10 Dinge, die nette Leute anders machen, damit sie mehr erreichen

Maria hilft Menschen dabei, Gewohnheiten zu entwickeln, die nicht nur ein oder zwei Monate, sondern auch Jahre und Jahrzehnte andauern. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Wir denken, um im Leben voranzukommen, müssen wir „auf uns selbst aufpassen“ und sogar egoistisch und gemein sein. Aber ist das wirklich wahr? Könnte es sein, dass nette Leute tatsächlich mehr bekommen? Ja, und das ist wissenschaftlich bewiesen. So erreichen nette Leute mehr.

    1. Sie helfen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

    Adam Grant in Geben und Nehmen, einem Bestseller der New York Times und des Wall Street Journal, macht dies kristallklar. Nach seinen Forschungen sind es Menschen, die bedingungslos geben - die Geber -, die am meisten erreichen. Ordnen Sie direkt nach ihnen die Leute ein, die „auf sich selbst aufpassen“ und vielleicht sogar gemein oder egoistisch sind. Dies sind die "Abnehmer".

    Ja, die Abnehmer kommen an zweiter Stelle.

    2. Sie hören zu.

    Marie Forleo, eine „reiche, glückliche und heiße“ Internetunternehmerin, sagt oft, dass das größte Geschenk, das wir jemals anderen machen können, unsere Anwesenheit ist.

    Wie sie an Oprahs Super Soul Sonntag besprochen hat, wenn jemand mit Ihnen spricht, Sie aber eine SMS schreiben oder nur über andere Dinge nachdenken, senden Sie die Nachricht, dass die andere Person Ihrer Aufmerksamkeit nicht würdig ist.

    Die Lösung? Sag "Ich bin zurück!" Und einfach so wird Ihr Fokus wieder auf die Realität gerichtet sein. Jede Farbe ist jetzt lebendiger, weil Sie sie tatsächlich bemerken! Jetzt können Sie für die andere Person da sein und ihnen tatsächlich helfen. Beobachten Sie, wie Marie diese Technik in ihren eigenen Worten erklärt:

    Wirklich nette Leute sind Leute, auf die sich andere verlassen können. Und ja, aufgrund ihrer Großzügigkeit erhalten sie im Gegenzug das 10-fache ihres Inputs zurück.

    3. Sie sind unerwartet nett.

    Nette Leute sind nicht nur in Situationen nett, in denen die meisten Leute nett sind - sie sind auch in Situationen nett, in denen „Freundlichkeit“ nicht erwartet wird. Sie werden zuhören und Sie werden sich gehört fühlen. Sie werden Sie mit ihrer Hilfe und ihren Ideen überraschen.

    Ich fühlte mich so, als ich den Bestsellerautor Tim Ferriss persönlich traf. Obwohl er von Tonnen von Menschen umgeben war, fühlte ich mich, als er mit mir sprach, als wäre ich die einzige Person im Raum.

    Und hier spreche ich jetzt darüber. Und es gibt Tausende von Menschen wie mich, die ihn loben. Bekommt Tim die Dinge von all dieser Mundpropaganda zurück? Wetten, dass er es tut?

    4. Ihr großzügiger Ruf geht ihnen voraus.

    Wirklich nette Leute sind dafür bekannt, nett zu sein. Zum Beispiel wusste ich, noch bevor ich letzten August auf seiner BehaviorCon-Konferenz den Berater Michael Fishman traf (Hacking-Verhalten zusammen mit dem Bestsellerautor Ramit Sethi), dass er nett war. Facebook und Twitter machen die Welt so verbunden, dass sich Nachrichten nur verbreiten.

    Nachdem wir uns kennengelernt hatten, überraschte er mich mit „Dankbarkeit“ für alles, was ich tat. Dann bot er mir unerwartet an, mir bei meinem Buch zu helfen.

    Und ja, hier spreche ich öffentlich darüber. Weil Sie kaum vergessen können, wann sich jemand um Sie kümmert.

    5. Sie sorgen dafür, dass sich andere gut fühlen.

    Wenn Sie sich gehört fühlen, fühlen Sie sich gut. Wenn Sie Hilfe bekommen, fühlen Sie sich gut. Und Sie können einfach nicht anders, als die andere Person zu mögen, die Ihnen geholfen hat.

    Dann setzt die Gegenseitigkeit ein: eines von Cialdinis Einflussprinzipien. Wenn Sie etwas bekommen, haben Sie das Gefühl, dass Sie etwas zurückgeben müssen. Sie können nicht anders, als etwas Nettes für die Person zu tun, die Ihnen geholfen hat. Und so bekommen nette Leute noch mehr zurück.

    6. Sie kennen den Unterschied zwischen einer Fußmatte und einem großzügigen Geber.

    Nette Leute sind keine Fußmatten. Schließlich respektiert niemand Fußmatten. Menschen nutzen Fußmatten. Nur wenige Menschen helfen wirklich Fußmatten.

    Nette Leute kennen die Grenzen zwischen Großzügigkeit und Ausnutzung. Sie tun ihr Bestes, um für andere da zu sein, aber sie lassen sie nicht die Grenze überschreiten.

