10 Überzeugungen, die Sie für persönliche Exzellenz benötigen
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Ihr Potenzial ist grenzenlos. Wenn Sie sich auf den Weg machen, die beste Person zu werden, die Sie sein können, haben Sie die Möglichkeit, erstaunliche Abenteuer zu erleben und sich dabei persönlich weiterzuentwickeln. Beim Streben nach persönlicher Exzellenz sind Ihre Grundüberzeugungen von größter Bedeutung.

    Hier sind zehn Überzeugungen, die Sie zu der von Ihnen gewünschten Exzellenz führen:

    1. Es gibt keine Fehler im Leben.

    Es gibt nur Erfahrungen. Hinter jeder Entscheidung, die Sie treffen, steckt Wert, auch wenn das Ergebnis anders ausfällt, als Sie es sich erhofft hatten. Obwohl es nicht immer einfach ist, die Bedeutung jeder „schlechten“ Entscheidung zu verstehen, gewinnen Sie Weisheit, wenn Sie Herausforderungen erleben.

    Seien Sie dankbar für Ihre Fehltritte. Sie sind Ihre größten Lehrer.

    2. Ich bin für meine gegenwärtige Situation verantwortlich.

    Indem Sie andere Menschen oder Umstände für Ihren gegenwärtigen Zustand verantwortlich machen, erkennen Sie nicht, dass Sie derjenige sind, der für die Schaffung Ihres eigenen Lebens verantwortlich ist. Geben Sie Ihre Macht nicht ab, indem Sie den Glauben bewahren, dass Sie keine Kontrolle über Ihre Zukunft haben. Sie machen! Wenn Sie noch keinen haben, beginnen Sie, einen internen Kontrollort zu kultivieren, indem Sie für alles verantwortlich sind, was in Ihrem Leben passiert.

    3. Ich werde nie aufhören zu lernen.

    Die Welt verändert sich schnell. Um damit Schritt zu halten, müssen Sie sich dazu verpflichten, Ihre Ausbildung täglich durch Lesen, Lernen und Interaktion mit anderen fortzusetzen. Sich dem Lernen zu widmen bedeutet nicht unbedingt, dass Sie jeden Tag ein Lehrbuch öffnen müssen. Es kann so einfach sein, wie mit einem Fremden zu sprechen und für die Lektionen empfänglich zu sein, die diese Person Ihnen möglicherweise beibringen muss.

    4. Ich muss mich nur auf die Maßnahmen konzentrieren, die ich in diesem Moment ergreife.

    Im Streben nach persönlicher Exzellenz setzen wir uns manchmal „große“ Ziele. Wenn Sie diese Benchmarks setzen, ist es leicht, überfordert zu werden. Bedenken Sie Folgendes: Um einen Berg zu besteigen, müssen Sie sich nur darauf konzentrieren, einen Fuß vor den anderen zu setzen.

    Ihre Ziele werden besser erreichbar, wenn Sie die erforderlichen Schritte aufschlüsseln und sich dann darauf konzentrieren, sie einzeln auszuführen.

    5. Es ist in Ordnung, um Unterstützung zu bitten.

    Sie sind nicht alleine unterwegs. Ermöglichen Sie den Menschen, die Ihren anhaltenden Erfolg wünschen, Hand anzulegen, aber geben Sie auch jemandem, den Sie nicht kennen (aber den Sie bewundern), die Möglichkeit, ihr Wissen mit Ihnen zu teilen. Denken Sie auch daran, dass aufgrund unserer globalen Vernetzung viele der von Ihnen gesuchten Ressourcen auf Knopfdruck angezeigt werden.

    Um Unterstützung zu bitten, zeigt Mut und Offenheit.

    6. Ich bin entschlossen, mich über meine bestehenden Grenzen hinaus zu bewegen.

    Um eine bessere Version von sich selbst zu werden, müssen Sie kalkulierte Risiken eingehen. Wenn Sie sich nicht selbst herausfordern, wachsen Sie nicht. Berücksichtigen Sie bei der Beurteilung, ob sich eine Chance lohnt, ob Ihre Handlung das Potenzial hat, Sie zu einem neuen persönlichen Höhepunkt in Ihrem Leben zu führen.

