enthalten 4 Unzen (112 Gramm) gekochte Hühnerbrust ungefähr 185 Kalorien und 35 Gramm Protein.

    Untersuchungen legen nahe, dass eine unzureichende Proteinaufnahme den Hunger und den Appetit steigern kann, während der Verzehr von mehr Protein die Kalorienaufnahme und den Hunger reduzieren kann. [16] Personen, die eine proteinreiche Mahlzeit einschließlich Fleisch aßen, konsumierten beim Abendessen 12 Gew .-% weniger Lebensmittel als Personen, die eine kohlenhydratreiche, fleischlose Mahlzeit aßen.

    8. Hülsenfrüchte

    Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen und Linsen sind aufgrund ihres hohen Protein- und Fasergehalts großartige kalorienarme Lebensmittel und können unglaublich sättigend sein. Eine Tasse (198 Gramm) gekochte Linsen liefert ungefähr 230 Kalorien sowie 15,6 Gramm Ballaststoffe und fast 18 Gramm Protein. [17]

    Hülsenfrüchte wirken stark auf Hunger und Appetit. In einer Studie an 43 jungen Männern wurde festgestellt, dass eine proteinreiche Mahlzeit mit Bohnen und Erbsen das Völlegefühl steigerte und Appetit und Hunger mehr reduzierte als eine proteinreiche Mahlzeit mit Kalbfleisch und Schweinefleisch. [18]

    Eine weitere Überprüfung von neun Studien ergab, dass sich die Menschen nach dem Verzehr von Hülsenfrüchten, einer Art Hülsenfrucht, 31% voller fühlten als bei kohlenhydratreichen Mahlzeiten mit Nudeln und Brot. [19]

    9. Wassermelone

    Wassermelone hat einen hohen Wassergehalt, der Sie hydratisiert und voll hält und gleichzeitig eine minimale Anzahl an Kalorien liefert. Eine Tasse (152 Gramm) gewürfelte Wassermelone enthält 46 Kalorien sowie eine Auswahl an essentiellen Mikronährstoffen wie Vitamin A und C. [20]

    Es hat sich gezeigt, dass das Essen von Lebensmitteln mit geringer Kaloriendichte wie Wassermelone im Vergleich zu Lebensmitteln mit hoher Kaloriendichte ähnliche Auswirkungen auf das Gefühl von Fülle und Hunger hat. [21]

    Außerdem wurden Lebensmittel mit einer geringeren Kaloriendichte mit einem geringeren Körpergewicht und einer verringerten Kalorienaufnahme in Verbindung gebracht.

    10. Brokkoli

    Wenn es um Diäten geht, ist Brokkoli ein All-Star-Lebensmittel mit vielen gesundheitlichen Vorteilen. Brokkoli ist zwar kalorienarm, aber neben Ballaststoffen auch reich an essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen.

    Roher Brokkoli enthält fast 90% Wasser, 7% Kohlenhydrate, 3% Protein und fast kein Fett und liefert nur 31 Kalorien pro Tasse (91 Gramm). [22] Es ist leicht zu verstehen, warum Brokkoli immer der Star jeder Diät ist.

    Brokkoli ist nicht nur kalorienarm, sondern auch voller Mikronährstoffe. Eine Tasse gekochten Brokkoli enthält so viel Vitamin C wie eine Orange und ist eine gute Quelle für Beta-Carotin. Brokkoli enthält auch die Vitamine B1, B2, B3, B6, Eisen, Magnesium, Kalium und Zink. Es liefert auch Faser.

    Das Endergebnis

    Kalorienreduzierung bedeutet nicht, dass Sie sich zwischen den Mahlzeiten ständig hungrig oder unzufrieden fühlen müssen.

    Das Essen einer Vielzahl von füllenden Lebensmitteln mit viel Protein und Ballaststoffen kann Heißhunger bekämpfen und den Hunger verringern, um den Gewichtsverlust einfacher als je zuvor zu machen.

    In Kombination mit einem aktiven Lebensstil und einer ausgewogenen Ernährung können Sie mit diesen kalorienarmen Lebensmitteln den ganzen Tag über zufrieden sein.

