10 Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich schlecht fühlen

Scott Christ ist Schriftsteller, Unternehmer und Gründer der Pure Food Company. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Jedes Mal, wenn Sie sich schlecht fühlen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

    1) mach weiter, was du machst, oder

    2) tun Sie etwas, um sich wieder zu erholen.

    Manchmal ist Nummer 2 jedoch nicht so einfach. Aus diesem Grund haben wir 10 Dinge entwickelt, die Sie tun können, wenn Sie sich nicht gut fühlen, um dieses Lächeln wieder auf Ihr Gesicht zu bekommen.

    1. Hör auf, so hart mit dir selbst zu sein

    Wir üben großen Druck auf uns aus. Während es von Vorteil ist, nach Größe zu streben, müssen Sie sich manchmal zurücklehnen, nachdenken und all die guten Dinge erkennen, die Sie gerade tun.

    Wenn Sie sich schlecht fühlen, versuchen Sie Folgendes: Denken Sie an die Dinge im Leben, für die Sie dankbar sind. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie haben ... nicht auf das, was Sie nicht haben. Hör auf, so viel Druck auf dich auszuüben. Sei zufrieden mit dem, was du gerade bist. Und denken Sie daran, Glück ist eine Wahl.

    2. Steh auf und bewege dich

    Eine der besten Möglichkeiten, sich zu erholen, wenn Sie einen harten Tag haben, besteht darin, sich vom Hintern zu lösen und etwas Bewegung zu machen.

    Gehen Sie zum Beispiel nach draußen und machen Sie einen Spaziergang. Fahren Sie mit Ihrem Fahrrad um den Block. Geh ins Fitnessstudio. Bleib nicht nur im Bett und tu dir selbst leid.

    Steh auf, beweg dich und komm darüber hinweg.

    3. Umgib dich mit Menschen, die du liebst

    Familie und Freunde können die beste Medizin sein, wenn Sie den Blues haben. Auch wenn Sie sie nicht persönlich sehen können, nehmen Sie den Hörer ab und rufen Sie jemanden an, den Sie lieben. Manchmal brauchen Sie nur einen Freund, der Ihnen zuhört und Ihnen hilft, ein paar Dinge von Ihrer Brust zu bekommen.

    4. Finde einen Weg zum Lachen

    Wir nehmen das Leben manchmal etwas zu ernst. Aber lassen Sie uns dies ins rechte Licht rücken: Wie Sie sich gerade fühlen, ist ein winziger Moment unter den Tausenden, die Sie in Ihrem Leben erleben werden.

    Wisse, dass Traurigkeit nur vorübergehend ist. Und holen Sie sich, indem Sie Ihre lustige Lieblingssendung, Ihren Lieblingsfilm oder Ihr Lieblingsvideo online ansehen.

    5. Iss etwas Gesundes

    Ratet mal, was die meisten Menschen essen, wenn sie sich schlecht fühlen? Das ist richtig, Junk Food. Wenn Sie das Gegenteil tun, wird Ihr Körper es Ihnen danken.

    Essen Sie gesunde Lebensmittel wie Gemüse, Obst, Nüsse und Samen. Ein gesunder Snack kann Ihnen helfen, sich besser zu fühlen und Ihren Körper mit den richtigen Nährstoffen zu füllen. Das ist eine Win-Win-Situation.

    6. Atme tief ein

    Sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren, klingt vielleicht nicht nach viel, kann aber einen großen Unterschied machen, wenn Sie sich schlecht fühlen.

    Verbringen Sie also ein paar Minuten damit, sich auf nichts außer Ihren Atem zu konzentrieren. Atme lange und langsam ein und entferne alle negativen Gedanken bei jedem Ausatmen. Probieren Sie diese 5 Atemübungen gegen Angst aus (einfache und ruhige Angst schnell).

    7. Verbringen Sie Zeit mit Tieren

    Haustiere sind therapeutisch und klug. Sie können spüren, wenn Sie traurig sind.

    Auch wenn Sie keinen Hund, keine Katze oder kein anderes Haustier haben, haben Sie wahrscheinlich einen Freund, der dies tut. Versuchen Sie also, etwas Zeit mit Tieren zu verbringen, und beobachten Sie, wie Ihr Stress nachlässt.

