5 entscheidende Prinzipien, um Ihr berufliches und persönliches Leben erfolgreich zu gestalten

Anna ist Kommunikationsexpertin und Lebensbegeisterte. Sie ist die Content Strategistin von Lifehack und liebt es, über Liebe, Leben und Leidenschaft zu schreiben. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Es ist nie einfach, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen. Dolly Singh, der amtierende Head of Talent bei Oculus VR, hat 5 Prinzipien geteilt, um sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben auf Quora erfolgreich zu sein:

    Haben Sie jemals jemanden gekannt, der anscheinend alles bekommen kann, was er will? Diejenigen, die mühelos durch das Leben zu blasen scheinen und dabei ihre eigenen Regeln aufstellen, unberührt von den alltäglichen Realitäten des Alltags?

    Sind manche Menschen einfach „glücklicher“ als andere, ihre Straßen sind bereits glatt asphaltiert und helfen ihnen, ihre Ziele zu erreichen? Und andere sind „unglücklicher“, da aus dem Nichts Hindernisse für sie auftauchen und sie daran hindern, ihre Ziele zu erreichen?

    Es ist eine leichte Abweichung von der uralten Frage: Schaffen wir unser Schicksal oder sind wir Opfer davon?

    Wie die meisten uralten Fragen gehen, ist die Antwort nicht einfach und liegt höchstwahrscheinlich irgendwo in der Mitte. Aber egal wie Ihr Leben ist, Sie können das Beste aus dem machen, was Sie haben, indem Sie nicht zulassen, dass das, was Sie nicht tun können, das beeinträchtigt, was Sie tun können. und indem wir einige der Gewohnheiten der „glücklichen“ Menschen in unserem Leben zur Kenntnis nehmen. Gibt es Fähigkeiten oder Attribute, die einen Teil ihres Glücks ermöglichen?

    Diese Menschen haben eindeutig die Fähigkeit, die Chancen und Beziehungen, die sie sich in ihrem Leben wünschen, effektiv zu umwerben, und wenn sie genau beobachtet werden, scheinen sie bei ihren Aktivitäten ähnliche Strategien und Prinzipien anzuwenden.

    Diese Grundsätze der Werbung können sowohl für persönliche als auch für berufliche Zwecke gleichermaßen gelten. Unabhängig davon, ob Sie eine großartige Karrierechance, einen wichtigen Kunden oder eine großartige Freundschaft oder Beziehung suchen, die Befolgung dieser Grundprinzipien hilft Ihnen, die richtigen Chancen sowohl 2014 als auch darüber hinaus zu nutzen.

    Prinzip 1: Die Kunst der Verfolgung

    Bei einer effektiven Verfolgung geht es um Beobachtung, Bewertung und Kalibrierung.

    Jede gute Verfolgung beginnt mit Ihren Hausaufgaben. Sie müssen Ihre Ziele und Standards kennen, bevor Sie hoffen können, diese zu erfüllen.

    Wenn Sie beispielsweise ein Unternehmen sehen, für das Sie arbeiten möchten, erfahren Sie so viel wie möglich über die Unternehmensgeschichte, den aktuellen Status und die zukünftigen Ziele. Dieses Wissen gibt Ihnen Glaubwürdigkeit, wenn Sie sich mit dem Unternehmen und seinem Netzwerk beschäftigen. Je detaillierter und gründlicher Ihre Bemühungen in dieser Anfangsphase sind, desto stärker ist das Fundament, das Sie für den Rest Ihres Erfassungsplans geschaffen haben. In dieser Phase sind unzureichende Anstrengungen der Grund, warum jedes Jahr Tausende von Interviewkandidaten die einfache, aber kritische Frage „Was wissen Sie über unsere Organisation und warum möchten Sie hier arbeiten?“ Nicht effektiv beantworten.

    Bevor Sie eine Beziehung beginnen (ernst oder ungezwungen), sollten Sie wissen, mit wem Sie ins Bett gehen (Wortspiel beabsichtigt), da diese Entscheidungen sich direkt auf Ihre Gesundheit und Sicherheit auswirken. "Glück" oder Erfolg ist in diesem Fall definiert als eine Beziehung, in der beide Parteien die gleichen Dinge voneinander wollen und dem Leben des anderen positive Energie hinzufügen.

