10 Gewohnheiten von Menschen, die bei der Arbeit sehr erfolgreich sind

Spezialisiert auf Motivation und persönliches Wachstum, Beratung, um die Leser zu erfüllen und zu motivieren, alles zu erreichen, was sie sich im Leben wünschen. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Bei der Arbeit befördert zu werden oder entscheidende Erfolge in Ihrer Karriere zu erzielen, geschieht nicht einfach oder fällt Ihnen in den Schoß. Oft muss alles, was Sie erreichen, verdient und bearbeitet werden. Um Ihren Erfolg zu erzielen, müssen Sie sich zu harter Arbeit, einer großartigen Einstellung und Engagement verpflichten. Aus diesem Grund ist es wichtig, die richtigen Gewohnheiten bei der Arbeit zu entwickeln.

    Erfolgreiche Menschen entwickeln Gewohnheiten, mit denen sie mehr aus ihrer Zeit herausholen und Spitzenleistungen erbringen können. Hier sind einige der Gewohnheiten von Menschen, die bei der Arbeit sehr erfolgreich sind. Sobald Sie wissen, was sie sind, können Sie auch daran arbeiten, sie zu entwickeln!

    1. Sie planen alles

    Zeitplanung bedeutet, eine festgelegte Zeit einzuhalten und nicht von dem abzuweichen, was erreicht werden soll. Erfolgreiche Menschen wissen, dass es keinen Raum gibt, um zu verzögern, was jetzt getan werden muss. Sie handeln nach einem Plan und sind realistisch in Bezug auf die Einhaltung und Einhaltung ihrer Zeitpläne.

    Erfolgreiche Menschen wissen, dass Aufschub einer der größten Störfaktoren eines produktiven Tages ist. Anstatt Dinge aufzuschieben, versuchen Sie, eine Liste aller Dinge zu erstellen, die Sie an einem Tag erledigen möchten. Wenn Sie die Dinge abhaken, erhalten Sie ein Gefühl der Leistung und können sich die Zeit vorstellen, die Sie für alles andere benötigen.

    2. Sie priorisieren

    Sie konzentrieren sich darauf, in dem, was sie tun, ausgezeichnet zu sein. Sie machen keine Multitasking. Multitasking hat seine Übel [1] und kann Ihre Arbeitsleistung beeinträchtigen. In dem Wissen, dass Multitasking häufig die Produktivität beeinträchtigt, priorisieren und eliminieren erfolgreiche Menschen eher, was sie nicht auf ihren Erfolg ausrichtet.

    3. Sie nehmen sich nicht zu ernst

    Das Leben eines Perfektionisten kann deprimierend sein. Erfolgreiche Menschen sind Menschen wie Sie und ich und können auch fehleranfällig sein. Anstatt sich auf ihre Fehler zu konzentrieren, tun sie gut daran, ihre Arbeit zu verbessern, indem sie mehr Arbeit leisten. Sie betrachten sich selbst realistisch und entwickeln Arbeitsgewohnheiten, die ihre wahren Fähigkeiten widerspiegeln.

    4. Sie planen

    Ohne angemessene Planung kann nicht viel getan werden. Erfolgreiche Menschen wissen das. Deshalb machen sie es sich zur Gewohnheit, ihre Aktivitäten zu planen. Die Planung muss nicht täglich oder stündlich erfolgen. Eine angemessene Planung kann wöchentlich oder sogar monatlich erfolgen. Der Punkt ist, dass Sie eine Vorstellung davon haben sollten, was Sie wann tun möchten.

    Versuchen Sie, eine der vielen Apps zu verwenden, mit denen Sie auf dem Laufenden bleiben. Diese Liste ist ein guter Anfang.

    5. Sie machen sich selbst verantwortlich

    Es ist eine Sache, eine Verpflichtung einzugehen. Es ist eine andere Sache, für ein solches Engagement verantwortlich zu sein. Erfolgreiche Menschen machen sich dafür verantwortlich, wie ihre Zeit verbracht wird. Sie könnten ein Tagebuch haben, um dies festzustellen, oder Zeit damit verbringen, den Tag rückwärts zu analysieren, um zu wissen, wie es ihnen ergangen ist, sich für die Aktivitäten des Tages zu engagieren.

