10 einfache und dennoch leistungsstarke Geschäftsziele für dieses Jahr

Lebenslanger Unternehmer und Geschäftsinhaber, der anderen hilft, den amerikanischen Traum vom Geschäftseigentum zu verwirklichen Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Wir denken oft an das Setzen von Zielen als etwas, das getan wird, wenn wir zum ersten Mal ein Unternehmen oder einen neuen Job gründen. Die Realität ist jedoch, dass wir regelmäßig neue Ziele setzen und den Fortschritt vergangener Ziele überwachen müssen.

    Ich persönlich möchte die Geschäftsziele im ersten Quartal des neuen Jahres bewerten und festlegen. Auf diese Weise haben Sie und Ihre Mitarbeiter ein klares Verständnis für die Erwartungen für das kommende Jahr.

    Wenn Sie sich entscheiden, welche Ziele Sie für das Jahr haben möchten, sollten Sie sich nicht in der Kleinigkeit festsetzen, bis ins kleinste Detail herauszufinden, wie Sie dorthin gelangen möchten. Dies ist ein großes Bild, Ihre Vision, wie die Organisation in einem Jahr aussehen sollte.

    Diese langfristige Zielsetzung dient als Gesamtrahmen für Ihre kurzfristige Planung. In dieser kurzfristigen Planung legen Sie die einzelnen Schritte fest, die zur Erreichung der Ziele erforderlich sind.

    Das ist eine langwierige Art zu sagen, dass Sie zuerst herausfinden müssen, wohin Sie möchten, bevor Sie die Reise planen.

    Obwohl keine Liste für alle Unternehmen oder Situationen gelten kann, waren diese 10 Ziele Teil jedes erfolgreichen Unternehmens, an dem ich beteiligt war.

    1. Pflegen Sie ein gesundes Budget

    Dies stolpert über viele Unternehmer. Ich habe gesehen, dass so viele Menschen Unternehmen ohne Finanzplan gründen.

    Akademiker haben einen neuen Fachbegriff für diese Art von Finanzplan geprägt, sie nennen ihn ein „Budget“. Und wenn Sie noch keine haben, ist dies Ihr oberstes Ziel für das Jahr.

    Mit einem Budget können Sie nicht nur nachverfolgen, wo Ihr Geld ausgegeben wird, sondern auch analysieren, welche Art von Werbung für Sie am besten geeignet ist.

    Wie sind Ihre Lohnkosten im Vergleich zum Branchendurchschnitt? Geben Sie zu viel oder zu wenig für Provisionen und Boni aus? Und Gott helfe dir, wenn du entscheidest, dass du Geld bekommen musst.

    Wenn Sie ohne professionelles Budget irgendwohin gehen, um eine Finanzierung zu erhalten (Bank, Investoren, VC-Firmen), werden Sie ohne einen zweiten Blick aus dem Büro gebootet.

    2. Stellen Sie eine bestimmte Anzahl von Mitarbeitern ein

    Wenn Sie keine Mitarbeiter haben, ist es jetzt vielleicht an der Zeit, einige einzustellen. Der Versuch, alles selbst zu tun, ist der Fluch des Unternehmers. Wir alle versuchen, der "Alleskönner" zu sein, aber wir vergessen den Rest dieses Sprichworts "aber kein Meister".

    Sie können damit beginnen, jemanden einzustellen, der alle kleinen Aufgaben erledigt, die erledigt werden müssen, aber nicht zum Endergebnis beitragen. Diese Aufgaben lenken Ihre Aufmerksamkeit vom Wachstum des Geschäfts ab.

    Eine Einschränkung hier, beauftragen Sie niemanden mit dem Marketing! Sie sollten immer das Marketing machen und das Gesicht Ihres Unternehmens sein. Wenn Sie diesen Teil jemand anderem übergeben, müssen Sie nur um Ärger bitten.

    3. Ausgaben reduzieren

    Ein schlankes Unternehmen zu führen, sollte das Ziel eines jeden Unternehmers sein. Schließlich ist jeder Dollar, der bei den Geschäftskosten eingespart wird, ein zusätzlicher Dollar in Ihrer Tasche. Die Probleme treten auf, wenn Sie beginnen, in Bereiche zu schneiden, die sich auf das Endergebnis auswirken.