    Dann… schließen Sie Ihre Augen, verstopfen Sie Ihre Nase und springen Sie von dieser Klippe.

    7. Ich bin bereit, mich an veränderte Umstände anzupassen.

    Das Leben kann eine wilde Fahrt sein. Manchmal wissen wir nicht, was um die Ecke auf uns wartet. Die Fähigkeit zur Neukalibrierung nach einem unerwarteten Ereignis erweitert nicht nur Ihre Fähigkeiten, sondern garantiert auch Ihre dauerhafte Existenz in einer sich ständig verändernden Welt.

    8. Alles Wissen, das ich erwerbe, hat das Potenzial, mir zu dienen.

    Unabhängig davon, ob Sie sich dessen bewusst sind oder nicht, nehmen Sie ständig Informationen aus der Welt um Sie herum auf. Selbst die Dinge, die Sie nicht kennen (oder nicht verstehen), können Ihnen bei Ihrer Suche nach persönlicher Exzellenz helfen. Ein Teil dieses unbewussten Wissens wird wahrscheinlich als zukünftige Antwort auf eine brennende Frage oder ein brennendes Problem auftauchen.

    Aus diesem Grund sollten Sie niemals eine Person oder Erfahrung als wertlos abschätzen. Diese Person oder Sache wird Ihnen eines Tages auf eine Weise dienen, die Sie nicht erwarten.

    9. Ich gebe mir die Erlaubnis, nein zu sagen.

    Sie können nicht an andere weitergeben, wenn Ihr persönlicher Gastank leer ist. Um Ihren Tank voll zu halten, bleiben Sie in einem optimalen Leistungszustand, indem Sie das emotionale, physische, mentale und spirituelle Gleichgewicht in Ihrem Leben aufrechterhalten. Manchmal bedeutet dies, zu anderen Nein zu sagen und zu sich selbst Ja zu sagen.

    10. Indem ich mich authentisch ausdrücke, bringe ich meine einzigartige Signatur zu jeder Person und jedem Gegenstand, den ich berühre.

    Hören Sie auf, Ihrem Verstand zu erlauben, die Wünsche Ihres Herzens zu zensieren, und leben Sie Ihre Leidenschaft. Seien Sie stolz auf jede Stärke und jeden Fehler. Vertrauen Sie voll und ganz auf Ihre Gaben, ohne sich mit anderen zu vergleichen. Niemand ist besser darin, Sie zu sein als Sie.

    Denken Sie daran, der Weg zu persönlicher Exzellenz endet nie. Solange Sie atmen, werden Sie immer daran arbeiten, eine neuere, bessere Version Ihrer selbst zu realisieren. Denken Sie nicht, dass Sie "vollständig" sind, wenn Sie das eine oder andere Ziel erreicht haben.

    Der Erfolg liegt in Ihrer ständigen Weiterentwicklung. Ihre wahre Freude wird in der Reise sein.

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Wendy Hernandez

      Kommunikationstrend

      Mehr von diesem Autor

      Wendy Hernandez

      Kommunikationstrend

      Weiter lesen

      7 Schritte, um einen Neujahrsvorsatz zu fassen und beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können

      Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2020

      Wie Reisen Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten drastisch verbessern kann

      Reisender Vagabund, Schriftsteller und Liebhaber pflanzlicher Lebensmittel. Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Inhärent fungiert der erfahrene Reisende auch als sozialer Schmetterling. Sie können aus einer Laune heraus ein Gespräch beginnen und es irgendwie schaffen, Gemeinsamkeiten mit Personen aus allen Lebensbereichen zu finden.

