10 Gründe, warum das Erwachsenwerden nicht so schlimm ist, wie Sie denken

Paula liebt Menschen und verbindet sich. Sie schreibt über Kommunikations- und Beziehungstipps zu Lifehack. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Ich dachte jahrelang, ich wäre erwachsen, ich wüsste alles und mein Leben wäre ziemlich perfekt. Ich hatte einen tollen Job, viel Geld, viele Freunde und ich lebte das hohe Leben in London. Ich war so ziemlich auf dem Höhepunkt meiner Karriere und dachte, ich wäre glücklich.

    Wenn ich auf diese Tage zurückblicke, sehe ich mein Leben ganz anders. Jetzt sehe ich es als total und absolut elend an. Ich war nicht frei. Ich fühlte mich buchstäblich an meine Arbeit und mein soziales Leben gebunden und mischte mich mit Leuten, die das wahre Ich nicht kannten.

    Wenn Sie älter werden und wirklich erwachsen werden, werden Sie feststellen, dass der sorglose Lebensstil, von dem Sie glauben, dass Sie ihn leben, nicht das ist, worum es im Leben geht. In mancher Hinsicht ist es so - es ist so wichtig, diese kindliche Qualität in Ihrem Leben zu bewahren -, aber was noch lohnender und völlig befreiend ist, ist, erwachsen zu werden und zu begreifen, dass das Älterwerden nichts Deprimierendes oder Trauriges bedeutet. Im Gegenteil: Es geht darum, worum es im Leben wirklich geht!

    Hier sind einige Gründe, warum ich genau das denke:

    1. Ihr Geist wächst auch, nicht nur Ihr Körper

    Es ist wahr, Sie werden graue Haare, Falten und vielleicht ein bisschen mehr Gewicht um die Taille bekommen, aber was Sie dort gewinnen, ist nichts im Vergleich zu dem, was Sie in Ihrem Kopf gewinnen werden.

    Wenn Sie jung sind, ist Ihr Geist neu, wie eine leere Leinwand, aber wenn Sie wachsen, können Sie ihn dehnen und auf eine Weise verwenden, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Das Erwachsenwerden gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Denken zu erweitern, in das Seltsame und Wunderbare einzutauchen, und es wird Sie ermutigen, Ihre eigenen Überzeugungen, Meinungen und Werte zu entwickeln.

    2. Sie sehen Leute, für die sie wirklich sind

    Wir haben alle Freunde, oder? Einige sind diejenigen, mit denen Sie lachen, andere sind diejenigen, mit denen Sie tiefe Gespräche führen, und die anderen sind nur Bekannte.

    Sie kennen jedoch diejenigen, die unreif sind, diejenigen, die sich weigern, erwachsen zu werden. Sie werden diejenigen sein, die immer noch in Restaurants herumalbern, die es lustig finden, sich über Leute in der Öffentlichkeit lustig zu machen, und die immer noch spät abends rumhängen, trinken und Streiche spielen.

    Es ist in Ordnung, Spaß zu haben, das sage ich nicht, aber möchten Sie nicht die Person sein, die Sie sein sollten? Indem Sie ein zielgerichtetes Leben führen, das tun, was Sie lieben, und von Menschen umgeben sein, die Sie „erwischen“?

    Sie haben die Wahl, wissen Sie nur, dass Sie entweder wie ein 16-Jähriger bleiben oder das Leben in vollen Zügen genießen und erwachsen werden können.

    3. Sie erkennen, dass es gesund ist, alleine zu sein

    Ich konnte es kaum erwarten, bis ich aus dem Haus meiner Familie ausgezogen bin. Ich war 19 und fand ein Zimmer in einem Wohngemeinschaftshaus. Ich konnte es kaum erwarten, rauszukommen und für mich selbst zu sorgen. Der Gedanke war nicht nur aufregend, sondern ich wusste, dass es bedeuten würde, dass das Erwachsenwerden so viel schneller gehen würde.