    Weitere Tipps zum Abnehmen
    • Brauchen Sie Motivation zum Abnehmen? 17 Ideen, um sich jetzt inspirieren zu lassen
    • Wie man durch ein Gewichtsverlustplateau kommt (Schritt-für-Schritt-Anleitung)
    • Intermittierender Fasten-Gewichtsverlust (The Ultimate Weight Loss Hack)

      Referenz

      [1] ^ Selbsternährungsdaten: Joghurt nach griechischer Art [2] ^ Nutr. J.: Auswirkungen von proteinreichen und fettreichen Snacks auf die Appetitkontrolle, das Sättigungsgefühl und den Beginn des Essens bei gesunden Frauen. [3] ^ Appetit: Joghurt-Snacks mit niedrigem, mittlerem oder hohem Proteingehalt zur Appetitkontrolle und anschließenden Ernährung bei gesunden Frauen [4] ^ Selbsternährungsdaten: Rohe Blaubeeren [5] ^ Journal des American College of Nutrition: Wirkung von Pektin auf Sättigung bei gesunden Erwachsenen der US-Armee. [6] ^ Appetit: Ein Nachmittagssnack mit Beeren reduziert die nachfolgende Energiezufuhr im Vergleich zu einem isoenergetischen Süßwaren-Snack. [7] ^ Selbsternährungsdaten: Ei, ganz, roh, frisch [8] ^ Journal des American College of Nutrition: Kurzzeitwirkung von Eiern auf das Sättigungsgefühl bei übergewichtigen und fettleibigen Personen. [9] ^ Selbsternährungsdaten: Samen, Chia-Samen, getrocknet [10] ^ Journal of Food Science and Technology: Ernährungs- und therapeutische Perspektiven von Chia (Salvia hispanica L.): eine Übersicht [11] ^ Selbsternährungsdaten: Fisch, Kabeljau, Pazifik, Roh [12] ^ The Journal of Nutrition: Ein Vergleich der Auswirkungen von Rindfleisch-, Hühner- und Fischprotein auf das Sättigungs- und Aminosäureprofil bei mageren männlichen Probanden. [13] ^ Selbsternährungsdaten: Hüttenkäse [14] ^ The American Journal of Clinical Nutrition: Wirkung eines proteinreichen Frühstücks auf die postprandiale Ghrelinreaktion. [15] ^ Appetit: Die sättigende Wirkung von Eiern oder Hüttenkäse ist bei gesunden Probanden trotz unterschiedlicher postprandialer Kinetik ähnlich. [16] ^ Internationales Journal of Adipositas: Auswirkungen einer proteinreichen Mahlzeit (Fleisch) und einer kohlenhydratreichen Mahlzeit (Vegetarier) auf das Sättigungsgefühl, gemessen durch automatisierte computergestützte Überwachung der nachfolgenden Nahrungsaufnahme, der Motivation zum Essen und der Nahrungspräferenzen. [17] ^ Selbsternährungsdaten: Linsen [18] ^ Lebensmittel- und Ernährungsforschung: Mahlzeiten, die auf pflanzlichen Proteinquellen (Bohnen und Erbsen) basieren, sind sättigender als Mahlzeiten, die auf tierischen Proteinquellen (Kalbfleisch und Schweinefleisch) basieren - eine randomisierte Kreuzung Mahlzeitenteststudie [19] ^ Fettleibigkeit (Silver Spring). : Ernährungsimpulse, Sättigung und Nahrungsaufnahme: Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse von Studien zur akuten Fütterung. [20] ^ Selbsternährungsdaten: Wassermelone [21] ^ Nährstoffe: Zusammenhang zwischen Nahrungsenergiedichte und Veränderungen des Körpergewichts bei adipösen Erwachsenen [22] ^ Gesundheitslinie: Brokkoli 101: Nährwertangaben und gesundheitliche Vorteile