    8. Mach etwas Spontanes und Aufregendes

    Möglicherweise möchten Sie nicht viel tun, wenn Sie sich in den Müllkippen befinden. Aber eine der besten Möglichkeiten, Ihren Geist von diesen lästigen negativen Gedanken zu befreien, besteht darin, etwas völlig Spontanes zu tun.

    Machen Sie einen spontanen Roadtrip, um einen Freund zu besuchen, den Sie seit einiger Zeit nicht mehr gesehen haben. Besuchen Sie Ihren Lieblingsladen und gönnen Sie sich ein neues Outfit. Freiwillige in einem Obdachlosenheim. Schaffen Sie etwas Aufregung in Ihrem Leben.

    9. Lesen Sie etwas Inspirierendes

    Worte haben die Kraft, dich zu heilen und wieder aufzunehmen, wenn du unten bist. Gehen Sie online und suchen Sie nach inspirierenden Zitaten. Sehen Sie sich eine Rede eines berühmten und inspirierenden Führers an, den Sie bewundern. Oder lesen Sie ein nachdenkliches oder inspirierendes Buch.

    10. Erledige etwas Arbeit

    Hier ist eine einfache Möglichkeit, sich von negativen Gedanken abzulenken, wenn Sie einen schlechten Tag haben: Arbeiten Sie.

    Unabhängig davon, ob es Ihre Aufgabe ist, Aufgaben zu erledigen oder an einem Projekt zu arbeiten, an dem Sie leidenschaftlich interessiert sind, hilft es Ihnen, sich produktiv zu fühlen und Ihren Geist zu befreien.

    Mehr, damit Sie wieder auf Kurs kommen
    • Wie man wieder glücklich ist: 13 einfache Möglichkeiten, die Traurigkeit jetzt abzuschütteln
    • 5 Schritte, um schnell wieder auf die Beine zu kommen, wenn das Leben Sie niederschlägt
    • Wie man nicht traurig ist, wenn man das Gefühl hat, dass alles schief läuft
      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Weiter lesen

        Mehr von diesem Autor

        Scott Christ

        Scott Christ ist Schriftsteller, Unternehmer und Gründer der Pure Food Company.

        Kommunikationstrend

        Mehr von diesem Autor

        Scott Christ

        Scott Christ ist Schriftsteller, Unternehmer und Gründer der Pure Food Company.

        Kommunikationstrend

        Weiter lesen

        Wie man wieder glücklich ist: 13 einfache Möglichkeiten, die Traurigkeit jetzt abzuschütteln
        50+ beste Motivationszitate zur Überwindung der Herausforderungen des Lebens
        10 besten inspirierenden Bücher, die Ihr Leben verändern können
        25 gesunde Snacks für die Arbeit: Verringern Sie den Hunger und steigern Sie die Produktivität

        Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2020

        Wie Reisen Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten drastisch verbessern kann

        Reisender Vagabund, Schriftsteller und Liebhaber pflanzlicher Lebensmittel. Lesen Sie das vollständige Profil

        • Teilen
        • Pin it
        • Tweet
        • Teilen
        • E-Mail

          Der erfahrene Reisende ist von Natur aus auch ein sozialer Schmetterling. Sie können aus einer Laune heraus ein Gespräch beginnen und es irgendwie schaffen, Gemeinsamkeiten mit Personen aus allen Lebensbereichen zu finden.

          Allein zu reisen kann unglaublich augenöffnend und bereichernd sein, aber es wird uns auch Fähigkeiten vermitteln, die notwendig sind, um erfolgreich zu sein. Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten sind Attribute, die gelernt und verfeinert werden können. Diese Fähigkeiten sind im Alltag anwendbar und können in ein professionelles Umfeld übertragen werden.

          Wir sind von Natur aus geschlossen

          Für meine erste einsame Reiseerfahrung war ich gerade für ein externes Praktikum in San Francisco angekommen. Es gab ein Problem mit unserem Zug und wir mussten am nächsten Bahnsteig auf einen neuen Zug umsteigen. Ein Gentleman, der höfliche Gespräche geführt hatte, entschied, dass es nun seine Aufgabe war, mir zu helfen, meine Sachen in den nächsten Zug zu bringen.

