19 Schritte zum wahren Glück, nach dem jeder sucht
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Glück ist ein Begriff, der seit jeher ein vages Konzept ist, das mit unzähligen Studien und Experimenten zu erfassen ist, um zu entschlüsseln, was es tatsächlich ist und wie es erreicht werden kann.

    Nach meiner persönlichen Erfahrung kann Glück einfach nicht mithilfe von Statistiken oder Zahlen definiert werden und ist in erster Linie ein Gefühl, das nur von Ihnen manifestiert und erworben werden kann.

    Es ist ein inneres Gefühl, das aus einer Entscheidung, glücklich zu sein, sowie einer Reihe von Handlungen resultiert, um es aus Ihnen heraus zu provozieren.

    Hier sind 20 Möglichkeiten, die, wenn sie angewendet werden, jedes Mal persönlich zu einer Steigerung meines Glücks führen. Vielleicht gibt es einige, auf die Sie sich beziehen können.

    1) Hören Sie auf, sich mit anderen und falschen Idealen zu vergleichen.

    Wenn Sie sich die Dinge um Sie herum ansehen, gibt es überall Werbung, die Ihnen sagt, was Sie in Ihrem Leben brauchen, um glücklich zu sein. Sie ermutigen Sie, nach Idealen zu streben, die es eigentlich nicht gibt, und Sie fühlen sich unsicher.

    Die Wahrheit ist, dass die Dinge, die Sie in Werbung und Filmen sehen, nicht real sind. Das meiste davon wird so manipuliert und bearbeitet, dass es perfekt aussieht. Wir sind alles andere als perfekt, aber wir sind einzigartig und würdig genug, um auf der Welt etwas Besonderes zu sein. Die Wahrheit ist, dass Sie nichts brauchen oder etwas sein müssen, um auf diesem Planeten geschätzt zu werden.

    2) Tu was du liebst.

    Der beste Weg, um herauszufinden, was Sie in dieser Welt wirklich lieben, besteht darin, tief in sich selbst zu schauen und herauszufinden, ob das, was Sie wollen, auf das zurückzuführen ist, was die Gesellschaft Ihnen sagt, oder auf das, was Sie fühlen du willst tief in dir.

    Wenn Sie sich schämen, die Dinge zu verfolgen, die Ihnen aufgrund des sozialen und gesellschaftlichen Drucks wirklich Spaß machen, werden Sie wahrscheinlich beeinflusst, was sich direkt auf Ihr Glück auswirkt. Verfolge Dinge, die du liebst, ohne Scham und habe keine Angst davor, aufzufallen.

    3) Schalten Sie den Fernseher aus.

    Einfach ausgedrückt. Fernsehen ist eine Ablenkung von den Realitäten des Lebens um Sie herum und kann Sie leicht dazu bringen, an Dinge zu glauben, die einfach nicht wahr sind. Der beste Weg, die Welt in ihrer Gesamtheit und völlig unzensiert zu sehen, besteht darin, den Fernseher auszuschalten und das Haus zu verlassen.

    Was sehen Ihre Augen von der Welt, wenn Sie nicht mit Informationen von Dritten gefüttert werden? Es gibt keine bessere Erfahrung auf dieser Welt, als sie mit eigenen Augen zu sehen.

    4) Nimm dich nicht zu ernst.

    Während das Leben manchmal kompliziert sein kann und es Ihnen schwer macht, ist es wirklich nicht zu leugnen, dass wir alle zu gegebener Zeit die Welt verlassen werden. Diese Erinnerung sollte immer vorhanden sein, wenn Sie Ihr tägliches Leben leben. Es kann Ihnen helfen zu erkennen, dass es wirklich keinen Sinn macht, das Leben zu ernst zu nehmen.

    Lerne, die Welt in ihrer Gesamtheit zu erfassen und sie für das zu genießen, was sie ist - gut und schlecht.

