10 Dinge, die erfolgreiche Menschen vor dem Frühstück tun

Unternehmer und Gründer von AppMasters.co Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Haben Sie jemals gedacht, dass Ihr Tag besser werden könnte, wenn Sie nur wüssten, wie Sie ihn beginnen sollen? Den Tag auf dem rechten Fuß zu beginnen, bedeutet normalerweise den Unterschied zwischen einem Tag voller verpasster Gelegenheiten und einem Tag voller Möglichkeiten. Laura Vanderkam, eine Expertin für Zeitmanagement und Autorin von Was die erfolgreichsten Menschen vor dem Frühstück tun, betont, dass die Priorisierung Ihrer wichtigsten Aufgaben für den Beginn des Tages entscheidend für den beruflichen Erfolg ist.

    Wie starten Sie den Tag richtig? Ein entscheidender Schritt besteht darin, die Wissenschaft hinter diesen erfolgreichen Gewohnheiten zu nutzen. Vanderkam zitiert die Ergebnisse eines Psychologieprofessors der Florida State University, Roy Baumeister, der entdeckte, dass Willenskraft wie Muskeln durch Überbeanspruchung müde wird. Baumeister weist darauf hin, dass Diäten abends auseinanderfallen und dass andere Probleme mit schlechter Selbstkontrolle, wie etwa Entscheidungsfehler, auch später am Tag auftreten. Auf der anderen Seite sind frühe Morgen normalerweise dann, wenn Sie die Willenskraft, den Optimismus und die Energie haben, die erforderlich sind, um die schwierigsten Aufgaben zu bewältigen.

    Wenn Sie wirklich in die Fußstapfen der erfolgreichsten Menschen treten möchten, müssen Sie erkennen, dass Zeit ein kostbares Gut ist. Nutzen Sie jeden Moment Ihres Tages. Sie sollten untersuchen, was Sie normalerweise vor dem Frühstück tun, und feststellen, wie gut es mit diesen 10 Dingen übereinstimmt, die die erfolgreichsten Menschen vor dem Frühstück tun.

    1. Sie wachen früh auf

    Die Zeit hat die seltsame Tendenz, vor Ihnen davonzulaufen, und erfolgreiche Menschen beobachten oft, wie ihre Tage von Telefonanrufen, Besprechungen und Notfällen verzehrt werden, sobald sie das Büro betreten. Frühe Morgen sind dagegen viel einfacher zu kontrollieren. Aus diesem Grund wachen einige der erfolgreichsten Menschen der Welt auf, bevor die Sonne aufgeht, und drücken so viel Zeit wie möglich aus ihrem Tag heraus.

    Vanderkam befragte 20 Führungskräfte und stellte fest, dass 90 Prozent von ihnen wochentags vor 6 Uhr morgens aufwachen. Zum Beispiel steht Disney-CEO Bob Iger jeden Tag vor 4:30 Uhr morgens auf, um zu lesen, und PepsiCo-CEO Indra Nooyi ist noch früher auf, um 4:00 Uhr morgens

    2. Sie drücken Dankbarkeit aus

    Wenn Sie aufwachen und die Augen öffnen, denken Sie darüber nach, wie dankbar Sie sind, oder stöhnen Sie darüber, dass Sie mit einem anderen Tag beginnen müssen? Einige der erfolgreichsten Menschen beginnen ihren Tag damit, darüber nachzudenken, wie gut sie es haben, und nicht darüber, wie stressig und schrecklich der kommende Tag sein wird. Positive Reflexion hilft Ihnen dabei, Ihre Einstellung richtig einzustellen, bevor Ihre Füße überhaupt auf den Boden fallen, und ebnet den Weg für einen optimistischen und enthusiastischen Arbeitstag. Laut einer befragten pharmazeutischen Führungskraft, Vanderkam, gibt diese absichtliche Dankbarkeit ihr eine klare Vision nicht nur ihres eigenen Tages, sondern auch des ihrer Mitarbeiter.