    Ja, ich gebe zu, es war beängstigend, aber weißt du was? Es gibt nichts Besseres, als zu wissen, dass Sie auf sich selbst aufpassen und sozusagen „den Speck nach Hause bringen“ können. Es ist ein großartiges Gefühl zu wissen, dass Sie sich nicht mehr darauf verlassen müssen, dass Ihre Mutter das Abendessen für Sie bereit hält, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, oder dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie die Miete für den nächsten Monat erhalten.

    Es mag manchmal ein Kampf sein, aber was als Kampf erscheint, ist nur eine Lektion in etwas, und wenn Sie es so betrachten können, werden Sie einen großen Beitrag dazu leisten, jede Minute davon erwachsen zu werden und zu lieben !

    4. Es ist dir egal, was andere Leute denken

    Dies ist ein großer Schritt in Richtung Erwachsenwerden. Erinnerst du dich, dass du in der Schule immer cool aussehen oder mit der beliebten Menge rumhängen möchtest? Wenn Sie erwachsen werden, werden Sie feststellen, dass die Meinungen anderer Menschen über Sie und ihre Meinung nicht mehr wirklich in Ihrem Leben eine Rolle spielen.

    Sie werden so viel glücklicher sein, Ihren eigenen Lebensweg zu gehen, und wenn Sie diese Reise beginnen, möchten Sie nicht mehr zurückblicken!

    Es gibt nichts Befreienderes, als sich nicht darum zu kümmern, was andere über Sie denken, denn Sie konzentrieren sich auf Ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse und leben, um sich selbst zu gefallen. Denken Sie daran, das ist keine Entschuldigung, egoistisch oder eingebildet zu sein - überhaupt nicht! Es ist eher die Tatsache, dass Sie eine viel nettere Person sind, wenn Sie in sich selbst und Ihren eigenen Entscheidungen glücklich sind!

    5. Sie werden viel aufgeschlossener

    Erinnerst du dich, wie du schon immer ein Buch schreiben oder in einen weit entfernten, von Mücken befallenen Dschungel reisen wolltest? Wenn Sie wachsen, werden Sie über Möglichkeiten nachdenken, diese Träume zu verwirklichen, und sich selbst die Erlaubnis geben, es einfach zu versuchen.

    Sie werden feststellen, dass das Wort "unmöglich" nicht mehr in Ihrem Wortschatz enthalten ist. Sie werden sehen, wie sich Türen dort öffnen, wo sie einst geschlossen waren, und auf dem Weg neue und aufregende Abenteuer erleben. Wenn du älter wirst, hast du den Mut, deinen Geist viel weiter als zuvor zu öffnen und dein Leben mit Wundern zu füllen.

    6. Sie erkennen, dass Veränderung eine gute Sache ist

    Denken Sie daran, wo Sie vor 10 Jahren in Ihrem Leben waren, mit wem Sie zusammen waren, was Sie taten und welche Kleidung Sie trugen. Ja, es sind wahrscheinlich ziemlich peinliche Erinnerungen, aber das zeigt Ihnen, dass sich das Leben ändert und Sie nicht viel dagegen tun können.

    Stellen Sie sich jetzt vor, was Sie in weiteren 10 Jahren tun werden. Es ist aufregend, nicht wahr? Veränderungen sollten angenommen und nicht gefürchtet werden. Sie sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Leben neu zu erfinden und es mit zunehmendem Alter unvergesslicher zu machen. Außerdem ist dies eine wunderbare Möglichkeit, aus Ihren Fehlern zu lernen und sich und Ihre Beziehungen zu verbessern.

    7. Sie verstehen endlich, was Sie wirklich glücklich macht

    Mit dem Erwachsenwerden kommt ein besseres Verständnis für sich selbst und Ihre Bedürfnisse. Wenn Sie wissen, wer Sie wirklich sind, können Sie hier herausfinden, was Sie wirklich glücklich macht. Es ist rein persönlich und kann alles sein, vom Malen von Landschaften über das Lesen eines guten, saftigen Romans bis hin zum Hören großartiger Musik.