    5) Sei selbstlos und vermeide es, egoistisch zu sein.

    Was auch immer Sie in dieser Welt tun möchten, versuchen Sie es immer aus anderen Gründen als Ihrem persönlichen Vorteil. Die Kunst des Gebens ist vielleicht eines der wichtigsten Dinge, die nachweislich Ihre Zufriedenheit und Ihr Glück bereichern, in der Gesellschaft jedoch selten regelmäßig praktiziert werden.

    6) Sei dankbar für das, was du hast.

    Wenn Sie in Bezug auf Nummer 1 die Qualität Ihres Lebens anhand der Dinge beurteilen, die Sie besitzen und wie Sie aussehen, werden Sie niemals glücklich sein, da Sie immer nach externen Referenzen suchen, um Ihnen zu beweisen, dass Sie es sind sind.

    Was auch immer es ist, mit dem Sie möglicherweise unzufrieden sind, irgendwo auf der Welt ist eine Person, die davon träumt, die Dinge zu haben, die Sie gerade haben. Seien Sie immer dankbar, denn dies ist der Vorläufer für Ihr persönliches und spirituelles Wachstum.

    7) Teilen Sie Ihre Werte und Freundlichkeit mit anderen.

    Ähnlich wie bei # 6 gibt es nichts Befriedigenderes, als Ihre Qualitäten mit Ihren Mitmenschen zu verbreiten und die Menschen positiv zu beeinflussen.

    Vielleicht ist es ein Blog, das Sie gerade betreiben und mit dem Sie Ihre Weisheit mit anderen teilen. Oder vielleicht ist es eine Fähigkeit, die Sie gerne geben und in Hülle und Fülle teilen.

    Finden Sie heraus, was Ihre Stärken und Qualitäten sind, und scheuen Sie sich nicht, sie der Welt auszusetzen.

    8) Lerne geduldig zu sein ‒ Dinge werden zum richtigen Zeitpunkt passieren.

    Die Dinge, die wir in dieser Welt erreichen wollen und hoffen, werden zu den Zeiten, die wir wollen, kaum jemals erworben. So hart Sie auch arbeiten, es ist einfach ein Durchschnittsgesetz, dass die Dinge, die Sie erreichen möchten, einfach zu gegebener Zeit geschehen, aber ohne Datum, wann sie eintreten werden.

    Solange Sie weiter vorantreiben und die richtigen Schritte unternehmen, um einen Schritt weiter in Richtung Ihrer Ziele zu gelangen, ist dies nur eine Frage der Zeit und der Geduld. es wird irgendwann für Sie passieren.

    9) Akzeptiere andere, da wir alle gleich und doch einzigartig sind.

    Jeder mag in Bezug auf die menschliche Natur gleich sein, aber wir unterscheiden uns tatsächlich alle voneinander mit einzigartigen Nuancen und Eigenschaften. Lernen Sie es zu schätzen und sehen Sie es als einen Weg, mehr über ihren Charakter und ihre Persönlichkeit zu lernen.

    10) Verzeihen Sie sich selbst und den Unvollkommenheiten anderer.

    Versuchen Sie nach # 10 nicht, Menschen in Ihr Ideal zu verwandeln. Das Leben funktioniert einfach nicht so. Es wird einige Leute geben, mit denen Sie natürlich auskommen werden, andere nicht. Dies ist völlig normal und eine grundlegende Tatsache des Lebens.

    Aber vor allem sollten Sie die Menschen immer schätzen, ob sie Ihren Werten entsprechen oder nicht. Dies schließt Ihre ganz eigenen Eigenschaften ein. Es gibt nichts Schlimmeres, als vorzutäuschen, jemand zu sein, der Sie nicht sind, um anderen zu gefallen.

    11) Führen Sie ein persönliches Tagebuch.

