10 Gründe, warum Sie sich Zeit nehmen müssen

Blogger, Berater und Autor Vollständiges Profil lesen

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Haben Sie Probleme, Ihre Zeit zu verwalten und Dinge tagsüber zu erledigen?

    Wenn ja, sollten Sie Time-Boxing in Betracht ziehen!

    Time-Boxing ist eine Zeitmanagement-Technik, bei der Sie für eine bestimmte Zeit an einer bestimmten Aufgabe arbeiten. Sobald Ihre für diese Aufgabe zugewiesene Arbeitszeit abgelaufen ist, ist es Zeit, sich etwas anderem zuzuwenden.

    Hier sind 10 Gründe für die Zeitbox:

    1. Sie müssen Ihre Aufgaben effektiver priorisieren.

    Haben Sie Probleme beim Priorisieren von Aufgaben? Das Zeitboxen zwingt Sie dazu, eine Entscheidung zu treffen, wie Sie Ihre Zeit verbringen möchten. Da Aufgaben enthalten sind und nicht gleichzeitig ausgeführt werden können (hier kein Multitasking!), Müssen Sie auswählen, welche Aufgaben heute oder beispielsweise morgen oder sogar nächste Woche erledigt werden müssen.

    2. Sie möchten einen zuverlässigen Weg finden, um Dinge im Laufe der Zeit zu erledigen.

    Eine gute Möglichkeit, ein Projekt abzuschließen, besteht darin, nach und nach daran zu arbeiten, bis es abgeschlossen ist. Anstatt das ganze Schwein in ein großes Projekt zu stürzen (wodurch sich die Wahrscheinlichkeit von Burnout und Erschöpfung erhöht), können Sie es sich leichter machen, indem Sie sich während der Arbeit auf und ab bewegen. Stellen Sie sich vor, wie viel Fortschritt Sie in zwei Monaten machen werden, wenn Sie 30 Minuten pro Tag einplanen, um Ihre Garage aufgeräumt zu machen!

    3. Sie haben Schwierigkeiten, ein Problem zu lösen.

    Der beste Weg, um mit einem Problem umzugehen, besteht oft darin, es nicht zu ignorieren, sondern es direkt anzugehen. Das Einrichten eines bestimmten Zeitraums oder Zeitraums für die Lösung Ihres Problems oder Ihrer Probleme kann Ihnen dabei helfen, sich diesen Problemen zu stellen und Sie zu drängen, eine Lösung zu finden. Wer weiß, Ihr nächster Durchbruch oder Ihre nächste Lösung für ein Problem steht möglicherweise kurz vor der Tür…

    4. Sie müssen Ihren Fokus erhöhen.

    Time-Boxing ist eine fantastische Möglichkeit, Ihren Fokus zu erhöhen. Großartige Dinge können passieren, wenn Sie sich die Erlaubnis geben, ohne Unterbrechungen zu arbeiten. Sie können sich in Ihre Arbeit einleben, sich einem Problem klar nähern, Ihre Fähigkeiten verbessern, kreatives Denken üben und vor allem… Dinge erledigen.

    5. Sie brauchen einen Motivationsschub.

    Es gibt nichts Befriedigenderes, als einen Punkt zu streichen, der den größten Teil des Monats auf Ihrer To-Do-Liste steht - stimmen Sie nicht zu? Sie können das gleiche Gefühl der Zufriedenheit bekommen, indem Sie Ihre Aufgaben zeitlich festlegen. Jedes Mal, wenn Sie ein Zeitfeldsegment beenden, haben Sie eine Aufgabe erfolgreich abgeschlossen. Wie ist das für eine Steigerung der Motivation, wenn Sie auf Ihre Arbeit und / oder Ihre persönlichen Ziele hinarbeiten?

    6. Sie möchten Ihre Meinung vom „Denkmodus“ zum „Ausführungsmodus“ ändern.

    Verschwenden Sie keine Zeit mehr damit, über etwas nachzudenken, das getan werden muss, und tun Sie es einfach! Das Zeitboxen zwingt dich, dich zu hocken und an die Arbeit zu gehen. Natürlich sollte beachtet werden, dass Sie Ihre Planungs- oder Zielsetzungssitzungen zeitlich festlegen können, aber das Konzept bleibt dasselbe: Sie müssen sich hinsetzen und tatsächlich Ihre Arbeit erledigen.