5 DIY-Must-Haves für einen personalisierten männlichen Rückzug

SEO-Experte und Unternehmer Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Unabhängig davon, ob Ihr Zuhause von Männern dominiert wird oder nicht, ist ein „männlicher Rückzug“ oder eine „Männerhöhle“ immer eine gute Idee. Oft bevorzugen Männer einen separaten Bereich für Spieltage, Grillsonntage oder für soziale Verpflichtungen im Allgemeinen. Sie möchten einen Raum, in dem sie sich nicht um Schmutz, Wartung oder zu viel Lärm kümmern müssen.

    Männlicher Rückzug: Gut für alle

    Obwohl nicht alle Männer eine „Höhle“ brauchen, träumt eine Person oft davon, einen Ort zu haben, an dem sie sich entspannen und tun kann, was sie will. Einen Fluchtraum zu haben ist gesund, weil wir alle ab und zu Zeit alleine brauchen.

    Laut dem Psychologieprofessor und Autor Sam Gosling von der University of Texas in Austin ist ein privater Raum auch wichtig für die Regulierung von Emotionen. Ob es sich um eine „Menschenhöhle“ oder die Küche handelt, ein Raum, den Sie selbst ausgewählt und dekoriert haben, kann sich positiv auf Sie auswirken. Ein persönlicher Raum bedeutet nicht, dass Sie sich der Verantwortung entziehen möchten. Es ist eine Notwendigkeit, sich nach einem langen Tag zu entspannen, uns zu konzentrieren und uns zu helfen, glücklich zu bleiben.

    Stellen Sie sicher, dass dieser Raum genauso komfortabel wie einladend ist. Um einen idealen „Rückzugsort für Männer“ zu schaffen, ist zusätzlicher Platz erforderlich. Einige nutzen ungenutzte Schlafzimmer, den Keller, den Dachboden oder die Garage.

    Um diesen Raum für sich selbst (oder für den Mann in Ihrem Leben) zu personalisieren, können Sie fünf einfache Projekte selbst durchführen:

    1. Kennzeichen DIY Lampe

    Ein personalisierter Rückzugsort für Männer kann nicht ohne kreative Beleuchtung sein. Die Beleuchtung kann das Erscheinungsbild und die Atmosphäre eines Raums bestimmen. Bringen Sie den Roadtrip oder Garagen-Junkie in sich zum Vorschein, indem Sie alte Nummernschilder als Glühbirnenschirme wiederverwenden. Diese werden einzeln oder in loser Schüttung für unter 10 US-Dollar verkauft. So vintage sie auch aussehen mögen, stellen Sie sicher, dass sie lange abgelaufen sind, bevor Sie sie manipulieren. Biegen Sie sie in Quadrate und montieren Sie Ihre Glühbirnen in der Mitte, um ein auffälliges Licht zu erhalten.

    Stellen Sie sicher, dass Sie es strategisch installieren. Bei falscher Positionierung kann der Rest des Raums langweilig und langweilig aussehen.

    2. Alter Reifen wurde osmanisch

    Sie benötigen auf jeden Fall flache Oberflächen, um Bier und Lebensmittel aufzunehmen.

    Werfen Sie Ihre abgenutzten Autoräder noch nicht weg. Wenn Sie einen Tisch benötigen - aber keine lächerlichen Geldbeträge für ein Tischset ausgeben möchten -, ist die Wiederverwendung eines alten Reifens in Möbel eine clevere Möglichkeit, um den Service im Gelände um einige Jahre zu verlängern.

    Unter Instructables finden Sie ein praktisches Tutorial mit einfachen, schrittweisen Anweisungen, wenn Sie am Wochenende mit diesem Projekt beginnen möchten. Zu den Grundmaterialien gehören eine Sperrholzplatte, verschiedene Holzschrauben, eine Gewindestange, Unterlegscheiben, Flecken oder Farben sowie ein alter Reifen. Für einen stabilen, aber einzigartigen Look (insbesondere bei unebenen Böden) wählen Sie ein Stativ anstelle der normalen vierbeinigen Ottomane. Wenn Sie eine Sperrholzabdeckung aufsetzen, können Sie dieses Projekt als Couchtisch mit Geheimfach verdoppeln.

    Schnell und einfach, aber auffällig.

    3. Palettensofa / Couch

    Wenn Sie die meiste Zeit damit verbringen, herumzulungern, unruhig zu wohnen oder aggressiv Sport zu schauen, scheint es nicht sehr praktisch, Geld für eine teure Couch auszugeben. Warum nicht aus billigen Paletten Ihre eigenen machen, anstatt exorbitante Beträge für ein Ledersofa auszugeben? 101palletideas.com hat Dutzende von Ideen für alle Arten von Paletten-DIY-Projekten. Von Außenbänken bis zu Innensofas können Palettenmöbel einfach zusammengebaut werden und verleihen Ihrem männlichen Rückzugsort ein persönliches Gefühl.

    Das Beste daran ist, dass Paletten normalerweise kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr erhältlich sind. Viele kleine Unternehmen möchten sie loswerden, daher tun Sie diesen Unternehmen einen großen Gefallen, indem Sie ihnen einige abnehmen. Nachdem Sie Ihre Paletten erhalten haben, reinigen und streichen Sie sie einfach, befestigen Sie Lenkräder (optional), um sie beweglich zu machen, und fügen Sie Kissen oder eine Schaumstoffmatratze für die perfekte Lounge-Couch oder das perfekte Sofa hinzu.