    Unsere Gedanken und Sorgen können uns manchmal überwältigen und sich mit der Zeit auf ein Niveau aufbauen, das dazu führen kann, dass wir uns depressiv und frustriert fühlen. Der beste Weg, dies zu überwinden, besteht darin, Ihre Gedanken auf einen Notizblock oder ein Tagebuch zu schreiben, damit Sie alles entladen können, was Sie gerade im Kopf haben.

    Es ist nie eine gute Idee, die Dinge im Kopf zu behalten, da es in der Realität normalerweise viel schlimmer wird als es tatsächlich ist.

    12) Hören Sie auf, Verbraucher zu sein.

    Die Medien lehren uns oft, dass der Kauf des nächsten „glänzenden Objekts“ dazu führen würde, dass wir uns irgendwie besser fühlen. Biologisch gesehen ist dies etwas richtig, da unser Körper eine kurzfristige Chemikalie namens „Dopamin“ freisetzt, die uns einen Anstieg der Zufriedenheit und Aufregung verspürt. Aber die traurige Wahrheit ist, dass es nur von kurzer Dauer ist und oft für das Glück verwirrt wird.

    Werden Sie sich der Dinge bewusst, die Sie kaufen, und beginnen Sie sich zu fragen, ob das, was Sie kaufen, tatsächlich benötigt wird oder ob es eine Lücke in Ihrem Leben füllen soll, die Sie derzeit haben.

    Wenn es das letztere ist, fragen Sie sich, warum das so ist, und suchen Sie nach gesünderen Lösungen.

    13) Lassen Sie sich von der Welt, in der Sie leben, faszinieren.

    Die Welt, in der wir leben, ist ein sehr großer und reichhaltiger Planet mit vielen Dingen, die es zu tun und zu erleben gibt. Es ist einfach unmöglich, alles in einem einzigen Leben zu sehen. Wenn Sie durch nichts mehr aufgeregt werden, denken Sie immer daran, dass Sie immer noch etwas erleben müssen, das Sie möglicherweise auf einen Weg führen könnte, den Sie nie für möglich gehalten hätten.

    14) Bereise die Welt.

    Erst wenn Sie Ihr Heimatland verlassen, werden Sie wirklich erkennen, wie unterschiedlich und vielfältig unser Planet ist. Es gibt so viele Menschen zu sehen, Lebensmittel zu probieren und Orte zu besuchen. Es hat meine Weltanschauung buchstäblich verändert und mir geholfen, mich zu einer aufgeschlosseneren und runderen Person zu entwickeln.

    15) Lernen Sie Menschen aus anderen Kulturen und Hintergründen kennen und schließen Sie Freundschaften mit ihnen.

    Ebenso werden Sie niemals ein besseres Verständnis und eine tiefere Wertschätzung für Menschen entwickeln, als wenn Sie sich bewusst aus dem Weg gehen und sich mit Menschen aus anderen Kulturen und Hintergründen anfreunden.

    Sie beginnen zu erkennen, dass wir zwar unterschiedliche Lebensstile und Vorgehensweisen haben, aber am Ende alle gleich unter demselben Dach leben, das das sich ständig erweiternde Universum ist.

    Es wird Ihnen helfen, sich mit der Tatsache abzufinden, dass es Menschen gibt, die sich von Ihnen unterscheiden und die wie Sie auch Sorgen, Hoffnungen und Träume haben.

    16) Recherchieren Sie, wenn Sie Informationen aus anderen Quellen erhalten.

    Während Weisheit, Informationen und Fakten wichtig sind, sollten Sie immer offen sein und versuchen, sich nach Ihren persönlichen Erfahrungen zu erkundigen.

    Sind die Informationen, die Sie erhalten haben, aufgrund Ihrer persönlichen Erfahrungen wirklich wahr? Oder ist es einfach ein Glaube, der auf der Interpretation einer anderen Person basiert?

    Ein forschender Geist ist ein offener Geist, der nicht leicht zu manipulieren ist.

    17) Lächle öfter.