    Zum Beispiel ist es immer verlockend, zuerst die Gehaltsabrechnung zu betrachten, da dies in den meisten Unternehmen einen so hohen Aufwand darstellt. Aber wird der Abbau von Vertriebsmitarbeitern den Umsatz beeinträchtigen? Was ist mit der Versandabteilung oder der Kundenbetreuung? Möglicherweise spüren Sie die Auswirkungen dieser Kürzungen nicht sofort, aber wenn Sie dem Kunden nicht die Erfahrung bieten, die er erwartet, werden Sie sie später spüren.

    Suchen Sie nach anderen Möglichkeiten, um die Kosten zu senken. Probieren Sie neue Software aus, ändern Sie die Implementierung Ihrer Prozesse und reduzieren Sie vor allem die Verschuldung!

    4. Konzentrieren Sie sich erneut auf Ihren Kunden

    Sie sollten Ihre Beziehung zu Ihrem Kunden immer neu bewerten. Sie müssen wissen, welche Bereiche richtig funktionieren und welche verbessert werden müssen.

    Sehen Sie sich das gesamte Kundenerlebnis an. Sind Ihre Kunden mit dem Produkt oder der Dienstleistung zufrieden? Ist Ihr Rückerstattungs- / Umtauschprozess leicht zu verstehen und zu verwenden? Wenn sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, ist diese leicht zugänglich? Liefern Sie Ihre Produkte rechtzeitig?

    Egal wie gut Sie derzeit sind, geloben Sie, das Kundenerlebnis noch besser zu machen.

    5. Erhalten Sie mehr Verkehr auf Ihre Website

    Es gibt nie einen Grund, warum Sie nicht möchten, dass mehr Verkehr auf Ihre Website gelangt. Selbst wenn Sie keine Verkäufe über eine Website generieren, ist die Steigerung des Datenverkehrs für die Markenbekanntheit von großer Bedeutung.

    Wenn Sie Ihre Website seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert haben, ist jetzt die richtige Zeit dafür. Stellen Sie sicher, dass es mit den neuesten Informationen und hilfreichen Hinweisen für das Auge angenehm ist.

    6. Bewerten und verfeinern Sie Ihr Social Media Marketing

    Diese Taube passt gut zum vorherigen Vorschlag. Wenn Social Media Marketing richtig gemacht wird, werden Traffic, Leads und Verkäufe für Ihr Unternehmen generiert.

    Beachten Sie, dass ich "wenn richtig gemacht" sagte. Ich sehe viele Unternehmen (insbesondere kleinere), die einen Shotgun-Ansatz für ihr Social-Media-Marketing verwenden. Am Ende werfen sie ein paar Sachen auf Facebook, Twitter oder Instagram und hoffen, dass etwas funktioniert.

    Sie benötigen eine Strategie für soziale Medien. Ihre Beiträge müssen konsistent und auf Nachricht sein. Es kann viel auf einmal sein. Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie tun, gibt es Unternehmen und Einzelpersonen, die Ihr Social-Media-Marketing für Sie einrichten und verwalten.

    7. Führen Sie ein Marketing-Audit durch

    Marketing ist neben Lohn- und Gehaltsabrechnung die größte Ausgabe, die die meisten Unternehmen haben. Sie möchten sicherstellen, dass Sie das Beste für Ihr Marketing-Geld bekommen.

    Analysieren und bewerten Sie jeden Aspekt Ihres Marketingbudgets. Beseitigen Sie die schlechteste Leistung (in Bezug auf den ROI) von 20% Ihrer Marketinganstrengungen und verwenden Sie dieses Geld, um Ihre Top 10% Ihrer leistungsstärksten Vermögenswerte zu erweitern.

    8. Entwickeln oder verbessern Sie Ihr Mitarbeiteranreizprogramm

    Ihre Mitarbeiter sind das Lebenselixier Ihres Unternehmens. Die Mitarbeiter sind diejenigen, die die Richtlinien und Verfahren des Unternehmens umsetzen. Sie sind (normalerweise) diejenigen, die direkt mit dem Kunden interagieren.

