10 Geheimnisse des sozial Erfolgreichen

CJ Goulding ist der leitende Organisator des Natural Leaders Network und baut Führungskräfte und Verbindungen zwischen Menschen auf. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Haben Sie jemals an einem gesellschaftlichen Treffen teilgenommen und festgestellt, dass eine sozial erfolgreiche Person mühelos von Gruppe zu Gruppe zu huschen scheint? Oder vielleicht haben Sie einen Kollegen, der das Networking so einfach erscheinen lässt wie eine Rechtschreibklasse in der Grundschule (was, wie ich zugeben muss, nicht für alle einfach gewesen ist). Jeder hat diesen Freund, der sich zuerst vorstellt, kein Problem damit hat, neue Leute kennenzulernen, und in keiner sozialen Situation unruhig zu sein scheint. Und wenn Sie an niemanden denken können, der zu diesen Kategorien passt, sind Sie höchstwahrscheinlich dieser Freund. Herzlichen Glückwunsch!

    Auf jeden Fall kann jeder diese Geheimnisse und Tipps in sein Leben integrieren, um Interaktionen zu erleichtern und sozial erfolgreich zu werden, unabhängig davon, wo Sie in das Spektrum von schüchterner Raupe bis hin zu sozialem Schmetterling fallen. Aber wie bei den meisten Dingen im Leben sind diese Techniken am effektivsten, wenn sie absichtlich praktiziert werden.

    1. Sei du selbst.

    Es scheint einfach zu sein, aber niemand möchte einen Klon treffen, eine Kopie aller anderen. Die Dinge, die dich anders machen, sind genau die Dinge, die dich interessant machen. Menschen mit magnetischen Persönlichkeiten sind Menschen, die sich in ihrer Haut wohl fühlen. Dies bedeutet nicht, dass Sie nur deswegen anders sein sollten. Aber wenn sich Ihre Hobbys und Eigenschaften natürlich von denen aller anderen unterscheiden, nehmen Sie das an! Die Leute lernen gerne über neue Dinge. Wenn Ihre Interessen denen ähneln, die alle anderen mögen, haben Sie Gemeinsamkeiten gefunden und sollten dies auch berücksichtigen.

    2. Seien Sie wirklich positiv.

    Menschen mit einer optimistischen Sicht auf das Leben sind in jedem sozialen Umfeld immer willkommen. Ein Lächeln ist nie aus der Mode gekommen. Eine positive Sicht auf Themen ist ansteckend und breitet sich auf andere aus, wodurch Sonnenstrahlen in das Gespräch einfließen. Es besteht jedoch ein Gleichgewicht. So wie ewige Pessimisten erschöpfen können, kann ständiger Optimismus ebenso anstrengend sein und als Fälschung angesehen werden.

    3. Konzentrieren Sie sich darauf, interessiert zu sein, nicht interessant.

    Viele Menschen gehen fälschlicherweise davon aus, dass sozialer Erfolg darauf zurückzuführen ist, dass es eine Liste von Errungenschaften gibt, die man abklappern kann, erstaunliche Abenteuer, die erzählt werden müssen, oder eine Fülle von nie versagenden Witzen. In Wirklichkeit können Sie das Interesse an sich selbst steigern, indem Sie einfach Ihr Interesse an den Leben und Geschichten anderer erhöhen! Die Leute lieben es, über sich selbst zu sprechen und andere zu haben, die ein echtes Interesse an ihren Geschichten zu haben scheinen.

    4. Bauen Sie andere auf.

    Die Grundlage für Ihren sozialen Erfolg wird immer darin liegen, wie Sie andere behandeln. Achten Sie darauf, dass Sie nicht auf Klatsch und Sarkasmus verzichten, wenn Sie neue Leute kennenlernen, da dies einen beißenden Eindruck von Ihnen hinterlassen kann. Zu lernen, wie man ein richtiges Kompliment macht, ist ebenfalls ein langer Weg. Die Leute vertrauen jemandem, der vor ihrem Gesicht dasselbe über sie sagt, was hinter ihrem Rücken gesagt wird.