    Es wird auch die unglücklichen Dinge regeln, die Sie durch den Rest Ihres Lebens führen, sodass Sie weiterhin Dinge tun, die Sie glücklich machen, anstatt unglücklich. Das Treffen der Entscheidungen für Ihr eigenes Leben ist Teil des Erwachsenwerdens und damit verbunden das Wissen, dass das Leben ziemlich grenzenlos ist.

    8. Sie werden dankbar für das, was Sie bereits haben

    Ich sehe, dass Kinder heute immer etwas anderes wollen, etwas Neues, mit dem sie sich ablenken können, und das wollen, was die anderen Kinder haben. Sie scheinen nie glücklich mit dem zu sein, was sie bereits haben, und viele Eltern ringen frustriert und verschuldet die Hände!

    Wenn Sie erwachsen werden, ist es eine wunderbare Einstellung zum Leben, zu lernen, dankbar für das zu sein, was Sie bereits haben. Es macht Ihr Leben so viel einfacher, sich nicht mehr auf das zu konzentrieren, was Sie nicht haben, und mit dem, was Sie haben, glücklich zu sein. Sobald Sie dies verstanden haben, was Sie tun werden, wenn Sie wachsen, werden Sie mehr Dinge bekommen, über die Sie dankbar sein können!

    9. Sie erkennen, dass es wichtig ist, sich um Ihren Körper zu kümmern

    Was Sie in Ihren Körper stecken, ist wichtig. Da ich noch nie ein Fast-Food-Mensch war, verstehe ich persönlich nicht, warum wir als Kultur es so sehr lieben, aber ich verstehe, dass es schnell ist und das Loch füllt!

    Es ist in Ordnung, wenn Sie jung sind, weil Ihr Stoffwechsel so viel schneller ist. Sie werden wahrscheinlich mehr Sport treiben und, seien wir ehrlich, nicht ganz oben auf Ihrer Agenda zu stehen, wenn Sie auf sich selbst aufpassen. Wenn Sie jedoch älter werden, werden Sie verstehen, dass Ihr Körper ein fein abgestimmtes Instrument ist, das in Ihrem Namen arbeitet, um Sie am Laufen zu halten, um Sie am Leben und gesund zu halten.

    Was Sie in Ihren Körper stecken, ist nicht nur für Ihre eigene Gesundheit so wichtig, sondern auch, weil Sie lange genug bleiben möchten, um Kinder zu haben, Ihre Enkelkinder zu treffen oder sogar lange genug, um Ihren Hund zu überleben! Es scheint also ein fairer Austausch zu sein, sich die Zeit zu nehmen, um gut zu essen und regelmäßig Sport zu treiben.

    10. Es wird einfach passieren!

    Egal wie sehr Sie es versuchen, wie jung Sie sich anziehen oder welche Farbe Ihre Haare färben, Sie werden alt und das ist eine Tatsache!

    Wählen Sie heute, um nicht mehr zu versuchen, dies zu verhindern, und lassen Sie es einfach sein.

    Erwachsen werden. Lassen Sie sich vom Leben auf seine herrliche Fahrt entführen und lernen Sie, jede Minute davon zu lieben. Sie werden sich am Ende dafür bedanken, vertrauen Sie mir!

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Paula Lawes

      Paula liebt Menschen und verbindet sich. Sie schreibt über Kommunikations- und Beziehungstipps zu Lifehack.

      Kommunikationstrend

      Mehr von diesem Autor

      Paula Lawes

      Paula liebt Menschen und verbindet sich. Sie schreibt über Kommunikations- und Beziehungstipps zu Lifehack.