    Nur wenn Sie zufrieden und motiviert sind, kann Ihr Unternehmen erfolgreich sein. Leider vernachlässigen zu viele kleine Unternehmen dieses Problem aufgrund der wahrgenommenen Kosten.

    Und während Geld sicherlich ein Motivationsfaktor für Ihre Mitarbeiter ist, reagieren die meisten Menschen auch auf andere Arten von Anreizen. Dinge wie öffentliche Anerkennung, Mittagessen mit dem Chef, flexible Freizeit können als Anreize genutzt werden. In diesem Artikel finden Sie 17 bewährte Taktiken zur Motivation von Mitarbeitern.

    9. Bewerten Sie das Leitbild Ihres Unternehmens

    Dies sollte jährlich erfolgen. Abhängig davon, wie lange Ihr Unternehmen schon besteht, haben Sie Ihr Leitbild möglicherweise seit Jahren nicht mehr gelesen (falls Sie überhaupt eines haben)!

    Nehmen Sie sich Zeit, um es herauszuholen, entstauben Sie es und stellen Sie sicher, dass es immer noch relevant ist. Ich habe mich mit Unternehmen beraten, die auf Aufforderung feststellen, dass das ursprüngliche Leitbild eine völlig andere Organisation beschreibt!

    Im Laufe der Jahre, wenn sich das Geschäftsklima entwickelt und sich die Technologie ändert, besteht eine gute Chance, dass Ihr Leitbild aktualisiert werden muss. Wenn Sie wissen möchten, warum ein Leitbild wichtig ist, lesen Sie diesen Artikel: So schreiben Sie ein leistungsstarkes Leitbild für Ihr Unternehmen

    10. Streben Sie nach einer besseren Work-Life-Balance

    Ein erfolgreicher Unternehmer zu sein bedeutet, Opfer zu bringen. Sie opfern die Stabilität eines regelmäßigen Gehaltsschecks, die Zeit mit Ihrer Familie, den Schlaf und vieles mehr. Auch wenn die Belohnungen groß sein können, stellen Sie sicher, dass die Kosten nicht zu hoch sind.

    Dinge wie Stress und Angst belasten Ihre körperliche und geistige Gesundheit. Die Abwesenheit von Ehepartnern und Familienmitgliedern kann zu Spannungen führen, die nur den Stresspegel erhöhen. Sie müssen ausweichen, bevor es irreparable Schäden verursachen kann. Wenn Sie nicht richtig essen und trainieren, nehmen Sie sich eine Stunde Zeit. Diese Stunde wird dich nicht töten, aber ein Herzinfarkt wird es tun.

    Schnitzen Sie die "Familienzeit" heraus, egal ob es ein Tag in der Woche oder eine Stunde in der Nacht ist. Ihre Familie muss wissen, dass sie Priorität hat. Haben Sie eine geplante „Verabredungsnacht“ mit Ihrem Ehepartner. Wahrscheinlich sind Sie nach einem Tag von 12 bis 14 Stunden nicht das beste Unternehmen, und es ist nur ein Teil des Geschäfts, Ihren Ehepartner zur Priorität zu machen.

    Eine bewusste Entscheidung zu treffen, um Ihr Privatleben zu priorisieren, ist wie das Zähneputzen. Wenn Sie es tun, bleiben sie stark und gesund, wenn Sie es ignorieren, verschwinden sie. Beachten Sie diese Tipps zur Aufrechterhaltung einer guten Work-Life-Balance: 13 Work-Life-Balance-Tipps für ein glückliches und produktives Leben

    Bonus-Tipp: Stellen Sie S.M.A.R.T. Geschäftsziele

    Bei der Festlegung von Zielen empfehlen wir immer die Verwendung von S.M.A.R.T. Technik, da dies eine sehr effiziente Möglichkeit ist, den Fortschritt Ihres Unternehmens bei der Erreichung der von Ihnen gesetzten Ziele zu kommunizieren und zu überwachen. CLEVER. Zielsetzung steht für:

    Spezifisch

    Was genau möchten Sie erreichen? Je genauer Sie sein können, desto besser. Stellen Sie sich bei der Beantwortung dieser Frage die folgenden Fragen:

    • Was ist das Endziel?
    • Wie wird das Erreichen dieses Ziels zu höheren Gewinnen, einem höheren Marktanteil und einem besseren Kundenerlebnis führen?
    • Welche Ressourcen werden benötigt, um das Ziel zu erreichen? Geld, Personal, Zeit, Ausbildung.
    • Wie hoch ist die spezifische Anzahl (oder der Prozentsatz), mit der ich Umsatz, Marktanteil, Gewinn und Produktivität steigern möchte?