    5. Seien Sie hilfsbereit und zuverlässig.

    Es scheint einfach zu sein, aber wenn jemand Hilfe benötigt, die Sie bereitstellen können, helfen Sie ihm! Wenn Sie Hilfe leisten, wenn Sie wirklich dazu in der Lage sind, zeigen Sie ein aufrichtiges Interesse am Wohlergehen anderer. Allein der Gedanke, dass Sie verfügbar sind, wenn jemand ihn benötigt, ist beruhigend. Nicht eingehaltene Versprechen, auch solche mit guten Absichten, verringern jedoch die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen.

    6. Andere einschließen.

    Sie möchten den neuesten Film sehen und haben nur zwei Personen in Ihrem Auto? Haben Sie zusätzliche Tickets für ein großartiges bevorstehendes Konzert? Laden Sie jemanden ein, der wirklich gehen möchte, oder jemanden aus einer anderen Gruppe von Freunden. Wenn Sie andere im Auge behalten, auch für einfache Dinge wie Mittagessen oder einen Film, wissen die Leute, dass sie in Ihrem Kopf sind und dass Sie der Meinung sind, dass ihre Freundschaft und Gesellschaft einen Wert haben. Sie werden zweifellos den Gefallen erwidern und es Ihnen ermöglichen, neue Leute kennenzulernen und in Verbindung zu bleiben.

    7. Vergessen Sie nicht Ihre Manieren.

    Denken Sie unterwegs daran, sich vorzustellen! Eine einfache Einführung zerstört viele der sozialen Nerven und Barrieren, die populäre Menschen zu vermeiden scheinen. Und wenn Sie Freunde mit einer neuen Gruppe von Menschen eingeladen haben, seien Sie ein guter Gastgeber und stellen Sie sie auch vor.

    8. Treten Sie aus sich heraus.

    Nehmen Sie sich unbedingt Zeit für eine gezielte Selbstbeobachtung. Bewerten Sie Ihr Selbstbild und welchen Eindruck Sie möglicherweise bei anderen hinterlassen. Fragen Sie Freunde oder andere, welchen Eindruck Sie hinterlassen und welche Dinge Ihren sozialen Eindruck versehentlich beeinflussen können. Merkmale wie mangelnder Augenkontakt, verschränkte Arme, Murmeln und andere können möglicherweise nicht leicht diagnostiziert und bearbeitet werden, es sei denn, jemand außerhalb von Ihnen weist darauf hin. Die Bewertung Ihrer sozialen Fähigkeiten zeigt die Bereiche auf, in denen mehr Arbeit erforderlich ist, um sich in allen sozialen Situationen wohl zu fühlen.

    9. Augenkontakt herstellen.

    Augenkontakt hilft Ihnen, engagierter, freundlicher und selbstbewusster zu wirken. Ein weiterer Vorteil ist, dass Augenkontakt Sie dazu zwingt, einen Teil Ihrer mentalen Energie darauf zu konzentrieren, sich auf andere Menschen zu konzentrieren, was bedeutet, dass Sie weniger übrig haben, um in Ihrem Kopf stecken zu bleiben und unsichere Gedanken zu denken. Sich wohl zu fühlen ist etwas, das im Laufe der Zeit und nicht auf einmal passiert, wenn Sie das Gleichgewicht zwischen starren und bestätigenden Augenkontakt herstellen.

    10. Erfahren Sie, wie Sie Körpersprache und soziale Hinweise lesen.

    Während dies wie eine schwierige und kompetente soziale Taktik erscheint, ist es eine, die alle, die sozial erfolgreich sind, anwenden. Dinge wie gespiegelte Körpersprache zu bemerken, wenn Menschen interessiert sind, verschränkte Arme, wenn Menschen nicht einverstanden oder unbehaglich sind, oder zu wissen, wie und wann ein Gespräch beendet werden muss, sind alles Werkzeuge, die die soziale Interaktion viel einfacher und reibungsloser machen. Es gibt viele Websites im Internet mit Informationen in dieser Kategorie.

    Letztendlich sind diese „Geheimnisse“ eines sozialen Schmetterlings theoretisch großartig, aber nur dann wirklich effektiv, wenn sie in die Praxis umgesetzt werden. Und obwohl die Änderung nicht über Nacht stattfindet, wird durch gezielte Anstrengung die Metamorphose von einer schüchternen Raupe zu einem sozialen Schmetterling abgeschlossen.