      Kommunikationstrend

      Weiter lesen

      Warum es in Ordnung ist, gegen die Wand zu stoßen und wie man sie schnell überwindet
      9 Arten von Motivation, die es ermöglichen, Ihre Träume zu erreichen
      Die Wichtigkeit, Führung zu delegieren (und wie es geht)
      40 leistungsstarke Produktivitätszitate von äußerst erfolgreichen Personen

      Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2020

      Wie Reisen Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten drastisch verbessern kann

      Reisender Vagabund, Schriftsteller und Liebhaber pflanzlicher Lebensmittel. Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Der erfahrene Reisende ist von Natur aus auch ein sozialer Schmetterling. Sie können aus einer Laune heraus ein Gespräch beginnen und es irgendwie schaffen, Gemeinsamkeiten mit Personen aus allen Lebensbereichen zu finden.

        Allein zu reisen kann unglaublich augenöffnend und bereichernd sein, aber es wird uns auch Fähigkeiten vermitteln, die notwendig sind, um erfolgreich zu sein. Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten sind Attribute, die gelernt und verfeinert werden können. Diese Fähigkeiten sind im Alltag anwendbar und können in ein professionelles Umfeld übertragen werden.

        Wir sind von Natur aus geschlossen

        Für meine erste einsame Reiseerfahrung war ich gerade für ein externes Praktikum in San Francisco angekommen. Es gab ein Problem mit unserem Zug und wir mussten am nächsten Bahnsteig auf einen neuen Zug umsteigen. Ein Gentleman, der höfliche Gespräche geführt hatte, entschied, dass es nun seine Aufgabe war, mir zu helfen, meine Sachen in den nächsten Zug zu bringen.

        Obwohl gut gemeint, war ich entsetzt. Ich war nicht an die Freundlichkeit von Fremden gewöhnt, tatsächlich dachte ich, dass er versuchte, mich auszurauben oder noch schlimmer. Freundlichkeit ist etwas regional. Und als ich im Dreistaat aufgewachsen bin, war ich darauf eingestellt, äußerst skeptisch zu sein. Die Interaktion mit Fremden schien unglaublich tabu.

        Es ist beschämend zuzugeben, aber die sozialen Fähigkeiten sind auf der Strecke geblieben. Wir haben vergessen, wie man miteinander spricht. Die Idee, ein Gespräch mit einem Fremden aufzunehmen, ist grenzenlos erschreckend. Noch erschreckender ist jedoch, dass der Mangel an effektiver Kommunikation letztendlich zu einem einsamen Leben führen wird.

        Die Leidenschaft am Leben erhalten

        Ein sehr weiser Mann hat einmal gesagt, bevor Sie sich vollständig auf jemanden festlegen, nehmen Sie ihn mit auf eine Reise. Dieser weise Mann ist Bill Murray - und er spricht die Wahrheit. Reisen kann für viele eine sehr verletzliche Zeit sein, oftmals kann es das Schlimmste bei Menschen hervorrufen.

        Wenn Sie jedoch die unvermeidlichen Hürden überwinden können, die sich während Ihrer Reise ergeben, stärkt das Reisen nachweislich die Beziehungen. [1] Es gibt Ihnen und Ihrem Partner die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Ziel teilzunehmen.

        Nur in einer anderen Umgebung zu sein [2], frei von all Ihren täglichen Verpflichtungen, die im Weg stehen, wird dazu beitragen, Romantik und Intimität wiederzubeleben. Sie haben beide die Möglichkeit, einige Themen erneut zu behandeln, die normalerweise zu einem Streit führen würden - in einer sicheren, romantischen Umgebung.

        Paare, die regelmäßig zusammen reisen, haben berichtet, dass sie effektiver miteinander kommunizieren als diejenigen, die dies nicht tun. [3]

        Sie werden niemals die Welt gleich sehen

        Die größte Offenbarung, die man erleben kann, wenn man in den Reiselebensstil eintaucht, ist die Erkenntnis, dass nicht jeder so denkt, wie man es tut. Nicht jeder lebt so wie Sie. Unterschiedliche Kulturen haben unterschiedliche Philosophien und Prioritäten.