    Die Wissenschaft hat bewiesen, dass ein häufigeres Lächeln und ein Lächeln nur zum Lächeln Ihnen hilft, glücklich zu sein und anderen zu helfen, sich in Ihrer Umgebung besser zu fühlen. Ihre Physiologie kann in der Tat einfach durch Ihre Psychologie geändert werden und umgekehrt.

    Wenn Sie sich ehrlich niedergeschlagen oder depressiv fühlen. Lächle bewusst, stehe hoch und gehe mit ausgestreckter Brust. Beobachten Sie dann, wie Sie sich mit Ihren Augen verändern.

    18) Iss gesunde Lebensmittel und schlafe gut.

    Unser Körper ist wie ein Automotor und muss ständig aufgefrischt und gepflegt werden. Wenn es nicht gut ernährt oder gepflegt wird, kann es zu Krankheiten und einem schlechten Immunsystem führen, was im Laufe der Zeit andere Probleme verursachen wird, wenn wir älter werden.

    Wenn Sie jung sind, entwickeln Sie die Gewohnheit, auf das zu achten, was Sie essen und trinken, und ruhen Sie sich regelmäßig aus. Möglicherweise haben Sie in Ihrer Jugend die gesamte Energie der Welt, aber sie wird zu einem späteren Zeitpunkt im Leben nicht mehr so ​​reichlich vorhanden sein.

    Aber die Freude an Ihrer Gesundheit kann über Jahre hinweg erhalten bleiben und hängt ausschließlich davon ab, wie Sie Ihren Körper in der Gegenwart behandeln.

    19) Meditiere.

    Bei so vielen Aktivitäten und Erlebnissen wird es Zeiten geben, in denen Sie von der Welt abschalten und einen Ort der Entspannung erreichen müssen. Verbringen Sie mindestens 5-10 Minuten in völliger Einsamkeit, denken Sie an nichts anderes als an Ihre eigene Atmung und machen Sie es sich zur täglichen Gewohnheit.

    Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass Ihr Geist viel stabiler ist und sich in Frieden mit sich selbst fühlt und nicht leicht von den Dingen um Sie herum beeinflusst wird.

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Onder Hassan

      Kommunikationstrend

      Mehr von diesem Autor

      Onder Hassan

      Kommunikationstrend

      Weiter lesen

      7 Schritte, um eine Neujahrsresolution zu treffen und diese beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können

      Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2020

      Wie Reisen Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten drastisch verbessern kann

      Reisender Vagabund, Schriftsteller und Liebhaber pflanzlicher Lebensmittel. Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Der erfahrene Reisende ist von Natur aus auch ein sozialer Schmetterling. Sie können aus einer Laune heraus ein Gespräch beginnen und es irgendwie schaffen, Gemeinsamkeiten mit Personen aus allen Lebensbereichen zu finden.

        Allein zu reisen kann unglaublich augenöffnend und bereichernd sein, aber es wird uns auch Fähigkeiten vermitteln, die notwendig sind, um erfolgreich zu sein. Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten sind Attribute, die gelernt und verfeinert werden können. Diese Fähigkeiten sind im Alltag anwendbar und können in ein professionelles Umfeld übertragen werden.

        Wir sind von Natur aus geschlossen

        Für meine erste einsame Reiseerfahrung war ich gerade für ein externes Praktikum in San Francisco angekommen. Es gab ein Problem mit unserem Zug und wir mussten am nächsten Bahnsteig auf einen neuen Zug umsteigen. Ein Gentleman, der höfliche Gespräche geführt hatte, entschied, dass es nun seine Aufgabe war, mir zu helfen, meine Sachen in den nächsten Zug zu bringen.

        Obwohl gut gemeint, war ich entsetzt. Ich war nicht an die Freundlichkeit von Fremden gewöhnt, tatsächlich dachte ich, dass er versuchte, mich auszurauben oder noch schlimmer. Freundlichkeit ist etwas regional. Und als ich im Dreistaat aufgewachsen bin, war ich darauf eingestellt, äußerst skeptisch zu sein. Die Interaktion mit Fremden schien unglaublich tabu.