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Weiter lesen

        Mehr von diesem Autor

        Davide Alfonsi

        Online-Spezialist für Gewichtsverlust und Bewegung

        Trend in Diät & Ernährung

        Mehr von diesem Autor

        Davide Alfonsi

        Online-Spezialist für Gewichtsverlust und Bewegung

        Trend in Diät & Ernährung

        Weiter lesen

        So ​​steuern Sie Ihren Appetit auf verschiedene Auslöser
        Ballaststoffreiche Ernährung: Nutzen für die Gesundheit und ganztägige Rezepte
        Erstaunliche Vorteile von Chia-Samen (+5 erfrischende Rezepte)
        7 beste Ergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion, die gesund und effektiv sind

        Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2020

        20 einfache Smoothie-Rezepte zur Gewichtsreduktion

        Inhaber von Revifi - Fitness Training & Life Coaching Lesen Sie das vollständige Profil

        • Teilen
        • Pin it
        • Tweet
        • Teilen
        • E-Mail

          Ich bin sicher, Sie haben von einer Million verschiedener Smoothie-Rezepte zur Gewichtsreduktion gehört, oder? Seien wir ehrlich ... sie sind schnell, einfach, schmackhaft, sättigend und so lecker! Darüber hinaus können Sie Smoothies ganz einfach an Ihre Makros anpassen. Außerdem können sie für einige der Süßigkeiten, nach denen Sie sich sehnen, unglaublich kalorienarme Subs herstellen.

          Vielleicht fragen Sie sich, ob Smoothies gut zur Gewichtsreduktion geeignet sind?

          Ja und nein. Smoothies können ein großartiger Mahlzeitenersatz sein und eine Möglichkeit, zusätzliches Protein einzuschleusen! Bei falscher Verwendung können sie jedoch auch zu vielen unerwünschten Kalorien führen.

          Sie haben wahrscheinlich schon einmal gehört: Trinken Sie keine Kalorien. In vielen Fällen kann dies zutreffen. Es ist nicht unbedingt so, dass Smoothies oder flüssige Kalorien schlecht sind, aber es kann schwierig sein, einen Smoothie als Mahlzeit zu rechtfertigen, selbst wenn er die Kalorien von einem hat. Aus diesem einfachen Grund könnten einige Leute, die versuchen, Gewicht zu verlieren, Smoothies eher als Snack als als Mahlzeit verwenden, und damit könnte eine unerwünschte Gewichtszunahme einhergehen.

          Davon abgesehen sind Smoothies im Allgemeinen gesund und können erstaunlich gut gegen Heißhunger sein! Darüber hinaus kann das Makroprofil (Anteil an Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen) genau stimmen. Manchmal ist es tatsächlich sinnvoller, nach einer Nachahmer-Smoothie-Version Ihres Lieblingsdesserts zu greifen (hergestellt aus ganzen Zutaten, die Sie zufrieden stellen), anstatt nach einem Dessert zu greifen, das Ihren Blutzuckerspiegel erhöht.

          Aufgrund dieser Unterschiede müssen wir zwischen Smoothies, die als Mahlzeit verwendet werden, und Smoothies, die als Snack verwendet werden können, unterscheiden:

          Mahlzeit Smoothies

          Diese sollten eine Mischung aus Ballaststoffen, Eiweiß, Kohlenhydraten und Fett enthalten. Diese Arten von Smoothies sollten im Allgemeinen als Mahlzeitenersatz verwendet werden. Ein 8-Unzen-Smoothie aus nur Obst reicht nicht aus, um die meisten Menschen lange zufrieden zu stellen. Diese Mischung aus Makronährstoffen sorgt jedoch dafür, dass sich Ihr Körper bis zu Ihrer nächsten Mahlzeit satt fühlt.

          Warum ist das so? Ballaststoffe, Eiweiß und Fett sind in der Regel langsamer verdaulich, sodass Ihr Körper einen stetigen Nährstoffgehalt erhält, der länger anhält. Im Gegensatz dazu ist reines Obst leicht verdaulich und erhöht schnell Ihren Blutzucker, um ihn bald darauf zu senken.

          Snack-Smoothies

          Diese sind kalorienärmer und nährstoffreich. Im Gegensatz zu Mahlzeit-Smoothies können diese leichten und frischen Smoothies Ihnen einen schnellen Energieschub geben. Diese Smoothies sind eine erstaunliche Art, sich in extra Grüns und Superfoods einzuschleichen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Sie sich lange satt fühlen.

