10 Möglichkeiten, Ihren Traumjob zu finden

Ellen ist eine leidenschaftliche Journalistin. Sie teilt ihre Alltagstipps bei Lifehack. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Der erste und wichtigste Aspekt, um alles zu bekommen, was Sie wollen, ist zu wissen, was Sie wollen. Wenn Sie nicht wirklich wissen, was Ihr Traumjob ist, werden Sie ihn nie finden. Viele buchstäbliche Träume sind chaotische Spleiße unseres Lebens. Dinge, die wir teilweise verstehen und über die wir mehr wissen wollen, weil sie uns erregen, zeigen sich als Manifestationen in unseren Träumen.

    Um den Job Ihrer Träume zu bekommen, müssen Sie die Unordnung sortieren und sich auf realistische Ziele konzentrieren. Einige der folgenden Methoden helfen Ihnen dabei, Ihren Traumjob zu bekommen.

    1. Finden Sie Ihren Traumjob, indem Sie sich auf konzentrieren

    Die Idee hier ist, Ihre Liebe zu etwas (zum Beispiel Kommunikation) zu nehmen und es auf einen bestimmten Karriereweg zu konzentrieren (zum Beispiel die TV-Nachrichten zu melden). Mit diesem Fokus können Sie den Unterschied zwischen dem Erwerb eines Abschlusses und der Suche nach bestimmten Möglichkeiten unterscheiden.

    Jedes Jahr absolvieren Hunderte und Tausende von Studenten ein Grundstudium in Bereichen wie Kommunikation, ohne wirklich darüber nachgedacht zu haben, was ihr Traumberuf sein würde. Dieser Fokus wird Ihnen helfen, Ihren Traumjob zu bekommen, weil Sie in einer besseren Position sind, um Ihren Traum zu verwirklichen.

    2. Verdiene deinen Traumjob, weil du es kannst

    Nach heutigen Maßstäben qualifiziert Sie ein Abschluss nicht unbedingt zu irgendetwas! Nur weil Sie am College Programmieren studiert haben, heißt das nicht, dass Sie einen Videorecorder programmieren können (erinnern Sie sich an diese?). Sie sollten nicht warten, bis Sie die Schule beendet haben, um das zu tun, was Sie lieben.

    Erstellen Sie Ihr eigenes Videospiel, wenn Sie einen Job (oder sogar ein Praktikum) als Programmierer erhalten möchten. Willst du diesen Traumjob als Nachrichtenreporter? Treten Sie CNN iReport bei oder starten Sie ein eigenes Blog, in dem Sie lokale Nachrichten melden.

    3. Holen Sie sich ein Praktikum, um Erfahrungen zu sammeln

    Genau wie die Idee, alles zu tun, was Sie lieben, können Sie Ihren Traumjob oft über das College oder die Universität ausüben, an dem Sie Ihre Ausbildung erhalten.

    Wenn Sie Schriftsteller oder Radio-Discjockey werden möchten, verfügt Ihre Schule wahrscheinlich über Medien, in denen Sie während der Erstellung Ihres Lebenslaufs ein Praktikum absolvieren und Erfahrungen sammeln können. Alles, von der Lehre der Schüler bis zur Freiwilligenarbeit in einem Forschungslabor, ist verfügbar, während Sie die Akademiker Ihres Hauptfachs studieren.

    4. Finden Sie den gewünschten Job durch Vertrauen

    Bildung und Erfahrung sind nicht dasselbe wie Vertrauen. Wenn Sie lernen, wie man etwas macht, und dann üben, bauen Sie Vertrauen auf, und das hilft Ihnen, den gewünschten Job zu finden.

    Ihr Traumjob ist wahrscheinlich in einem Wettbewerbsumfeld. Wenn Sie es wollen, wird es wahrscheinlich auch jemand anderes tun. Wenn Sie das Vertrauen haben, hinter Ihren Qualifikationen zu stehen, können Sie Ihren Fuß in die Tür bekommen.