    Interessanterweise habe ich in Geben und Nehmen erfahren, dass Fußmatten tatsächlich ganz unten auf der Leistungsskala stehen. So nette Leute stehen an erster Stelle, Abnehmer an zweiter Stelle und ganz unten die Fußmatten.

    7. Sie sind nicht nur nett zu anderen, sondern auch nett zu sich selbst.

    So viele Menschen sind nett zu anderen, nur um sich selbst gegenüber äußerst selbstkritisch zu sein. Sie denken, dass sie ehrlich sind. Sie könnten sich sogar selbst über "Sabotage" beschweren, aber da sie "ehrlich" sind, haben sie eine gute Entschuldigung dafür.

    Aber die Wahrheit ist, dass sie Doppelmoral anwenden. Wenn sie negativ mit sich selbst sprechen, demotivieren sie sich nur davon, vorwärts zu gehen. Es ist eine Sache zu sagen: "Ich bin so fett, ich werde nie abnehmen" und eine andere zu sagen: "Meine früheren Entscheidungen haben mich fett gemacht, aber meine neuen werden mich zu einem besseren Ort führen." Wenn Sie eine wirklich nette Person sein möchten, müssen Sie mit allen nett sein, auch mit sich selbst.

    8. Sie entschuldigen sich nicht dafür, dass sie nicht das tun, was sie sagen, dass sie tun wollen.

    Da nette Leute nett zu sich selbst sprechen, ermutigen sie sich tatsächlich, die Dinge zu tun, die sie tun möchten. Sagen wir also, sie wollen trainieren. Sie werden keine Ausreden finden, warum sie das nicht können. Stattdessen ermutigen sie sich, es herauszufinden. Sie könnten Yoga ausprobieren, längere Spaziergänge machen oder nur fünf Minuten zu Hause trainieren.

    Das Ergebnis ist, dass sie sich gestärkt fühlen. Sie vertrauen darauf, dass sie tun können, was sie wollen. Nichts kann ihnen im Weg stehen. Und vielleicht verdienen Menschen, die Sport treiben, deshalb 9% mehr als alle anderen.

    Worauf warten Sie noch, wenn Sie ein Buch schreiben, das Kochen lernen oder Ihr Zuhause aufgeräumt haben möchten?

    9. Sie sehen das Scheitern als Sprungbrett zum Erfolg.

    Wenn andere demotiviert werden, weil die Dinge nicht ihren Weg gegangen sind, suchen nette Leute bereits nach "der nächsten Kuh". Nette Leute wissen, dass „Nein“ ein erster Schritt zu „Ja“ ist und dass Misserfolg ein Sprungbrett zum Erfolg ist. Es ist nicht so, dass sie das Scheitern feiern, aber sie machen auch keine große Sache daraus.

    Und so halten nette Leute durch, wenn andere aufhören. Wenn andere denken, dass alles dunkel ist, sind nette Leute zuversichtlich, dass sie ihre Ziele erreichen werden.

    10. Sie haben die Macht, andere zu beeinflussen.

    Der Bestsellerautor Gary Vaynerchuck sagte einmal, er habe einige Minuten aufgewendet, während er mit Menschen telefonierte. Jetzt hat Gary Tausende von Anhängern. Dieses Verhalten ist nicht für jeden einzelnen Follower skalierbar. Dennoch tut er alles, um zu helfen. Sogar seine Fahrzeit ausnutzen.

    Und die Leute wissen das zu schätzen. Sie wissen, dass Gary sehr beschäftigt ist, aber er gibt ihnen eins zu eins Zeit. Dafür sind sie zutiefst dankbar, und ja, sie verwandeln sich in lebenslange Gary-Fans.

    Wenn Gary ein neues Buch veröffentlicht oder ein neues Unternehmen unternimmt, raten Sie mal, wer ihn verfechten wird. Die Hunderte oder Tausende von Menschen, die bereits von ihm profitiert haben. Gary ist unerwartet nett und diese Fans werden Gary standardmäßig unterstützen, noch bevor sie seine Arbeit überprüfen.

    So einflussreich können nette Leute sein.

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Maria Brilaki

      Maria hilft Menschen dabei, Gewohnheiten zu entwickeln, die nicht nur ein oder zwei Monate, sondern auch Jahre und Jahrzehnte andauern.

      Kommunikationstrend

      Mehr von diesem Autor

      Maria Brilaki

      Maria hilft Menschen dabei, Gewohnheiten zu entwickeln, die nicht nur ein oder zwei Monate, sondern auch Jahre und Jahrzehnte andauern.

      Kommunikationstrend

      Weiter lesen

      7 Schritte, um eine Neujahrsresolution zu treffen und diese beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können

      Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2020

      Wie Reisen Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten drastisch verbessern kann

      Reisender Vagabund, Schriftsteller und Liebhaber pflanzlicher Lebensmittel. Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Der erfahrene Reisende ist von Natur aus auch ein sozialer Schmetterling. Sie können aus einer Laune heraus ein Gespräch beginnen und es irgendwie schaffen, Gemeinsamkeiten mit Personen aus allen Lebensbereichen zu finden.