          Verwenden Sie zwischen den Mahlzeiten oder wenn Sie einen Muntermacher benötigen, Snack-Smoothies. Aber sei achtsam! Zu viel Naschen im Laufe des Tages kann immer noch zu vielen Kalorien führen.

          Jetzt, da Sie den Unterschied zwischen Snack- und Mahlzeit-Smoothies kennen, stöbern Sie in meinen Top-20-Smoothie-Rezepten! Mit Optionen, die von dekadenten Desserts bis hin zu leichten und frischen Pick-ups reichen, finden Sie unten alles, was Sie brauchen! Es ist Zeit, Ihr Verlangen auf gesunde Weise zu stillen!

          1. Snickerdoodle Smoothie

          Gibt es etwas Besseres als den süßen und einzigartigen Geschmack eines Snickerdoodle-Kekses? Ich bin mit diesem Keks als berüchtigtes Familien-Dessert aufgewachsen (wir haben unsere Kaninchen sogar nach diesem Lieblingsgenuss benannt). Wenn Sie jedoch diesen Geschmack ohne Kalorien zurückbringen möchten, ist nicht alle Hoffnung verloren! Dieser Snickerdoodle-Smoothie registriert weniger als 400 Kalorien und enthält 14 Gramm Protein. Wenn Sie Kalorien und Zucker sparen möchten, gibt es auch Modifikationen, um stattdessen Stevia oder Mönchsfrucht als Süßungsmittel zu verwenden!

          2. Der beste grüne Smoothie

          Okay, lass uns echt sein. Wir alle möchten unserem Leben etwas mehr Grün hinzufügen. Manchmal kann es jedoch schwierig sein, zu würgen. Ändern Sie all das mit diesem 5-Sterne-Smoothie-Rezept. Dieser Smoothie ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch voller Nährstoffe. Tuckern Sie diese Grüns auf einfache Weise!

          3. Detox Smoothie

          Dieser Smoothie ist frisch, leicht und grün und gibt Ihrem Körper den Nährstoffschub, den er benötigt. Darüber hinaus enthält es einen Bonusschub für Koriander, der zur Verringerung der Schwermetalltoxizität beitragen soll.

          4. Detox Smoothie # 2

          Dieses unglaubliche Smoothie-Rezept enthält nicht nur die Zutaten, sondern auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entwerfen Ihrer eigenen fantastischen Smoothie-Rezepte! Sobald Sie einen Vorgeschmack darauf bekommen, werden Sie nie mehr zurückkehren wollen!

          5. Easy Weight Loss Smoothie

          Wenn Sie kein Fan von Bananen sind, dann ist dies das Richtige für Sie! Stattdessen verwendet dieser Smoothie Zucchini als Verdickungsmittel und Buchweizen, um Sie den ganzen Tag über satt und zufrieden zu halten! Und für Sie Zöliakie da draußen… ja, Buchweizen ist glutenfrei!

          6. Cremiger Minz-Schokoladensplitter-Smoothie

          Ein Teil des Kampfes mit dem Versuch, Gewicht zu verlieren und gesündere Gewohnheiten zu schaffen, ist der Kampf, einige Ihrer Lieblingsspeisen wie Schokolade aufgeben zu müssen. Sag nichts mehr. Dieser Schokoladen-Minz-Smoothie ist die perfekte Mischung aus Protein und Schokolade, um Ihr Verlangen endgültig zu stillen! Warum vermeiden, was Sie lieben, wenn Sie sich auf gesunde Weise verwöhnen lassen können?

          7. Cremiger Kakao-Avocado-Smoothie

          Apropos Schokolade, probieren Sie diesen Smoothie aus! Die Mischung aus Avocado und Schokolade sorgt dafür, dass Sie sich den ganzen Tag über zufrieden und gesund fühlen. Ganz zu schweigen davon, dass die Cremigkeit dieses einen Sie umhauen wird.