    5. Vertrauen Sie auf nonverbale Kommunikation

    Wenn Sie endlich ein Vorstellungsgespräch bei dem gewünschten Job landen, stellen Sie sicher, dass Ihre Nervosität Ihre Kommunikation ohne Worte nicht beeinträchtigt. Wenn Sie Ihre Arme verschränken, könnte Ihnen einfach kalt sein, aber dies sendet eine nonverbale Aussage, dass Sie geschlossen oder weniger zugänglich sind.

    Achten Sie darauf, eine freundliche, offene und leicht verständliche Haltung zu vermitteln. Schauen Sie sich diese Arten der nonverbalen Kommunikation an, die Sie nicht ignorieren können.

    6. Seien Sie die Lösung für ein Problem

    Oft denken wir speziell darüber nach, was wir wollen, was unser Traumberuf ist oder wie wir unsere Ziele verfolgen können. Wir vergessen die Tatsache, dass ein Job bedeutet, dass jemand Sie dafür bezahlt, ein Problem zu lösen oder einen zu besetzen brauchen in einem Unternehmen.

    Egal, ob Sie Grundschullehrer oder Linebacker werden möchten, Ihr Job hat einen Zweck und Sie sind die beste Person, um das Problem zu lösen.

    7. Sie müssen nicht perfekt sein

    Sie müssen nicht nur nicht perfekt sein, sondern auch daran denken, dass kein Job perfekt ist. Was wie ein Traumjob erscheint, passt aus vielen verschiedenen Gründen möglicherweise nicht zu Ihnen.

    Denken Sie beim Suchen daran, dass die Betonung kleiner Details nur Ihre Chancen beeinträchtigt. Bleib zuversichtlich.

    8. Erforschen Sie das Unternehmen

    Wie oben erwähnt, ist kein Job perfekt, und obwohl Sie möglicherweise perfekt zu dem gewünschten Job passen, werden Sie es nie erfahren, ohne über das Unternehmen zu recherchieren.

    Der Personalchef erledigt seine Hausaufgaben mit Ihnen und Ihren Fähigkeiten. Warum also nicht Ihre eigene Hintergrundprüfung durchführen?

    Sehen Sie sich sowohl die Unternehmensgeschichte als auch die Arbeit an, um zu sehen, wie Sie passen.

    9. Machen Sie die Jobsuche zu Ihrem Job

    Ob Sie es glauben oder nicht, die Jobsuche kann ein Vollzeitjob sein. Sie möchten viel Arbeit in die Erstellung Ihres Anschreibens, die Formatierung Ihres Lebenslaufs und die persönliche Kommunikation investieren.

    Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit einplanen, um an jedem Aspekt zu arbeiten. Machen Sie Pausen und stellen Sie sicher, dass Sie sich an stressabbauenden Aktivitäten beteiligen. Wenn Sie zu gestresst sind, um einen Job zu bekommen, wird Ihnen der Prozess nicht so gut gefallen.

    10. Sei auf dem Radar

    Bevor Sie die Schule beenden und Ihr erstes Praktikum absolvieren, können und sollten Sie sich sozial mit Unternehmen vernetzen, für die Sie möglicherweise arbeiten möchten.

    Social Media macht dies nicht nur möglich, sondern auch notwendig. LinkedIn ist mehr als ein Ort, an dem Sie Ihren Online-Lebenslauf aufbewahren können. Indem Sie Gruppen beitreten, Blogs veröffentlichen und Ihre Gedanken zu der von Ihnen ausgewählten Branche austauschen, können Sie auf dem Radar sein.

    Sehr oft wird ein Unternehmen die Menschen auf seinem Radar erreichen, bevor der formelle Interviewprozess beginnt.

    Nützlichere Tipps für die Jobsuche
    • So wechseln Sie Ihre Karriere und kommen Ihrem Traumjob näher
    • Wie Sie Ihren Job kündigen, den Sie hassen, und anfangen, das zu tun, was Sie lieben
    • Hören Sie auf, auf Ihren Traumjob zu warten, und fragen Sie danach
      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Weiter lesen

        Mehr von diesem Autor

        Ellen Eldridge

        Ellen ist eine leidenschaftliche Journalistin. Sie teilt ihre Alltagstipps bei Lifehack.