    Sebastian Juarez, CEO und Mitbegründer von eTips, stimmt dem zu. Er sagt, wenn er aufwacht, versucht er „über einfache Dinge nachzudenken, für die ich wirklich dankbar bin, wie eine so großartige Familie zu haben, an einem schönen Ort zu leben, alles, wofür ich dankbar sein kann. Das hilft mir sehr, wenn ich tagsüber eine positive Einstellung habe. “

    3. Sie finden einen Zweck für den Tag

    Wenn Sie einen erfüllenden Tag führen möchten, muss dies einen Zweck haben. Dies sollte etwas sein, das über Ihre normale To-Do-Liste als Führungskraft hinausgeht, und das „Ding“, das Sie wirklich aufpeppt und für den Tag begeistert. Am Ende des Tages, wenn Sie darüber nachdenken, was Sie getan haben, sollten Sie das Gefühl haben, in kurzer Zeit viel erreicht zu haben.

    Gary Rawding, Vorsitzender und CEO von myServiceForce, versucht dies jeden Tag. „Es ist das, was mich aufgeregt macht“, sagt er, „und am Ende des Tages fühle ich mich zufrieden. Ich mag es, dieses "Ding" zu haben, noch bevor ich aus dem Bett stehe. Das macht den Tag zu einem Knaller. “

    4. Sie machen ihre Betten

    Charles Duhigg, Autor von The Power of Habit, sagt, dass die Herstellung Ihres Bettes jeden Morgen mit einer gesteigerten Produktivität korreliert. Dies ist eine „Grundgewohnheit“, schreibt er, die eine Kettenreaktion anderer guter Gewohnheiten auslösen wird. Mit anderen Worten, wenn Sie Ihr Bett machen, werden Sie nicht auf magische Weise mehr Arbeit erledigen, aber es bereitet den Tag auf eine Steigerung der Produktivität und Motivation vor. Es dauert nur ein oder zwei Momente, kann aber im Laufe des Tages zu Stunden höherer Produktivität führen.

    Als noch mehr Beweis für die Kraft des Bettmachens sagt Judy Dutton von Psychology Today, dass Menschen, die ihre Betten machen, „eher ihre Arbeit mögen, ein Zuhause besitzen, regelmäßig Sport treiben und sich gut ausgeruht fühlen, während sie nicht ausgeruht sind. Bettmacher hassen ihre Arbeit, mieten Wohnungen, meiden das Fitnessstudio und wachen müde auf. “

    5. Sie listen auf, was sie für den Tag erreichen möchten

    Sie können dem Tag nur dann richtig begegnen, wenn Sie wissen, was auf Sie zukommt und was Sie tun müssen. Indem Sie darlegen, welche Anforderungen erfüllt werden, können Sie sich auf einen Tag voller Erfolg und Produktivität einstellen, anstatt all die Dinge nachzuholen, die Sie vergessen haben. Wenn Sie Ihren Tag früh am Morgen planen, bleiben Sie auf dem richtigen Weg, sobald Ihre hektischen Arbeitszeiten eingestellt sind.

    Sie können Ihre Checkliste auf einem einfachen Blatt Papier erstellen oder Evernote oder eine andere GTD-App verwenden. Das Wichtigste dabei ist die Beständigkeit, um sicherzustellen, dass Sie es jeden Tag tun. Wenn Sie Aufgaben erledigen, aktivieren Sie diese, damit Sie wissen, was Sie erreicht haben und was noch zu tun ist.

    Kacie Gonzalez, Vizepräsidentin für Geschäftsentwicklung bei Shoto, sagt, diese Liste sollte nicht nur arbeitsbezogene Dinge enthalten, sondern auch persönliche Aufgaben wie das Ausprobieren dieser neuen Klasse im Fitnessstudio oder das Kochen des Abendessens. Sie weist darauf hin, dass Sie vor dem Erstellen einer neuen Liste für diesen Tag die Liste des vorherigen Tages überprüfen sollten, um festzustellen, was nicht fertiggestellt wurde. Auf diese Weise werden Sie es nicht vergessen, da es weiterhin auf Ihrem Radar angezeigt wird.

