10 Gründe, warum verrückte Leute eher erfolgreich sind
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Lassen Sie mich zunächst sagen, dass Erfolg nicht normal, sondern ungewöhnlich und in der Tat verrückt ist. Normale fleißige Menschen werden sehr selten erfolgreich.

    Normale Menschen arbeiten sehr hart an ihrer Arbeit, um kaum über die Runden zu kommen. Normale Menschen nehmen hochverzinsliche Kredite auf, die sie sich nicht leisten können, um einen Abschluss zu erhalten, den sie wahrscheinlich nicht nutzen werden. Normale Menschen kaufen Ausstechautos und leben in Häusern mit Ausstechformen, damit sie sich den Wahrnehmungen von Menschen versklaven können, die sie nicht mögen.

    In einer Welt, die von Konformität fasziniert ist, ist Mittelmäßigkeit Vernunft. Die Menschen sind leider zufrieden damit, dem Status Quo gerecht zu werden - zur Schule gehen, einen guten Job bekommen, heiraten, ein Haus kaufen und Kinder haben.

    Wenn Sie dieses Zitat von Steve Jobs betrachten, erkennen Sie, dass es bei Verrücktheit nicht nur darum geht, über den Tellerrand hinaus zu denken, sondern auch darum, den Rahmen zu schaffen, an den normale Menschen denken.

    „Hier sind die Verrückten, die Außenseiter, die Rebellen, die Unruhestifter, die runden Stifte in den quadratischen Löchern… diejenigen, die die Dinge anders sehen - sie mögen keine Regeln… Sie können sie zitieren, stimme ihnen nicht zu, verherrliche oder verleumde sie, aber das einzige, was du nicht tun kannst, ist sie zu ignorieren, weil sie Dinge verändern ... sie treiben die Menschheit voran, und während einige sie als die Verrückten betrachten, sehen wir Genie, weil die diejenigen, die verrückt genug sind zu glauben, dass sie die Welt verändern können, sind diejenigen, die dies tun. “

    Hier sind zehn Gründe, warum verrückte Menschen eher erfolgreich sind

    1. Sie erstellen neue Kästchen, in denen normale Menschen in denken können

    Verrückte Leute wie Steve Jobs fordern nicht nur die Norm heraus: Sie schaffen neue Normen, die andere entweder herausfordern oder in denen sie denken können. Innovation bedeutet nicht immer, sich etwas Neues auszudenken. Meistens ist es so „verrückt“ und umwerfend wie etwas, das bereits existiert, besser zu machen. Wenn verrückte Menschen wie Kinder anders denken, nutzen sie die Kraft ihrer Fantasie, um ihren Weg zum Erfolg zu finden.

    2. Sie sind zu dumm, um Angst zu haben.

    Wenn verrückte Leute sich Ziele setzen, geht es ihnen nicht um die Möglichkeit eines Scheiterns. Für sie gibt es keinen Plan „B“, da Plan „A“ absolut funktioniert. Während normale Menschen durch die Angst vor dem Scheitern gelähmt sind, satteln die Verrückten und fahren trotzdem. Versagen ist für sie ein Wort ohne Bedeutung. Diese Fähigkeit, die Angst vor dem Scheitern scheinbar zu ignorieren, ist der Grund, warum die Verrückten eher Erfolg haben.

    „Angst ist nicht real. Der einzige Ort, an dem Angst existieren kann, sind unsere Gedanken an die Zukunft. Es ist ein Produkt unserer Vorstellungskraft, das uns dazu bringt, Dinge zu fürchten, die derzeit nicht existieren und möglicherweise nie existieren. Das ist fast Wahnsinn. Versteht mich nicht falsch, Gefahr ist sehr real, aber Angst ist eine Wahl. “

    3. Sie streben nach Authentizität

    Das Bedürfnis, authentisch zu sein, ist das Bedürfnis, sich von allen anderen zu unterscheiden. Verrückte Menschen entwickeln ihren eigenen Sinn für Stil und malen das Porträt des Lebens genau so, wie sie es sehen. Diese Fähigkeit, originell zu sein, hat dazu geführt, dass viele Verrückte Erfolg haben, indem sie Lebenskompetenzen entwickelt haben, die normale Menschen als schlechte Angewohnheit oder einfach absurd bezeichnen würden. Zum Beispiel tragen Steve Jobs und Mark Zuckerberg jeden Tag die gleiche Art von Outfit. Der Milliardär Warren Buffett verdient ein Jahresgehalt von 100.000 US-Dollar und hat 99% seines Vermögens für wohltätige Zwecke zugesagt.