        Trend in der Arbeit

        Mehr von diesem Autor

        Ellen Eldridge

        Ellen ist eine leidenschaftliche Journalistin. Sie teilt ihre Alltagstipps bei Lifehack.

        Trend in der Arbeit

        Weiter lesen

        Ihr Körper spricht möglicherweise lauter als Ihre kraftvollen Worte
        10 einfache und dennoch leistungsstarke Geschäftsziele für dieses Jahr
        Konstruktives Feedback am Arbeitsplatz geben
        How To Hustle: 10 Gewohnheiten sehr erfolgreicher Hustler

        Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2020

        Machen Sie alle im Büro glücklich, indem Sie dies installieren

        Gründer und CEO von Lifehack Lesen Sie das vollständige Profil

        • Teilen
        • Pin it
        • Tweet
        • Teilen
        • E-Mail

          Seien wir ehrlich, so positiv und optimistisch Ihre Büroumgebung auch ist, Ihre Mitarbeiter werden von Zeit zu Zeit unter Stress leiden. Diese Belastungen können aus einer Vielzahl von Quellen stammen, darunter: Überlastung, Termindruck und Mangel an geeigneten Pausen.

          Ihr Verkaufsteam befindet sich möglicherweise kurz vor dem Ende des Quartals und ist bestrebt, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Obwohl dies ein würdiges Ziel ist, laufen die Teammitglieder Gefahr, sich zu weit zu drücken und sich der Energie zu entziehen und voller Spannung zu sein.

          In Zeiten wie diesen können alle Ihre Mitarbeiter negativ beeinflusst werden.

          Es ist nicht neu, dass Stress die Produktivität oder sogar die Arbeitsqualität verringern kann

          Eines der Symptome von Stress ist, dass dies zu einer geringeren Produktivität führen kann. Dies bedeutet, dass Sie sicher sein können, dass die Gesamtproduktivität Ihres Unternehmens beeinträchtigt wird, wenn viele (oder alle) Ihrer Mitarbeiter Anzeichen von Stress zeigen.

          Wenn Sie sich bewusst werden, dass Ihre Mitarbeiter unter Stress leiden, ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Belastung zu verringern oder zu beseitigen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihren Mitarbeitern die positiven Vorteile der Meditation vorzustellen. Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die regelmäßig meditieren, wahrscheinlich die folgenden Vorteile haben:

          • Verbesserte Fokussierungsfähigkeit.
          • Eine Verbesserung des Gedächtnisses.
          • Weniger Müdigkeit.
          • Eine Steigerung der Wahrnehmung.
          • Stressabbau. [1]

            Dies ist nur eine kleine Auswahl der Vorteile, die Meditation bieten kann. Es ist durchaus sinnvoll, dass Meditation ein großartiges Instrument ist, um die Leistung der Mitarbeiter zu steigern. (Und im Gegenzug eine Steigerung der Gesamtleistung Ihres Unternehmens.)

            Stellen Sie sich für einen Moment vor, Ihre Mitarbeiter machten täglich 5-10 Minuten Pause von ihrer Arbeit, um Meditation zu üben. Sie und Ihr Unternehmen würden nicht nur einen Produktivitätsanstieg verzeichnen, sondern Ihre Mitarbeiter würden natürlich auch ihre Selbstdisziplin verbessern. Sie würden es auch leichter finden, eine positive Einstellung zu bewahren. [2]

            Was genau ist die App „Stop, Breathe & Think“?

            Hoffentlich habe ich Ihnen genug Gründe gegeben, um Ihr Interesse daran zu wecken, regelmäßige Meditation zu einem Teil Ihrer Büroumgebung zu machen. Sie denken jetzt vielleicht: "Wie geht es weiter? Wie kann ich meinen Mitarbeitern Meditation vorstellen? “

            Nun, hier bei Lifehack stoßen wir auf eine großartige App namens Stop, Breathe & Think. Wir glauben, dass die App der ideale Weg ist, um regelmäßige Meditationssitzungen in einer Büroumgebung zu starten.