      Messbar

      Sie sollten in der Lage sein, Ihre Ziele in einzelne Schritte oder Meilensteine ​​zu unterteilen, die leicht zu qualifizieren sind. Es sollte eine Möglichkeit geben, den Erfolg oder Misserfolg des Ziels konkret zu messen.

      • Ziel - Steigerung des Umsatzes im zweiten Quartal um 10%
      • Ziel - Reduzierung der Ausgaben zum Jahresende um 5%
      • Ziel - Alle Mitarbeiter haben bis zum 30. Juni die Schulung in „X“ abgeschlossen.

        Erreichbar

        Unrealistische oder unerreichbare Ziele zu haben, bedeutet nur, sich und Ihre Mitarbeiter auf ein Scheitern vorzubereiten. Wenn Sie ein Einzelunternehmen sind, setzen Sie sich auf jeden Fall das Ziel, den Umsatz des letzten Jahres zu verdoppeln. Wenn Sie den Umsatz nur um das 1,5-fache steigern, ist das immer noch ziemlich gut.

        Aber unrealistische Erwartungen an die Mitarbeiter zu stellen, wird nur eines von zwei Dingen bewirken. Entweder wird die Moral beeinträchtigt, wenn Ziele nicht erreicht werden können, oder wenn Sie dies zu oft tun, werden Ihre Mitarbeiter Sie nicht ernst nehmen.

        Überlegen Sie also zweimal, ob Sie sich das Ziel setzen, den Umsatz für ein Jahr jeden Monat zu verdoppeln.

        Relevant

        Ist das Ziel etwas, das Sie wirklich wollen? Wird das Erreichen des Ziels Ihrem Unternehmen tatsächlich helfen? Ist es wirklich eine gute Idee, Ihr Geschäft zu verdoppeln, wenn Sie bereits Schwierigkeiten haben, Ihre Kunden zu bedienen, oder würden Sie das Geschäft tatsächlich verletzen?

        Und vergessen Sie nicht Ihr persönliches Leben. Bedeutet das Erreichen eines Ziels mehr Zeit außerhalb der Familie? Sind Ihre Beziehungen bereits angespannt?

        Wissen, was für Ihr gesamtes Leben wichtig ist.

        Rechtzeitig

        Fristen sind wichtig für die Motivation. Ich weiß aus Erfahrung, dass ich, wenn ich nicht unter einer Frist bin, um etwas zu erledigen, es einfach so lange aufschieben werde, wie ich kann.

        Das Setzen von Fristen verfestigt das Ziel, schließlich ist ein Ziel ohne Frist nur ein Wunsch.

        Das Festlegen von Fristen ist wirklich die einzige Möglichkeit, den Erfolg oder Misserfolg eines Ziels zu messen. Vor diesem Hintergrund müssen die Fristen angemessen sein, da Sie sonst auf dieselben Probleme stoßen, die wir sehen, wenn Ziele nicht erreichbar sind.

        Das Endergebnis

        Das Setzen, Bewerten und Neubewerten von Zielen ist ein ständiges Thema in der Wirtschaft. Wenn Sie die richtigen Stellen kennen, um die richtigen Ressourcen zuzuweisen, bleibt Ihr Unternehmen in einer sich ständig verändernden Welt erfolgreich.

        Lou Holtz, der berühmte Fußballspieler und Trainer, sagte

        "In dieser Welt wachsen Sie entweder oder Sie sterben, also bewegen Sie sich und wachsen Sie."

        Diese Aussage trifft im heutigen Geschäftsklima sicherlich zu. Sie müssen ständig auf der Suche nach neuen und besseren Methoden sein.