    6. Sie lesen eine Zeitung

    Jeff Immelt, CEO von GE, beginnt jeden Tag mit einem Cardio-Training, liest dann die Zeitung und schaut sich CNBC an. David Cush, CEO von Virgin America, hört Sportradio und liest die Zeitung, während er im Fitnessstudio auf dem stationären Fahrrad sitzt.

    Es spielt keine Rolle, ob Sie die Zeitung lesen oder Twitter von Ihrem Telefon aus überprüfen oder die Nachrichten von einer Diner-Kabine oder Ihrem Wohnzimmer-Sofa erhalten, wenn Sie eine Routine vor dem Frühstück haben, die das Scannen der neuesten Schlagzeilen umfasst Ich stehe in guter Gesellschaft mit den erfolgreichsten Menschen.

    7. Sie überprüfen ihre E-Mails zum ersten Mal

    Einige Zeitmanagement-Gurus sagen, Sie sollten Ihre E-Mails so lange wie möglich hinauszögern. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab jedoch, dass die meisten Führungskräfte am Morgen als erstes eine E-Mail-Prüfung durchführen. Es ist möglicherweise nur ein kurzes Durchsuchen Ihres Posteingangs nach Nachrichten, die Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordern, oder eine gute Gelegenheit, einige wichtige E-Mails zu verfassen. In jedem Fall bedeutet eine frühzeitige Lösung, dass Sie sich besser auf Ihren Posteingang konzentrieren können und darauf, was Ihre Aufmerksamkeit erfordert, während Ihr Geist frisch ist.

    Denken Sie ernsthaft darüber nach. Können Sie Ihren Tag richtig organisieren, wenn Sie nicht wissen, was zu tun ist? Wenn Sie Ihren Posteingang frühzeitig auf Null stellen, können Sie besser planen, welche Standbilder ausgeführt werden müssen. Die Autorin des Happiness-Projekts, Gretchen Rubin, weist darauf hin, dass es einfacher ist, sich später am Tag auf anspruchsvollere Projekte zu konzentrieren, wenn ihr Posteingang von Anfang an gelöscht wird.

    8. Sie verbringen Zeit damit, sich mit ihren Ehepartnern zu verbinden

    Morgen sind normalerweise die beste Zeit, um mit Ihrem Ehepartner in Kontakt zu treten. Wenn der Abend vorüber ist, sind Sie bereits von den Aktivitäten des Tages erschöpft und möglicherweise sogar müder, nachdem Sie sich um das Abendessen gekümmert haben. Dann möchten Sie sich natürlich vor dem Schlafengehen etwas entspannen. Deshalb stellen viele erfolgreiche Menschen sicher, dass sie im Rahmen ihres Morgenrituals Zeit damit verbringen, sich mit ihren Partnern zu verbinden.

    Vanderkam weist darauf hin, dass diese Verbindung am frühen Morgen zwar eine muntere Wendung nehmen könnte, dies aber nicht muss. Eine Führungskraft, mit der sie jeden Morgen aus den Vororten nach New York City pendelte, nutzte die einstündige Reise, um über ihr Leben, ihre Wochenpläne, ihre Haushaltsaufgabenlisten, ihre Finanzen und andere wichtige Themen zu sprechen.

    9. Sie klären ihren Geist mit Meditationsübungen

    Dieser mag ein bisschen "New Agey" klingen, aber die Theorien dahinter sind definitiv gut. Erfolgreiche Menschen haben in der Regel eine Persönlichkeit vom Typ A und fordern von anderen genauso viel wie von sich selbst. Dies kann es für sie schwierig machen, die Verbindung zu ihren mentalen Aufgabenlisten zu lösen, sodass sie eine Möglichkeit benötigen, um die mentale Unordnung zu verringern. Viele erfolgreiche Menschen konzentrieren sich aus diesem Grund mit einer Morgenmeditation oder einem Gebet auf die Hektik des Tages.

    Manisha Thakor, eine ehemalige Unternehmensleiterin und derzeitige Finanzberaterin, findet, dass Meditation, um ihren Geist zu klären, Wunder für ihre Produktivität wirkt. Tatsächlich hat sie festgestellt, dass die Routine "eine der lebensverbesserndsten Praktiken" ist, die sie jemals angewendet hat.