    Konzentrieren Sie sich zunächst auf Aktivitäten, die Ihnen persönlich Spaß machen. Dann verzweigen Sie sich und probieren Sie neue Aktivitäten aus, die Sie vielleicht interessant finden. Wenn Sie sich auf sich selbst konzentrieren, erhöhen Sie die Möglichkeit, jemanden zu treffen, und Sie werden wahrscheinlich durch diese Erfahrung mehr über sich selbst erfahren. Sobald ein potenzieller Treuhänder auftaucht, suchen Sie nach roten Fahnen: Achten Sie genau auf die Nuancen in ihrem Verhalten sowie auf ihren Ruf unter anderem und darauf, wie sie mit Menschen in ihrer Nähe umgehen. In diesen Details und Feinheiten liegt oft der Schlüssel zum Erfolg Ihrer Verfolgung.

    Beobachten Sie die Situationen genau, beurteilen Sie sich selbst und den umgebenden Kontext und kalibrieren Sie Ihren Erfassungsplan entsprechend.

    Prinzip 2: Der Einfluss von Energie

    Vertrauen ist der Magie auf dieser Welt am nächsten.

    Das menschliche Gehirn ist unglaublich. Seine Komplexität und Pracht ist in Wissenschaft und Religion gleichermaßen unbestritten. Es synthetisiert komplexe Informationen und scheinbar unsichtbare Hinweise, um jeden Moment Dutzende von Entscheidungen zu treffen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Diese unbewussten Interpretationen, die von einem menschlichen Gehirn vorgenommen werden, werden wiederum zu unbewussten Signalen, die das Bewusstsein und das Gehirn anderer um sie herum beeinflussen und bei jedem menschlichen Austausch tiefgreifende, aber nahezu unsichtbare Dominoreaktionen auslösen.

    Was treibt diese unbewussten Entscheidungen an? Dieselbe Kraft, die den Rest des Universums antreibt: Energie.

    Die Energie einer Person wirkt sich auf tiefgreifende Weise auf ihren Geist aus, sowohl bewusst als auch unbewusst. Diese Energie wird in allem an ihrem Wesen vermittelt, und diese Energie hat einen tiefgreifenden Einfluss auf jeden Menschen, dem sie begegnet. Sie werden feststellen, dass viele der Menschen, die wir als „glücklich“ betrachten, diese Gemeinsamkeit teilen: Sie sind zuversichtlich in sich selbst und in ihre Sache, und dieser Glaube ermöglicht es anderen Menschen, sich auch dazu hingezogen zu fühlen, an sie zu glauben.

    Der beste Weg, um unseren unbewussten Eindruck von Energie zu verändern, besteht darin, unser Selbstvertrauen bewusst zu erhöhen. Vertrauen ist nicht nur ein Gefühl, sondern spiegelt vielmehr unsere inneren Kernwahrnehmungen von uns selbst wider - insbesondere unseren Wert und unsere Kompetenz als Menschen. Vertrauen ist eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Um eine selbstbewusstere Person zu werden, können Sie nicht mit dem fortfahren, was Sie bereits tun. etwas muss sich ändern.

    Selbst die besten Redner der Welt kamen nicht aus dem Mutterleib und wussten, wie man spricht. Sie forderten sich heraus, gingen Risiken ein und hatten Angst. Aber anstatt sich von unbequemen (aber guten) Gelegenheiten zurückzuziehen, gingen sie in sie hinein, Angst und alles.

    Umgekehrt bilden diejenigen, die mit Selbstzweifeln leben, auch eine sich selbst erfüllende Prophezeiung, deren innere Negativität und Dunkelheit sich auf ihr Leben und ihre Beziehungen auswirken. und oft konzentrieren sie sich darauf, äußere Faktoren zu beschuldigen. Externe Faktoren liegen von Natur aus außerhalb Ihrer Kontrolle. Wenn Sie also die Schuld geben, wird verhindert, dass eine Person jemals wirklich in einen gesünderen Zustand übergeht.

