10 häufige Ausreden, die Sie nirgendwo zum Erfolg führen

Autor, Gesundheits- und Fitness-Coach für Unternehmer und Sprecher Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Um erfolgreich zu sein, müssen Sie eine Art Supermacht haben, die richtigen Leute kennen oder bestimmte Abschlüsse haben. Dies sind nur einige Beispiele dafür, was die meisten Menschen glauben, wenn sie darüber nachdenken, was es braucht, um erfolgreich zu sein.

    Erfolg ist jedoch nicht nur für die Glücklichen und Eliten. Es ist für alle, die hart arbeiten wollen und bereit sind zu streiken, wenn die Gelegenheit an die Tür klopft. Es stehen viele Ressourcen zur Verfügung, um erfolgreich zu werden. Es liegt in der Verantwortung der Menschen, diese Möglichkeiten zu nutzen. Hier sind 10 Ausreden, die Sie sofort in die Toilette spülen sollten.

    1. Ich gehe Situationen im Leben an und sage mir, dass ich zu alt bin

    Was macht Oprah Winfrey, J.K. Rowling, Dustin Hoffman, Harrison Ford, Tina Fey und Sylvester Stallone haben gemeinsam? Keiner von ihnen erzielte große Erfolge, bis sie über 30 Jahre alt waren. Sylvester Stallone spielte sogar in einem Pornofilm mit, um seinen Traum zu verwirklichen. (Sprechen Sie über Widmung)

    Der Punkt ist, dass das Alter nur eine Zahl ist; es muss dich nicht definieren Das Alter wird als Ausrede für Sie benutzt, um Ihre Träume nicht mehr zu verfolgen und Ihren kreativen Geist auf die Toilette zu werfen. Hören Sie auf, das Alter als Ausrede zu benutzen, um sich niederzulassen, und verwirklichen Sie diese Träume, indem Sie jeden Tag kleine Schritte unternehmen. Träume groß oder geh nach Hause, das sage ich.

    2. Ich nähere mich Situationen, in denen ich mich besiegt fühle, weil ich keine Qualifikationen habe

    Nur weil Sie kein schickes Diplom von einer angesehenen Schule haben, sind Sie nicht weniger fähig als jemand, der einen Abschluss hat. Leute wie Bill Gates, Steve Jobs und Mark Zuckerberg haben die Schule abgebrochen und scheinen sich in Ordnung gebracht zu haben. Ein Abschluss ist eine von vielen Möglichkeiten, um einen Fuß in die Tür zu bekommen. Wenn sich eine Tür schließt, bleiben Sie in Bewegung und klopfen Sie an die nächste.

    3. Ich nähere mich meinen Träumen mit der Mentalität, dass das Leben zu beschäftigt ist, um zu jagen, was ich wirklich will

    Falls Sie es nicht bemerkt haben, haben alle die gleichen 24 Stunden Zeit, um damit zu arbeiten. Was man mit diesen gegebenen Stunden macht, trennt das Erfolgreiche von den Menschen, die davon träumen, erfolgreich zu sein. Die meiste Zeit, wenn Sie Leute sagen hören: "Ich bin zu beschäftigt" oder "Ich habe nicht genug Zeit, um an meinem Nebengeschäft zu arbeiten", sind sie entweder faul oder saugen am Zeitmanagement.

    Wenn Sie genug Zeit haben, um fernzusehen, am Wasserkühler zu klatschen, Candy Crush zu spielen, Zeit in den sozialen Medien zu verschwenden und am nächsten Tag Party zu machen, um verkatert zu werden, haben Sie genügend Zeit, um Ihrem Traum nachzujagen. Wenn Sie eine 9-5 arbeiten und irgendwann aufhören und Ihrer Leidenschaft nachgehen möchten, schalten Sie den Fernseher aus und nutzen Sie die zusätzlichen Abendstunden, um diesen Traum zu verwirklichen.

    4. Ich nähere mich Situationen, die darauf warten, dass sich alle Sterne ausrichten, bevor ich Maßnahmen ergreife

    Die perfekte Zeit ist jetzt. Nicht morgen, nächste Woche oder nächsten Monat. Aufgaben zu verschieben ist purer Aufschub. Dies ist vor allem auf Faulheit, Angst oder mangelndes Vertrauen zurückzuführen. Hören Sie auf, an der Seitenlinie zu sitzen, und betreten Sie das Spielfeld. Zeit ist kostbar, also zählt jeder Moment.

