10 Tipps, um besser, schneller und mit Einsicht zu schreiben

Ein Autor und Blogger, der über Lifestyle-Ratschläge berichtet Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Wenn es um die meisten Fähigkeiten geht, macht Übung normalerweise den Meister. Je mehr wir es tun, desto besser werden wir darin. Einfach richtig? Nun, beim Schreiben ist das nicht immer so einfach. Das schnelle und effiziente Aufschreiben Ihrer Gedanken auf Papier ist für jeden eine große Herausforderung, egal wie oft er schreibt.

    Sie nennen es nicht umsonst Schreibblockade.

    Es kann tatsächlich schwieriger werden, gut zu schreiben, wenn Sie häufig mit dem Schreiben beginnen, was zu einer Stagnation oder zur Ausgabe von Werken führt, die nicht wirklich Ihr Bestes sind. Glücklicherweise gibt es praktische und anwendbare Tipps, um Ihr Schreiben zu verbessern und sicherzustellen, dass die Qualität weiter wächst. Hier sind nur einige davon:

    1. Schreiben Sie in Stille oder mit Musik, die Ihnen hilft, sich zu konzentrieren.

    Seien wir ehrlich: Die Musik, die wir mögen, ist ziemlich ablenkend, besonders die Art von Musik mit starken Texten.

    Das heißt, einige von uns mögen weißes Rauschen über Stille. Für mich ist das Schreiben in einem Café dem Schreiben in meinem Büro vorzuziehen.

    In diesem Fall ist jeder anders. Daher ist es wichtig, die beste Methode zu finden, um sich zu konzentrieren, egal ob es sich um klassische Musik, Techno oder sogar Naturgeräusche handelt.

    Je mehr Fokus Sie haben, desto einfacher können Sie schnell und in einer Einstellung schreiben.

    2. Skizzieren Sie zuerst, was Sie schreiben möchten.

    Sie möchten, dass Ihre Arbeit für die Leute nützlich ist, die sie lesen. Das Problem ist, dass unsere zerstreuten Gedanken dazu neigen, zu Aufsätzen mit einem Fluss zu führen, den nur wir leicht verstehen.

    Dies kann vermieden werden, indem Sie einfach überlegen, was Sie schreiben möchten, bevor Sie loslegen. Zugegeben, es ist immer noch wichtig, sich beim Zusammenstellen der Wörter inspirieren zu lassen, aber die Struktur hilft Ihnen dabei, alles organisiert und auf den Punkt zu bringen.

    3. Lesen Sie mehr.

    Sie haben das wahrscheinlich schon eine Million Mal gehört, aber das macht es nicht weniger wahr. Die besten Autoren sind die besten Leser.

    Dies liegt daran, dass durch das Lesen sichergestellt wird, dass Sie weiterhin Inhalte lernen und konsumieren. Zu den Details des Schreibens gehört die Fähigkeit, Phrasen und Übergänge zu bilden, die fachmännische Schreibfähigkeiten aufweisen. Die meisten dieser „Details“ werden unbewusst aufgegriffen, wenn wir Bücher und Nachrichtenartikel regelmäßig lesen. Tatsächlich nehme ich dies persönlich auf das Äußerste, indem ich mich immer für Untertitel und Untertitel für alle von mir konsumierten visuellen Medien entscheide, einschließlich Filme, Fernsehen und sogar Videospiele.

    Es mag übertrieben erscheinen, aber dies ermöglicht es Ihnen, aus einem größeren Pool von Wörtern und Ausdrücken zu schöpfen, die Ihr Schreiben frisch und einzigartig halten.

    4. Beobachten und reisen.

    Wenn das Lesen Ihnen hilft, die Details zu lernen, hilft Ihnen die Beobachtung, das große Ganze zu lernen. Neue Erfahrungen und Denkweisen sind entscheidend für alle, die ihren Schwung beibehalten möchten.

    Beim Schreiben geraten wir manchmal in Schwierigkeiten. Wir fangen an, auf die gleiche Weise über dieselben Dinge zu schreiben, und uns gehen die Dinge aus, die wir sagen können. Deshalb müssen Sie die Einstellung des Reisenden haben.