    Führungskräfte sind ganz normale Menschen, die gewöhnlich die Gelegenheit ergriffen haben. Fachwissen gewinnen Sie nur, wenn Sie selbstbewusst Neuland betreten. Handle selbstbewusst, um selbstbewusst zu werden. Je mehr wir an Dingen üben, desto besser und sicherer werden wir schließlich. Wir alle haben Angst und wir haben alle Gründe, an die wir glauben. Es ist unsere Wahl, welche wir am Ende gewinnen dürfen.

    Ein weiterer wichtiger Schlüssel zum Vertrauen ist es, daran zu denken, auf sich selbst aufzupassen! Wenn eine Sportmannschaft ihre Starspieler nicht ernährt und unterstützt, sollte sie sicherlich nicht damit rechnen, Meisterschaften zu gewinnen. Wenn Sie sich keine Zeit nehmen, um die Person zu pflegen, die Sie im Spiegel ansieht, leiden auch mehr als nur Sie.

    Bevor Sie sich also auf den Weg zu einer neuen Karriere oder Beziehung machen, sollten Sie einen Darmcheck durchführen und herausfinden, woher Ihr Vertrauen kommt. Finden Sie heraus, was Sie wirklich definiert, warum Sie hier sind und ob Sie in der Lage sind, das zu tun, wozu Sie gekommen sind. Indem Sie die Chance nutzen, Ihren Körper zu nähren und zu wissen, wer Sie sind, wachsen Ihre Energie und Ihr Selbstvertrauen und bereiten sich auf mehr Freude an beruflichen und persönlichen Beziehungen vor.

    Prinzip 3: Die Weisheit der Hingabe.

    Verwenden Sie niemals das Gute, um das Schlechte zu verfolgen.

    Nehmen Sie sich Zeit, um von Zeit zu Zeit neu zu bewerten, nicht nur, wie Sie Fortschritte beim Erreichen Ihres Ziels erzielen, sondern auch, ob Ihr Ziel die langfristige Investition wert ist.

    In den ersten Wochen und Monaten eines neuen Engagements, in den ersten Monaten eines neuen Jobs, eines neuen Kunden oder einer aufkeimenden Romanze ist es wichtig, sich Ihrer größeren Bedürfnisse und Ziele bewusst zu sein. Beziehungen oder Engagements, bei denen Ihnen in einem frühen Stadium langsam die Energie entzogen wird, werden wahrscheinlich nicht zu Situationen führen, die zu langfristigem Wohlstand führen.

    Rote Fahnen nicht ignorieren. Ihre Zeit ist eine der wertvollsten Ressourcen Ihres Lebens. Stellen Sie sicher, dass Sie von allen Engagements das bekommen, was Sie brauchen, und dass diese Engagements Ihrem Leben tatsächlich Wert und Energie verleihen. Ihre engsten Beziehungen sollten dazu führen, dass Sie sich sowohl in Ihrem Selbstvertrauen als auch in Ihrer eigenen Charakterentwicklung herausgefordert fühlen. Wenn dies nicht der Fall ist, werden die Probleme nicht identifiziert und behoben, und diese Beziehung wirkt sich negativ auf Ihr Leben aus.

    Menschen, die sich selbst schätzen, bleiben nicht in Beziehungen, die ihnen Energie und Freude nehmen. Als Menschen sind wir begrenzt. Wie bei Geld und Zeit haben wir nur eine begrenzte Menge an Energie zu geben. Um den größten Einfluss auf die Welt zu haben, müssen wir unsere Energie schützen und im Auge behalten, wie sie verbraucht und wie sie wieder aufgefüllt wird.

    Prinzip 4: Seien Sie der Treiber Ihres Erfolgs.

    Um Erfolg in persönlichen und beruflichen Beziehungen zu erzielen, definieren Sie, was Erfolg ist. Biegen Sie dann die Welt, um dieser Definition zu entsprechen.

    Setzen Sie messbare, transparente und vor allem vereinbarte Ziele für die Beziehung. Sie müssen in der Lage sein zu definieren und zu artikulieren, was Glück oder Erfolg sein würde, damit sich alle Parteien auf einen gemeinsamen Ort zubewegen. Jede Beziehung ohne klare, fortlaufende Kommunikation von jeder Partei ist dazu verdammt, sie niemals zu erreichen. Es ist wichtig, sich gegenseitig auszudrücken und die Erwartungen, Bedürfnisse und Definitionen des Erfolgs in der Beziehung zu verstehen.