    „Entwickeln Sie Ihren eigenen Stil und tragen Sie ihn lange genug, um Trendsetter zu werden“ - Anonym

    4. Sie haben hohe Energie

    Normale Menschen können es kaum erwarten, nichts zu tun. Sie können es kaum erwarten, von der Arbeit zu gehen, nach Hause zu gehen, vor dem Fernseher zu sitzen und nichts zu tun. Sie beschweren sich immer darüber, wie viel Energie sie nicht haben und wie viel mehr Zeit sie sich wünschen. Verrückte haben jedoch die ganze Zeit, Leidenschaft und Energie der Welt. Sie widmen sich einem Handwerk und arbeiten unermüdlich daran, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Dieser gezielte Fokus und diese Energie geben ihnen definitiv einen Vorteil für den Erfolg.

    5. Sie wagen es, die Regeln zu brechen.

    Abweichungen von der Norm sind nicht immer einfach, insbesondere wenn Sie Ihr ganzes Leben damit verbracht haben, Regeln zu befolgen. Verrückte verstehen jedoch, dass Regeln zwar wichtig sind, aber einschränkend sein können. Welche Regeln in Ihrer Branche akzeptieren Sie als Tatsache? Warum folgst du ihnen? Wenn die Antwort lautet "So war es schon immer", sind Sie normal und werden wahrscheinlich nie Erfolg haben. Es ist diese Fähigkeit, Autorität ohne Respektlosigkeit in Frage zu stellen, die die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Verrückten erfolgreich sind.

    6. Sie erfinden aus Notwendigkeit

    Für andere Menschen mögen Verrückte wie sehr einfallsreiche Menschen erscheinen, was wahr ist. Eine tiefere Wahrheit ist jedoch, dass sie nur Menschen sind, die Maßnahmen ergreifen, um ein Problem zu lösen, das sie nicht länger ignorieren können. Ihre ungewöhnlichen Gedanken helfen ihnen, die Welt aus einer anderen Perspektive als normale Menschen zu betrachten. Probleme, die normale Menschen einfach so akzeptieren würden, wie sie sind, können verrückte Menschen nicht akzeptieren. Verrückte verkörpern das alte Sprichwort: „Die Notwendigkeit ist die Mutter aller Erfindungen.“

    7. Sie erkennen andere Verrückte.

    Egal welche Art von Person Sie sind, es ist leicht, andere Gleichgesinnte zu erkennen. Verrückte auf der ganzen Welt haben eine Revolution begonnen, um andere Verrückte zu finden. Sie scheinen fast von Erfindungen, Ideen und anderen Personen angezogen zu sein, die ein wenig verrückt geboren wurden. Sie sehen Genialität in dem, was normale Menschen als abnormal abgeschrieben haben, und sind oft die ersten Anwender aller großen neuen Trends und Technologien. Die Idee, mit anderen, die genauso anders denken wie Sie, ein Brainstorming durchführen zu können, gibt Ihnen größere Erfolgschancen. Crazy fordert sich gegenseitig heraus.

    8. Sie sind immer neugierig

    Verrückte haben den Verstand von Kindern und fragen ständig warum. Ihre Gedanken sind unersättlich und sie haben keine Angst, dem Kaninchenbau zu folgen, egal wie tief es geht. Dies ermöglicht es ihnen, das Leben nicht als voller Probleme, sondern voller Wunder und Potenziale zu sehen. Diese Fähigkeit, das Glas immer halb voll zu sehen, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Verrückten Erfolg haben.