    5. Ich nähere mich lebensbedrohlichen Menschen, die mich auslachen werden

    Menschen werden immer seltsam jemanden ansehen, der Dinge außerhalb der Norm tut. Dies liegt daran, dass die meisten Menschen Angst haben, für sich selbst zu denken und stattdessen die Rolle des Nachfolgers zu spielen. Umarme, anders zu sein als alle anderen; Erfolgreiche Menschen sind niemals Teil der Mehrheit. Wenn Ihre Freunde Sie auslachen, weil Sie ein Risiko eingegangen sind, sind sie frustriert darüber, wie sie sich wünschen, sie könnten so mutig sein wie Sie.

    6. Ich nähere mich meinen Zielen und höre immer auf, weil ich denke, dass sie zu schwierig sind

    Alles, was es wert ist, verfolgt zu werden, wird Höhen, Tiefen und Herausforderungen haben. Wenn es einfach wäre, erfolgreich zu werden und seine Träume zu verwirklichen, würden sich täglich weniger Menschen beschweren. Nehmen Sie die Herausforderung an. Es wird dich nur zu einem besseren Individuum machen. Wenn das Ziel entmutigend erscheint, zerlegen Sie es in kleinere Blöcke, die überschaubarer sind.

    7. Ich nähere mich dem Leben und denke, kein Geld zu haben bedeutet Spiel über

    Anstatt darüber nachzudenken, wie viel Geld Sie nicht für ein Ziel haben, ändern Sie Ihr Denken in "Was kann ich mit dem Geld tun, das ich derzeit habe, um meinem gewünschten Ergebnis näher zu kommen?" Erfolgreiche Menschen arbeiten mit den Ressourcen, die sie haben. Entwickeln Sie einen Spielplan, bevor Sie sich die Haare aus dem Geld ziehen, das Sie nicht haben. Das ganze Geld der Welt ist eine Verschwendung, wenn Sie keinen Spielplan haben. Beseitigen Sie alle nicht wesentlichen Kosten in Ihrem Leben, erstellen Sie ein Budget und machen Sie sich an die Arbeit.

    8. Ich nähere mich dem Leben, das Angst vor dem Unbekannten hat, und bleibe in meiner Komfortzone

    Der einzige Weg, um letztendlich erfolgreich zu werden, besteht darin, Ihre warme und gemütliche Komfortzone zu verlassen und sich ins Unbekannte zu wagen, wo Misserfolg und Verlegenheit mit hoher Wahrscheinlichkeit auftreten. Erfolgreiche Menschen sind diejenigen, die Risiken eingehen, keine Angst vor Fehlern haben und bereit sind, ihr Ego beiseite zu legen. Das Leben soll voller Unbekannter sein, manchmal chaotisch und voller Möglichkeiten.

    9. Ich nähere mich dem Leben und denke, nur die „besonderen Wenigen“ schaffen es

    Erfolgreiche Menschen, die bekommen, was sie wollen, sind weder eine Geheimgesellschaft von Individuen noch übermenschlich. Es sind Leute, die ihren Hintern abgekratzt und Maßnahmen ergriffen haben, anstatt nur darüber zu reden. Sie haben sich weder auf ein magisches Ereignis verlassen, um sie zu starten, noch auf das Internet, um tägliche Zitate zu erhalten. Sie hatten Entschlossenheit, Beständigkeit und Willenskraft, um ihr Ziel zu erreichen.

    10. Ich nähere mich dem Leben mit einer kleinen und einfachen Perspektive

    Eine Vorstellung davon zu haben, wohin Sie im Leben wollen, ist eines der Schlüsselmerkmale, die erfolgreiche Menschen besitzen. Anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie Ihr Leben derzeit aussieht, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich vorzustellen, wie es in einem Jahr und darüber hinaus sein könnte. Nur weil das Leben momentan nicht großartig ist, heißt das nicht, dass es in Zukunft saugen muss.