    Halten Sie immer Ausschau nach neuen Inspirationsquellen. Diese Wanderung, die deine Freunde machen? Anstatt auszuflocken, gehen Sie mit ihnen und schreiben Sie darüber.

    5. Töte deine Komfortzone.

    Schreiben kann wie eine Beziehung sein. Wir verbringen so viel Zeit mit dieser Person, dass uns die Beziehung langsam langweilig wird. Das gleiche gilt für das Schreiben.

    Töte deine Komfortzone, indem du irgendwo neu schreibst. Gehen Sie in ein Café, in den Wald oder setzen Sie sich in Ihr Auto, um zu schreiben. Zwinge dich, dort zu bleiben, bis du fertig bist.

    Das Schreiben in einer vertrauten Umgebung mit zu vielen Ablenkungen (wie in unseren Häusern) hält uns davon ab, schneller zu schreiben. Wenn Sie sich jedoch an einem Ort befinden, an dem Sie nur schreiben können, wird die Aufgabe viel schneller erledigt.

    6. Abweichung.

    Da uns das Schreiben ziemlich schnell langweilig wird, ist es klug, die Dinge durcheinander zu bringen. Sie können dies tun, indem Sie von Ihren alten Mustern abweichen und ein neues Format ausprobieren.

    Wenn Sie beispielsweise häufig Meinungsartikel schreiben, schalten Sie den Gang. Versuchen Sie, jemanden zu interviewen und seine Meinung zu verstehen. Mit anderen Worten, geben Sie dem Ziel einen Schuss.

    Außerdem sollten Sie immer nach neuen Orten oder Websites suchen, für die Sie schreiben können. Die Aufregung, die Sie durch das Schreiben für eine andere Person gewinnen, kann der Funke sein, den Sie brauchen, um Ihre Leidenschaft für das Schreiben neu zu entfachen. Dies führt dann zu einer Arbeit, die aussagekräftiger und voller Leidenschaft ist, auf die Ihre Leser reagieren werden.

    Und es ist ziemlich einfach, neue Möglichkeiten zu finden. Viele großartige Websites suchen immer nach neuen Mitwirkenden, sodass Sie nie wissen, wer bereit ist, Ihnen eine Chance zu geben.

    7. Machen Sie eine Pause.

    Verbrenne dich nicht. Wenn Sie an dem Punkt angelangt sind, an dem Sie überhaupt keine Lust mehr haben, etwas zu schreiben, machen Sie eine Pause. Schließlich werden Sie das Schreiben tatsächlich vermissen.

    Für einige von Ihnen ist dies nicht möglich, da Sie Fristen und Verpflichtungen haben, die Sie nicht einhalten können. Trotzdem sollten Sie nach Möglichkeit Urlaub machen, um sich zu stärken. Es wird Sie jucken, noch einmal zu schreiben, bevor Sie es wissen.

    8. Finde einige Rivalen.

    Nichts inspiriert mich dazu, mein Spiel zu verbessern, als mit den Erfolgen anderer Schritt zu halten. Sie möchten nicht neidisch sein, aber es ist in Ordnung, den Erfolg eines anderen mit Respekt und dem Wunsch zu sehen, ihn einzuholen.

    Dies ist weit entfernt von dem, was manche Leute für den durchschnittlichen Schriftsteller als vorteilhaft bezeichnen. Mir wurde oft gesagt, dass ich nicht darüber nachdenken sollte, was andere Leute tun. "Höre auf dein Herz" und all das.

    Das ist ein schönes Gefühl, aber die Realität ist, dass ein gesunder Wettbewerb das Beste in uns anspornt. Finde Freunde, die besser schreiben als du und fordere dich heraus, genauso gut wie sie zu sein, wenn nicht sogar besser.

    9. Schreiben Sie selbst.

    Dies mag im Widerspruch zu dem stehen, was ich gerade gesagt habe, aber bleib bei mir.