        Atme, entspanne, genieße

        Als ich an einem Ort aufgewachsen bin, an dem sofort Ergebnisse erwartet werden, habe ich die Idee des Wartens nicht gut aufgenommen. Ich meine, was ist der Stau? Ich habe meine Bestellung aufgegeben und möchte sie jetzt. Offensichtlich war Ungeduld auf meinem ganzen Gesicht verschmiert. Der Server, der meine Bestellung entgegennahm, fragte mich ganz unschuldig: „Warum siehst du verärgert aus? Sie haben ein paar zusätzliche Momente, um das Leben zu genießen, bevor Sie Ihr Essen erhalten. “ Er hatte so recht. Warum war ich verärgert? Ich musste nirgendwo sein. Also nahm ich seinen Rat an. Ich holte tief Luft und nahm all die Schönheit in mich auf, die mich umgab.

        Geduld ist eine Tugend. Und wenn Sie auf Reisen sind, haben Sie keine andere Wahl, als geduldig zu sein.

        Lerne mit den Schlägen zu rollen

        Nicht alles läuft wie geplant, es muss schief gehen. Wenn Sie auf Reisen sind, sind Sie außerordentlich anfällig für diese Pannen, mit sehr geringer Sicherheit, wenn die Dinge nicht Ihren Weg gehen. Dies kann die ersten Male unglaublich nervig sein. Dies kann sogar einige davon abhalten, sich für eine Fortsetzung zu entscheiden. Aber wenn Sie es hacken und die Treffer so nehmen können, wie sie kommen, werden Sie letztendlich die Geduld des Heiligen entwickeln. Es werden schlimme Dinge passieren; lass sie. Sie werden einen anderen Weg finden.

        Wenn die Dinge nicht klappen, müssen Sie nicht nur geduldig sein, sondern auch anpassungsfähig [4]. Sie müssen in der Lage sein, sich zu erinnern und Strategien zu entwickeln, oder zumindest die aktuelle Situation zu akzeptieren und damit zu rollen.

        Es ist nicht die Situation - es ist Ihre Reaktion

        Bei einem Erdrutsch mit positiven Effekten werden Sie durch Ihre gesteigerte Geduld und Anpassungsfähigkeit zu einer freundlicheren, weniger skeptischen Person. Denn an diesem Punkt bekommen Sie es. Wir sind alle Menschen und geben unser Bestes, um durchzukommen. Also bleib einfach cool.

        Konflikte werden auftreten, und wie Sie damit umgehen, bestimmt das Ergebnis.

        Alternative Kommunikationsformen

        Alles, was neu und unbekannt ist, kann erschreckend wirken. Besonders wenn Sie ins Ausland reisen, insbesondere wenn Sie alleine reisen.

        Wenn Sie so etwas wie ich sind, genießen Sie den etwas aggressiven Schlag des Kulturschocks. Alles ist so fremd, so unglaublich anders.

        Dies kann die Kommunikation erschweren. Ich spreche buchstäblich nicht ihre Sprache. Die Chancen stehen gut, dass ich nicht über Nacht oder in naher Zukunft fließend werde. Aber ich kann meinen Kampf trotzdem erleichtern, indem ich ein paar Schlüsselbegriffe in der Sprache lerne, in der ich mich befinde, um im täglichen Leben zurechtzukommen.

        Wahrscheinlich werde ich die Aussprache abschlachten. Die durchschnittliche Person wird den Kern dessen verstehen, was ich zu sagen versuche, und die Mühe schätzen - unabhängig von der schlechten Ausführung.

        Nonverbale Kommunikation wird zu Ihrer Rettung. Sie entwickeln die Fähigkeit, Ihre Bedeutung ohne Worte zu vermitteln. Ohne es zu merken, können Sie beginnen, das Verhalten Ihrer Mitmenschen zu spiegeln, um eine gemeinsame Grundlage zu schaffen.

        Gerade in dieser kurzen Zeit entwickeln Sie sich weiter. Sie haben neue Manierismen entdeckt, die sich in Ihre bestehende Persönlichkeit und Gewohnheiten einfügen.