        Allein zu reisen kann unglaublich augenöffnend und bereichernd sein, aber es wird uns auch Fähigkeiten vermitteln, die notwendig sind, um erfolgreich zu sein. Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten sind Attribute, die gelernt und verfeinert werden können. Diese Fähigkeiten sind im Alltag anwendbar und können in ein professionelles Umfeld übertragen werden.

        Wir sind von Natur aus geschlossen

        Für meine erste einsame Reiseerfahrung war ich gerade für ein externes Praktikum in San Francisco angekommen. Es gab ein Problem mit unserem Zug und wir mussten am nächsten Bahnsteig auf einen neuen Zug umsteigen. Ein Gentleman, der höfliche Gespräche geführt hatte, entschied, dass es nun seine Aufgabe war, mir zu helfen, meine Sachen in den nächsten Zug zu bringen.

        Obwohl gut gemeint, war ich entsetzt. Ich war nicht an die Freundlichkeit von Fremden gewöhnt, tatsächlich dachte ich, dass er versuchte, mich auszurauben oder noch schlimmer. Freundlichkeit ist etwas regional. Und als ich im Dreistaat aufgewachsen bin, war ich darauf eingestellt, äußerst skeptisch zu sein. Die Interaktion mit Fremden schien unglaublich tabu.

        Es ist beschämend zuzugeben, aber die sozialen Fähigkeiten sind auf der Strecke geblieben. Wir haben vergessen, wie man miteinander spricht. Die Idee, ein Gespräch mit einem Fremden aufzunehmen, ist grenzenlos erschreckend. Noch erschreckender ist jedoch, dass der Mangel an effektiver Kommunikation letztendlich zu einem einsamen Leben führen wird.

        Die Leidenschaft am Leben erhalten

        Ein sehr weiser Mann hat einmal gesagt, bevor Sie sich vollständig auf jemanden festlegen, nehmen Sie ihn mit auf eine Reise. Dieser weise Mann ist Bill Murray - und er spricht die Wahrheit. Reisen kann für viele eine sehr verletzliche Zeit sein, oftmals kann es das Schlimmste bei Menschen hervorrufen.

        Wenn Sie jedoch die unvermeidlichen Hürden überwinden können, die sich während Ihrer Reise ergeben, stärkt das Reisen nachweislich die Beziehungen. [1] Es gibt Ihnen und Ihrem Partner die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Ziel teilzunehmen.

        Nur in einer anderen Umgebung zu sein [2], frei von all Ihren täglichen Verpflichtungen, die im Weg stehen, wird dazu beitragen, Romantik und Intimität wiederzubeleben. Sie haben beide die Möglichkeit, einige Themen erneut zu behandeln, die normalerweise zu einem Streit führen würden - in einer sicheren, romantischen Umgebung.

        Paare, die regelmäßig zusammen reisen, haben berichtet, dass sie effektiver miteinander kommunizieren als diejenigen, die dies nicht tun. [3]

        Sie werden niemals die Welt gleich sehen

        Die größte Offenbarung, die man erleben kann, wenn man in den Reiselebensstil eintaucht, ist die Erkenntnis, dass nicht jeder so denkt, wie man es tut. Nicht jeder lebt so wie Sie. Unterschiedliche Kulturen haben unterschiedliche Philosophien und Prioritäten.

        Atme, entspanne, genieße

        Als ich an einem Ort aufgewachsen bin, an dem sofort Ergebnisse erwartet werden, habe ich die Idee des Wartens nicht gut aufgenommen. Ich meine, was ist der Stau? Ich habe meine Bestellung aufgegeben und möchte sie jetzt. Offensichtlich war Ungeduld auf meinem ganzen Gesicht verschmiert. Der Server, der meine Bestellung entgegennahm, fragte mich ganz unschuldig: „Warum siehst du verärgert aus? Sie haben ein paar zusätzliche Momente, um das Leben zu genießen, bevor Sie Ihr Essen erhalten. “ Er hatte so recht. Warum war ich verärgert? Ich musste nirgendwo sein. Also nahm ich seinen Rat an. Ich holte tief Luft und nahm all die Schönheit in mich auf, die mich umgab.

        Geduld ist eine Tugend. Und wenn Sie auf Reisen sind, haben Sie keine andere Wahl, als geduldig zu sein.

        Lerne mit den Schlägen zu rollen

        Nicht alles läuft wie geplant, es muss schief gehen. Wenn Sie auf Reisen sind, sind Sie außerordentlich anfällig für diese Pannen, mit sehr geringer Sicherheit, wenn die Dinge nicht Ihren Weg gehen. Dies kann die ersten Male unglaublich nervig sein. Dies kann sogar einige davon abhalten, sich für eine Fortsetzung zu entscheiden. Aber wenn Sie es hacken und die Treffer so nehmen können, wie sie kommen, werden Sie letztendlich die Geduld des Heiligen entwickeln. Es werden schlimme Dinge passieren; lass sie. Sie werden einen anderen Weg finden.