        Allein zu reisen kann unglaublich augenöffnend und bereichernd sein, aber es wird uns auch Fähigkeiten vermitteln, die notwendig sind, um erfolgreich zu sein. Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten sind Attribute, die gelernt und verfeinert werden können. Diese Fähigkeiten sind im Alltag anwendbar und können in ein professionelles Umfeld übertragen werden.

        Wir sind von Natur aus geschlossen

        Für meine erste einsame Reiseerfahrung war ich gerade für ein externes Praktikum in San Francisco angekommen. Es gab ein Problem mit unserem Zug und wir mussten am nächsten Bahnsteig auf einen neuen Zug umsteigen. Ein Gentleman, der höfliche Gespräche geführt hatte, entschied, dass es nun seine Aufgabe war, mir zu helfen, meine Sachen in den nächsten Zug zu bringen.

        Obwohl gut gemeint, war ich entsetzt. Ich war nicht an die Freundlichkeit von Fremden gewöhnt, tatsächlich dachte ich, dass er versuchte, mich auszurauben oder noch schlimmer. Freundlichkeit ist etwas regional. Und als ich im Dreistaat aufgewachsen bin, war ich darauf eingestellt, äußerst skeptisch zu sein. Die Interaktion mit Fremden schien unglaublich tabu.

        Es ist beschämend zuzugeben, aber die sozialen Fähigkeiten sind auf der Strecke geblieben. Wir haben vergessen, wie man miteinander spricht. Die Idee, ein Gespräch mit einem Fremden aufzunehmen, ist grenzenlos erschreckend. Noch erschreckender ist jedoch, dass der Mangel an effektiver Kommunikation letztendlich zu einem einsamen Leben führen wird.

        Die Leidenschaft am Leben erhalten

        Ein sehr weiser Mann hat einmal gesagt, bevor Sie sich vollständig auf jemanden festlegen, nehmen Sie ihn mit auf eine Reise. Dieser weise Mann ist Bill Murray - und er spricht die Wahrheit. Reisen kann für viele eine sehr verletzliche Zeit sein, oftmals kann es das Schlimmste bei Menschen hervorrufen.

        Wenn Sie jedoch die unvermeidlichen Hürden überwinden können, die sich während Ihrer Reise ergeben, stärkt das Reisen nachweislich die Beziehungen. [1] Es gibt Ihnen und Ihrem Partner die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Ziel teilzunehmen.

        Nur in einer anderen Umgebung zu sein [2], frei von all Ihren täglichen Verpflichtungen, die im Weg stehen, wird dazu beitragen, Romantik und Intimität wiederzubeleben. Sie haben beide die Möglichkeit, einige Themen erneut zu behandeln, die normalerweise zu einem Streit führen würden - in einer sicheren, romantischen Umgebung.

        Paare, die regelmäßig zusammen reisen, haben berichtet, dass sie effektiver miteinander kommunizieren als diejenigen, die dies nicht tun. [3]

        Sie werden niemals die Welt gleich sehen

        Die größte Offenbarung, die man erleben kann, wenn man in den Reiselebensstil eintaucht, ist die Erkenntnis, dass nicht jeder so denkt, wie man es tut. Nicht jeder lebt so wie Sie. Unterschiedliche Kulturen haben unterschiedliche Philosophien und Prioritäten.

        Atme, entspanne, genieße

        Als ich an einem Ort aufgewachsen bin, an dem sofort Ergebnisse erwartet werden, habe ich die Idee des Wartens nicht gut aufgenommen. Ich meine, was ist der Stau? Ich habe meine Bestellung aufgegeben und möchte sie jetzt. Offensichtlich war Ungeduld auf meinem ganzen Gesicht verschmiert. Der Server, der meine Bestellung entgegennahm, fragte mich ganz unschuldig: „Warum siehst du verärgert aus? Sie haben ein paar zusätzliche Momente, um das Leben zu genießen, bevor Sie Ihr Essen erhalten. “ Er hatte so recht. Warum war ich verärgert? Ich musste nirgendwo sein. Also nahm ich seinen Rat an. Ich holte tief Luft und nahm all die Schönheit in mich auf, die mich umgab.