          Obwohl gut gemeint, war ich entsetzt. Ich war nicht an die Freundlichkeit von Fremden gewöhnt, tatsächlich dachte ich, dass er versuchte, mich auszurauben oder noch schlimmer. Freundlichkeit ist etwas regional. Und als ich im Dreistaat aufgewachsen bin, war ich darauf eingestellt, äußerst skeptisch zu sein. Die Interaktion mit Fremden schien unglaublich tabu.

          Es ist beschämend zuzugeben, aber die sozialen Fähigkeiten sind auf der Strecke geblieben. Wir haben vergessen, wie man miteinander spricht. Die Idee, ein Gespräch mit einem Fremden aufzunehmen, ist grenzenlos erschreckend. Noch erschreckender ist jedoch, dass der Mangel an effektiver Kommunikation letztendlich zu einem einsamen Leben führen wird.

          Die Leidenschaft am Leben erhalten

          Ein sehr weiser Mann hat einmal gesagt, bevor Sie sich vollständig auf jemanden festlegen, nehmen Sie ihn mit auf eine Reise. Dieser weise Mann ist Bill Murray - und er spricht die Wahrheit. Reisen kann für viele eine sehr verletzliche Zeit sein, oftmals kann es das Schlimmste bei Menschen hervorrufen.

          Wenn Sie jedoch die unvermeidlichen Hürden überwinden können, die sich während Ihrer Reise ergeben, stärkt das Reisen nachweislich die Beziehungen. [1] Es gibt Ihnen und Ihrem Partner die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Ziel teilzunehmen.

          Nur in einer anderen Umgebung zu sein [2], frei von all Ihren täglichen Verpflichtungen, die im Weg stehen, wird dazu beitragen, Romantik und Intimität wiederzubeleben. Sie haben beide die Möglichkeit, einige Themen erneut zu behandeln, die normalerweise zu einem Streit führen würden - in einer sicheren, romantischen Umgebung.

          Paare, die regelmäßig zusammen reisen, haben berichtet, dass sie effektiver miteinander kommunizieren als diejenigen, die dies nicht tun. [3]

          Sie werden niemals die Welt gleich sehen

          Die größte Offenbarung, die man erleben kann, wenn man in den Reiselebensstil eintaucht, ist die Erkenntnis, dass nicht jeder so denkt, wie man es tut. Nicht jeder lebt so wie Sie. Unterschiedliche Kulturen haben unterschiedliche Philosophien und Prioritäten.

          Atme, entspanne, genieße

          Als ich an einem Ort aufgewachsen bin, an dem sofort Ergebnisse erwartet werden, habe ich die Idee des Wartens nicht gut aufgenommen. Ich meine, was ist der Stau? Ich habe meine Bestellung aufgegeben und möchte sie jetzt. Offensichtlich war Ungeduld auf meinem ganzen Gesicht verschmiert. Der Server, der meine Bestellung entgegennahm, fragte mich ganz unschuldig: „Warum siehst du verärgert aus? Sie haben ein paar zusätzliche Momente, um das Leben zu genießen, bevor Sie Ihr Essen erhalten. “ Er hatte so recht. Warum war ich verärgert? Ich musste nirgendwo sein. Also nahm ich seinen Rat an. Ich holte tief Luft und nahm all die Schönheit in mich auf, die mich umgab.

          Geduld ist eine Tugend. Und wenn Sie auf Reisen sind, haben Sie keine andere Wahl, als geduldig zu sein.

          Lerne mit den Schlägen zu rollen

          Nicht alles läuft wie geplant, es muss schief gehen. Wenn Sie auf Reisen sind, sind Sie außerordentlich anfällig für diese Pannen, mit sehr geringer Sicherheit, wenn die Dinge nicht Ihren Weg gehen. Dies kann die ersten Male unglaublich nervig sein. Dies kann sogar einige davon abhalten, sich für eine Fortsetzung zu entscheiden. Aber wenn Sie es hacken und die Treffer so nehmen können, wie sie kommen, werden Sie letztendlich die Geduld des Heiligen entwickeln. Es werden schlimme Dinge passieren; lass sie. Sie werden einen anderen Weg finden.