4 leistungsstarke Möglichkeiten, Avocados schnell zu reifen (+ zusätzliche Tipps)

Ein leidenschaftlicher Schriftsteller, der gerne über positive Psychologie berichtet. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Avocados sind unglaublich nahrhaft und vielseitig und eine wunderbare Ergänzung zu einer Vielzahl von Rezepten. Aber ist es nicht ärgerlich, wenn Sie in den Laden gehen und nach dem Durchsuchen des angebotenen Stapels alle steinhart sind?

    Wenn Sie die Avocado am selben Tag benötigen, kann es frustrierend sein, Tage warten zu müssen, bis sie richtig gereift ist. Normalerweise dauert es einige Tage, bis eine unterreife Avocado den Punkt erreicht, an dem das Fleisch perfekt weich zu essen ist. Wenn Sie nicht so lange warten können, gibt es Möglichkeiten, Avocados schnell und effektiv rechtzeitig für die Verwendung am selben oder am nächsten Tag zu reifen.

    Wenn Sie dieses Superfood optimal nutzen möchten, vergessen Sie nicht, die folgenden Artikel zu lesen:

    So suchen Sie nach reifen Avocados

    Es ist wichtig, nach der perfekt reifen Avocado zu suchen, aber wie genau wählen Sie die beste aus?

    • Wenn Sie eine perfekt zerreißende Avocado wünschen, muss sie eine dunkle Farbe haben, da unterreife Avocados in der Regel ein helleres Grün haben.
    • Stellen Sie sicher, dass es fest ist, sich aber leicht weich anfühlt - es sollte sich mit einem leichten Druck unter der Haut leicht squidgy anfühlen.
    • Wenn beim Testen Fingerabdrücke zurückbleiben, ist die Avocado überreif, was Sie vermeiden möchten.
    • Sie können die Reife auch testen, indem Sie den Stiel schnippen. Wenn er sich leicht löst, ist er reif. Wenn nicht, braucht er noch länger, um zu reifen.

      Wenn keine reifen Avocados angeboten werden, gibt es vier einfache Möglichkeiten, sie schneller zu reifen!

      1. Die Papiertütenmethode (und eine Banane)

      Dies ist eine der häufigsten Methoden, um Avocados zu reifen. Durch die Verwendung des Ethylengases, das Früchte zum Reifen abgeben, beschleunigt das Hinzufügen einer Banane (jede Frucht reicht aus, aber eine Banane funktioniert effektiver) den Reifungsprozess über 24 Stunden.

      • Holen Sie sich eine Papiertüte, eine Banane und Ihre Avocado.
      • Legen Sie die Avocado zusammen mit der Banane in den Beutel und schließen Sie die Papiertüte locker.
      • Lassen Sie den Beutel an einem warmen Ort wie einer Fensterbank oder am Ofen.
      • Überprüfen Sie die Avocado nach ca. 12 bis 24 Stunden auf Reife (Sie werden sehen, dass die Banane ziemlich schnell braun geworden ist)

        2. Die Ofenmethode

        Dies ist eine großartige Methode, da Sie die Avocado in wenigen Minuten reifen können, damit sie noch am selben Tag verwendet werden kann!

        • Holen Sie sich Ihre unterreife Avocado und wickeln Sie sie in Aluminiumfolie ein.
        • Stellen Sie es 10–15 Minuten lang bei 200 ° C in den Ofen.
        • Nehmen Sie es vorsichtig heraus (es wird ein wenig heiß) und öffnen Sie es - es ist gut gereift, damit Sie es sofort verwenden können.

          3. Die Erbsenmethode

          Eine andere Möglichkeit, mit überreifen Avocados umzugehen, wenn Sie nicht bis zum nächsten Tag warten können, um sie mit Erbsen zu verwenden. Die Erbsen machen die Avocado weich, ändern aber nicht den Geschmack. Daher ist dies eine perfekte und schnelle Möglichkeit, Ihre unreife Avocado zu verwenden.