    Dies bedeutet auch, Verantwortung für das zu übernehmen, was Sie tun (oder nicht tun). Menschen, die bei der Arbeit erfolgreich sind, haben keine Angst davor, sich den Konsequenzen ihres Handelns zu stellen. Dies bedeutet auch, dass sie bereit sind, Lob zu erhalten, wenn es fällig ist.

    6. Sie konzentrieren sich

    Dies geht über die Aufmerksamkeit hinaus. Sie konzentrieren sich auf die tiefsten und herausforderndsten Aufgaben des Tages. Sie verstehen, wie wichtig die tiefe und strenge Aufgabe für ihren Erfolg sein kann, und setzen ihre Energie zuerst auf ihre obersten Prioritäten. Dinge wie das Abrufen von E-Mails, das Vorbereiten von Besprechungsnotizen und das Weitergeben von Informationen beanspruchen nicht den größten Teil ihrer Energie.

    Wenn Sie sich bei der Arbeit besser konzentrieren können, ist möglicherweise Übung erforderlich. Erfolgreiche Menschen haben verschiedene Techniken, um ihr Gehirn zu trainieren. Dies kann Meditation, Übung, Visualisierung oder Journaling umfassen.

    7. Sie trainieren regelmäßig

    Um sicherzustellen, dass sie das Beste aus ihrem Tag herausholen, haben viele erfolgreiche Menschen die Angewohnheit, ihr Gehirn auf andere Weise als nur durch Arbeit zu beauftragen. Darüber hinaus können nach umfangreichen Untersuchungen verschiedene Formen der Bewegung als Antidepressivum wirken und dabei die Stimmung und Leistung verbessern [2].

    Wenn sich Ihr Körper am Ende gut anfühlt, tut dies auch Ihr Geist. Regelmäßige Bewegung hilft Ihnen, sich zu konzentrieren, gibt Ihnen einen Energieschub und gibt Ihnen ein besseres Gefühl für sich selbst und Ihre Arbeit.

    8. Sie bekommen genug Schlaf

    Erfolgreiche Menschen wissen, dass sie sich ausreichend ausruhen müssen, um das Beste aus ihrer Leistung herauszuholen [3]. Der Körper muss aufgeladen und reaktiviert werden, um am nächsten Tag arbeiten zu können. Sie halten sich nicht von der nötigen Ruhe ab, die sie wieder mit Energie versorgt.

    Es ist wichtig zu wissen, welche Dinge einem guten Schlaf im Wege stehen können. Die Verwendung von Elektronik im Bett, das Essen von zuckerreichen Lebensmitteln vor dem Schlafengehen oder die Aufrechterhaltung eines hohen Stressniveaus während des Tages können einen guten Schlaf beeinträchtigen. Kümmere dich um diese, bevor du dich für die Nacht niederlässt.

    9. Sie behalten eine positive Einstellung

    Sie wissen, dass Negativität Sie beschweren und die Energie herausziehen kann, die Sie benötigen, um Ihr Bestes bei der Arbeit zu geben. Daher bleiben sie positiv eingestellt und sehen eher Lösungen als Probleme, Chancen als Misserfolge. Erfolgreiche Menschen entwickeln ständig Gewohnheiten bei der Arbeit, die mit positivem Denken und Dankbarkeit verbunden sind.

    10. Sie sind dankbar

    Erfolgreich zu sein bedeutet, dass Sie auch mit anderen verbunden sind. Erfolgreiche Menschen steigern ihr Selbstwertgefühl und ihren Selbstwert, indem sie die Menschen um sich herum schätzen. Sie können sich bedanken und Wertschätzung für alles Gute zeigen, das sie erhalten haben. Dies hilft ihrem Selbstvertrauen und aktiviert ihr Gehirn, ihre Umgebung zu genießen und optimal zu nutzen.

    Dankbarkeit kann in schwierigen Zeiten schwierig sein. Versuchen Sie zunächst, mit einem Dankbarkeitsjournal zu arbeiten. Schreiben Sie jeden Abend drei oder mehr gute Dinge auf, die im Laufe des Tages passiert sind. Dies wird Ihrem Gehirn helfen, sich auf das Gute zu konzentrieren und sich von allen Wermutstropfen des Tages zu entfernen.