    4. Kundenspezifischer Kühlschrank

    Vergessen Sie einfache Kühlschränke. Heben Sie Ihre Snack-Ecke mit einem Kühlschrank hervor, der gleichzeitig als Tafel dient. Jetzt können Sie Notizen und andere Erinnerungen sowohl für sich selbst als auch für Gäste aufschreiben. Es ist gut sichtbar und dennoch abgelegen. Eine andere Idee ist es, Ihren Kühlschrank in einen sogenannten „Kegerator“ zu verwandeln - einen Kühlschrank, in dem Bierfässer gelagert und ausgegeben werden. Eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie unter Popularmechanics.com.

    5. Es ist "Bieruhr"

    Sie wissen nicht, was Sie mit Ihren Bierflaschen machen sollen? Zeigen Sie sie mit einer DIY-Bierflaschenuhr.

    Holen Sie sich einfach ein Uhrenkit, das online oder in vielen Baumärkten für weniger als 10 US-Dollar erhältlich ist. Bereiten Sie eine Palette oder eine Sperrholzplatte für den Boden vor und befestigen Sie dann Ihre 12 Bierflaschen (geleert und gereinigt) mit einem zuverlässigen Klebstoff. Mit Hilfe können Sie dieses Projekt in weniger als einer Stunde abschließen. Alternativ können Weinflaschen verwendet werden. Mit dieser personalisierten Uhr fühlt sich jede Stunde wie eine Happy Hour an - im wahrsten Sinne des Wortes.

    Alle diese DIY-Must-Haves haben ein gemeinsames Merkmal: Sie sind praktisch. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern haben auch spezielle Verwendungszwecke, die Ihren männlichen Rückzug oder Ihr Manneshöhlenprojekt zu einem echten Erfolg machen können.

    Wenn Menschen Raum für sich selbst bekommen, können sie ihre Rollen besser erfüllen. Schließlich können Sie nicht effektiv sein, wenn Sie gestresst oder abgenutzt sind.

    Kein freies Zimmer zu haben ist keine Entschuldigung. Nach Kellern oder Dachböden sind Garagen die nächstbeste Wahl. Auch wenn Sie dort Ihr Auto parken, gibt es viele Ideen, damit es funktioniert. Stellen Sie Firmen ein, die sich darauf spezialisiert haben, Garagen aus einem einfachen, dunklen Betonraum in etwas Funktionaleres und Einzigartigeres zu verwandeln - nicht nur für den Mann in Ihrem Leben, sondern auch für Ihre Familie und Freunde.

    Abgesehen davon, dass Sie zusätzliche Räume in Ihrem Zuhause in einen Rückzugsort für Männer verwandeln, können diese Räume ein großartiger Ort für Ihren nächsten Urlaub oder Ihre Super Bowl-Party sein. Für dieses Heimprojekt gibt es keine festgelegten Richtlinien.

    Welches dieser DIY-Projekte werden Sie zuerst durchführen?

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Al Gomez

      SEO-Experte und Unternehmer

      Trend im Design

      Mehr von diesem Autor

      Al Gomez

      SEO-Experte und Unternehmer

      Trend im Design

      Weiter lesen

      7 Schritte, um eine Neujahrsresolution zu treffen und diese beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können

      Erstellen Sie ein auffälliges Logo, um Ihre Marke zu fokussieren

      Blogger, Social Media-Berater, Online-Marketing-Stratege, Texter. Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Wir leben in einer Welt, in der Marken uns umgeben. Wir erkennen Unternehmen eher an ihren Logo-Designs als an ihren Dienstleistungen oder Produkten. Unsere Philosophie lautet: Wenn es sich um eine Marke handelt, bedeutet dies, dass sie gut ist. Warum? Weil es allen bekannt und anerkannt ist. Jugendliche ziehen es vor, Nike- oder Reebok-Schuhe zu tragen, auch wenn es in lokalen Unternehmen die gleichen Designs gibt, nur weil sie von ihren Freunden und ihrer Familie leicht als Markenzeichen erkannt werden.

        Ein Logo ist eine Aussage eines Unternehmens oder einer Firma und ein Zeichen der Individualität, das eine Marke von einer anderen unterscheidet. Sogar ein Kind würde das M der McDonalds erkennen, selbst von weitem. Die Menschen verwenden das Logo, um sich mit der Marke oder dem Unternehmen zu verbinden. Ein Unternehmen zu gründen und zu gründen ist einfach, aber es ist schwierig, es zu einer Marke zu machen. Um Ihr Unternehmen zu einer Marke zu machen, ist es am wichtigsten, ein auffälliges Logo-Design zu erstellen.

        Man muss sich denken, wie schwierig es wäre, ein eingängiges Logo zu erstellen? Es ist eine große Aufgabe.

        Es gibt viel Arbeit, um das perfekte Logo zu erstellen, was für die Menschen ein erkennender Faktor ist. Hier sind einige der Tipps, die Ihnen bei der Erstellung eines Logo-Designs helfen, das Ihr Unternehmen zu einer Marke macht.

        Messen Sie den Markt

        Studieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Firma und sehen Sie sich die Logo-Designs des Mitbewerbers an. Kennen Sie das Geschäft in- und auswendig, schreiben Sie alle wichtigen Punkte auf und erstellen Sie daraus ein entsprechendes Logo-Design.

        Forschung

        Recherchieren Sie über Kunden und Kunden sowie den Zielmarkt. Worum geht es in dem Geschäft? Wenn die Produkte für Kinder geeignet sind, erstellen Sie ein farbenfrohes und lebendiges Logo. Wenn es sich um Firmenfeiern handelt, erstellen Sie ein formelles und attraktives Logo.

        Link It

        Unabhängig davon, welches Logo Sie entwerfen, denken Sie daran, dass es sich auf das Unternehmen und die Art des Geschäfts beziehen sollte. Das Logo wird verwendet, um die Marke zu erkennen, daher sollte es Verbindungen zur Unternehmensgeschichte und -zukunft haben.

        Ressourcen verwenden