          8. Copy-Cat Starbucks Mokka Frappuccino

          Sind Sie schon einmal in ein Café gegangen und haben den qualvollen Stich gespürt, als Sie merkten, dass Sie nur einen schwarzen Kaffee bestellen können? Ich fühle deinen Schmerz. Persönlich bin ich ein riesiges Frappuccino-Mädchen, und das Leben ohne meine Mischungen klingt qualvoll. Ist es ein Smoothie? Technisch nein. Aber dieses Rezept könnte leicht als eins verdoppeln! Es ist kalorienärmer, gesünder und trotzdem lecker. Fühlen Sie sich frei, etwas Kollagen für einen zusätzlichen Proteinschub hinzuzufügen!

          9. Gefrorener Fruchtsmoothie

          Manchmal müssen Sie sich nicht weit über die Grundlagen hinaus wagen, um Ihren idealen Smoothie zu finden. Mit einer Basis aus Apfelsaft und Joghurt bietet dieser Smoothie die beste Mischung aus Süße und Cremigkeit!

          10. Erdbeer-Keto-Smoothie

          Ja! Während einer Ketodiät können Sie immer noch Smoothies essen. Beeren sind sehr kohlenhydratarm! Darüber hinaus verwendet dieser Smoothie Avocado, um die Cremigkeit und die gesunden Fette zusätzlich zu steigern. Dieser wird Sie sicher den ganzen Tag über Fett verbrennen lassen!

          11. Echter Fruchtsmoothie

          Halten Sie sich an die Grundlagen, um einen maximalen Nährstoffschub zu erzielen! Dieser Smoothie bringt es auf den Punkt, indem er die besten Fruchtmedleys verwendet, um Ihnen das ultimative Gewichtsverlustgetränk zu mixen.

          12. Citrus Energy-Boosting Smoothie

          Fühlen Sie sich müde und heruntergekommen? Versuchen Sie stattdessen, zum Mixer zu laufen, anstatt beim ersten Aufwachen zur Kaffeekanne zu laufen! Diese erstaunliche Smoothie-Mischung ist eine unglaubliche Möglichkeit, Ihrem Körper einen Nährstoffschub zu geben und Ihnen gleichzeitig die Energie zu geben, die Sie benötigen, um den Tag zu überstehen.

          13. Skinny Strawberry Shortcake Smoothie

          Mit diesem veganen Rezept werden Sie nach mehr sabbern! Es ist vegan, kalorienarm und lecker! Was unterscheidet es von normalen Erdbeersmoothies? Das Geheimnis liegt in einem Butterextrakt, der ihm einen reichen Gebäckgeschmack verleiht und gleichzeitig kalorienarm hält. Wenn Sie Ihren Stuhl verlassen möchten, um diesen sofort zu mischen, befinden Sie sich in guter Gesellschaft.

          14. Bananensplit-Smoothie

          Mit diesem reichhaltigen und dekadenten Smoothie fühlen Sie sich wie in einer altmodischen Eisdiele. Dieses Rezept ist absolut lecker und lässt unser Verlangen aus dem Fenster fliegen. Es bleibt köstlich glatt und cremig mit der Bananenbasis und sorgt für einen zusätzlichen Hauch von Cremigkeit.

          Faire Warnung: Dieser Smoothie hat einen etwas höheren natürlichen Zuckergehalt. Es ist jedoch viel niedriger als verrückt zu werden und in eine Wanne mit Ben und Jerry zu tauchen. Wenn Sie Lust auf eine leichtere Version desselben Getränks haben, können Sie natürlich immer ein wenig Banane und Datteln für Zucchini und Stevia verwenden.

          15. Dünner Haferflocken-Keks-Smoothie

          Und hier haben wir es! Noch eine gesunde Smoothie-Version Ihres Lieblingsdesserts! Wenn Sie es satt haben, morgens Haferflocken zu essen, versuchen Sie es stattdessen in einem Shake! Aufgrund der hohen Faser in Haferflocken fühlen Sie sich länger satt und satt, während der Smoothie eine lustige neue Textur erhält.