        Es ist beschämend zuzugeben, aber die sozialen Fähigkeiten sind auf der Strecke geblieben. Wir haben vergessen, wie man miteinander spricht. Die Idee, ein Gespräch mit einem Fremden aufzunehmen, ist grenzenlos erschreckend. Noch erschreckender ist jedoch, dass der Mangel an effektiver Kommunikation letztendlich zu einem einsamen Leben führen wird.

        Die Leidenschaft am Leben erhalten

        Ein sehr weiser Mann hat einmal gesagt, bevor Sie sich vollständig auf jemanden festlegen, nehmen Sie ihn mit auf eine Reise. Dieser weise Mann ist Bill Murray - und er spricht die Wahrheit. Reisen kann für viele eine sehr verletzliche Zeit sein, oftmals kann es das Schlimmste bei Menschen hervorrufen.

        Wenn Sie jedoch die unvermeidlichen Hürden überwinden können, die sich während Ihrer Reise ergeben, stärkt das Reisen nachweislich die Beziehungen. [1] Es gibt Ihnen und Ihrem Partner die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Ziel teilzunehmen.

        Nur in einer anderen Umgebung zu sein [2], frei von all Ihren täglichen Verpflichtungen, die im Weg stehen, wird dazu beitragen, Romantik und Intimität wiederzubeleben. Sie haben beide die Möglichkeit, einige Themen erneut zu behandeln, die normalerweise zu einem Streit führen würden - in einer sicheren, romantischen Umgebung.

        Paare, die regelmäßig zusammen reisen, haben berichtet, dass sie effektiver miteinander kommunizieren als diejenigen, die dies nicht tun. [3]

        Sie werden niemals die Welt gleich sehen

        Die größte Offenbarung, die man erleben kann, wenn man in den Reiselebensstil eintaucht, ist die Erkenntnis, dass nicht jeder so denkt, wie man es tut. Nicht jeder lebt so wie Sie. Unterschiedliche Kulturen haben unterschiedliche Philosophien und Prioritäten.

        Atme, entspanne, genieße

        Als ich an einem Ort aufgewachsen bin, an dem sofort Ergebnisse erwartet werden, habe ich die Idee des Wartens nicht gut aufgenommen. Ich meine, was ist der Stau? Ich habe meine Bestellung aufgegeben und möchte sie jetzt. Offensichtlich war Ungeduld auf meinem ganzen Gesicht verschmiert. Der Server, der meine Bestellung entgegennahm, fragte mich ganz unschuldig: „Warum siehst du verärgert aus? Sie haben ein paar zusätzliche Momente, um das Leben zu genießen, bevor Sie Ihr Essen erhalten. “ Er hatte so recht. Warum war ich verärgert? Ich musste nirgendwo sein. Also nahm ich seinen Rat an. Ich holte tief Luft und nahm all die Schönheit in mich auf, die mich umgab.

        Geduld ist eine Tugend. Und wenn Sie auf Reisen sind, haben Sie keine andere Wahl, als geduldig zu sein.

        Lerne mit den Schlägen zu rollen

        Nicht alles läuft wie geplant, es muss schief gehen. Wenn Sie auf Reisen sind, sind Sie außerordentlich anfällig für diese Pannen, mit sehr geringer Sicherheit, wenn die Dinge nicht Ihren Weg gehen. Dies kann die ersten Male unglaublich nervig sein. Dies kann sogar einige davon abhalten, sich für eine Fortsetzung zu entscheiden. Aber wenn Sie es hacken und die Treffer so nehmen können, wie sie kommen, werden Sie letztendlich die Geduld des Heiligen entwickeln. Es werden schlimme Dinge passieren; lass sie. Sie werden einen anderen Weg finden.