          16. Ananas-Grünkohl-Smoothie

          Wenn Sie ein paar zusätzliche Grüns in Ihren Tag schleichen möchten (und seien wir ehrlich, sind wir nicht alle!), ist dieser Ananas-Grünkohl-Smoothie genau das Richtige für Sie! Die Zutaten sind nicht nur unglaublich nährstoffreich, sondern auch leicht und frisch. Ananas ist dafür bekannt, die Verdauung zu unterstützen, da sie ein Enzym namens Bromelain enthält. Nur aus diesem Grund kann dieser Smoothie dafür sorgen, dass Sie sich nach einem Schluck leicht und voller Energie fühlen!

          17. Gesunder Shamrock Shake

          Sie müssen kein Ire sein, um einen guten Shamrock-Shake zu genießen! Es stellt sich auch heraus, dass Sie auch dafür nicht ungesund sein müssen! Dieser Shamrock-Shake besteht aus völlig gesunden Zutaten und enthält sogar griechischen Joghurt für einen zusätzlichen Proteinschub. Haben Sie eine Schüssel Joghurt oder einen Shamrock-Shake? Sie haben die Wahl, aber ich weiß, für welche ich mich entscheiden würde! Und die Zutaten sind am Ende des Tages fast genau identisch.

          18. Zimtschnecken-Smoothie

          Dieser Smoothie ist wieder einmal mit griechischem Joghurt für einen guten Proteinschub ausgestattet und könnte einen erstaunlichen kalorienarmen Mahlzeitenersatz darstellen. Es enthält Joghurt, Hafer, Chiasamen und Obst und bietet eine großartige Mischung aus Ballaststoffen, Eiweiß, Kohlenhydraten und gesunden Fetten. Es schmeckt nicht nur fantastisch, sondern kann auch das Verlangen sehr gut eindämmen, während es relativ kalorienarm und sättigend bleibt.

          19. Golden Glow Kurkuma Smoothie

          Das Geräusch von Kurkuma in Ihrem Smoothie lässt einige von Ihnen zusammenzucken, aber es lohnt sich auf jeden Fall, es zu versuchen. Zum einen hat Ananas an und für sich einen so starken Geschmack, dass der Geschmack der Kurkuma fast vollständig maskiert ist. Zweitens ist Kurkuma ein starkes entzündungshemmendes Mittel, das jeder seiner Ernährung hinzufügen sollte. Sie werden überrascht sein, dass es auch ziemlich lecker ist!

          20. Copy-Cat Disneyland Dole Peitsche Smoothie

          Wenn Sie wirklich einen Hauch von Magie mit nach Hause nehmen möchten, probieren Sie dieses fantastische Rezept aus! Mit nur zwei Zutaten hergestellt, erhalten Sie den cremigen, verwöhnenden Geschmack, den Sie lieben, ohne Zucker oder zusätzliche Kalorien. Zügeln Sie dieses Verlangen richtig!

          Bonus-Smoothie-Ergänzungen

          Probieren Sie diese lustigen Ergänzungen aus, um einen zusätzlichen Gewichtsverlust zu erzielen!

          Grüne

          Schleichen Sie sich in Grün, wo immer Sie können! Smoothies sind in der Regel sehr aromatisch, sodass Sie normalerweise nicht einmal ein paar zusätzliche Grüns bemerken. Durch die Nährstoffe fühlen Sie sich jedoch den ganzen Tag über besonders energisch!

          Protein

          Fügen Sie fast jedem Smoothie eine kleine Kugel Proteinpulver hinzu. Besonders wenn Sie nach einem Mahlzeitenersatz suchen, sorgt die einfache Zugabe von Proteinpulver dafür, dass Sie den ganzen Tag über satt bleiben!

          Gefrorene Zucchini

          Hast du mich richtig gehört? Ja, das hast du! Zucchini ist eigentlich ein großartiges Verdickungsmittel in Smoothies. Übersetzung: Weniger Zucker und mehr Ballaststoffe! Da Zucchini so kalorienarm und fast geschmacklos ist, können Sie sie in Smoothies verwenden, um eine reichhaltige und cremige Textur zu erhalten und gleichzeitig die Kalorienmenge zu senken. Außerdem haben Sie aufgrund der zusätzlichen Ballaststoffe das Gefühl, eine vollständige Mahlzeit für viel weniger Kalorien zu sich zu nehmen.