6 Gründe, ein Risiko einzugehen und dem Unternehmertum eine Chance zu geben

Blogger, Gamer Extraordinaire Vollständiges Profil lesen

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Wir sind gerade im Zeitalter von Startups - sie tauchen an jeder Ecke auf. Täglich finden immer mehr Menschen einen Weg, sich zu trauen, ein eigenes Unternehmen aufzubauen, indem sie von vorne anfangen. Wenn Sie sich bei dem Gedanken, eine so große Verantwortung zu übernehmen, zerrissen fühlen, sollten Sie zumindest Ihre Nachforschungen anstellen und diesen abenteuerlichen Teil von sich selbst ernähren.

    Obwohl dies ein riskanter Schritt ist und Sie jeden Zentimeter von sich selbst investieren müssen, während Sie mehr als hundert Prozent geben, lohnt sich alles, nachdem Sie begonnen haben, die Leiter zum Erfolg durch die Entwicklung Ihres eigenen Geschäfts zu erklimmen.

    Holen Sie sich da raus

    Es ist durchaus üblich, dass jemand seinen aktuellen Job nicht mag - nur wenige Menschen sind mit ihrer Karriere zufrieden und werden wahrscheinlich unter einem glücklichen Stern geboren. Menschen, die ihre Arbeit mögen, wachen morgens glücklich auf - auch montags, ob Sie es glauben oder nicht.

    Es ist eine Reise, genug Mut zu finden, um sich dort rauszuholen, und Sie können niemals bereit oder vorbereitet genug sein. Das Warten auf den richtigen Moment kann also ein Jahrzehnt dauern. Sie haben höchstwahrscheinlich keine solche Zeit, also sollten Sie diesen Vertrauenssprung wagen und der Welt Ihre Geschichte erzählen, indem Sie ein Unternehmen gründen, das Ihre Ideen und Leidenschaften widerspiegelt.

    Finanzielle Unabhängigkeit

    Dies ist ein langer Weg, da einige Zeit erforderlich sein wird, bis Sie eine stressfreie Zeit erreichen und finanziell unabhängig werden. Dies ist jedoch ein großer Vorteil, der sich aus der Gründung eines eigenen Unternehmens ergibt. Sie sind derjenige, der alle Schüsse abgibt und Gehaltsschecks ausgibt - einschließlich Ihrer.

    Sie müssen jedoch eine sehr wichtige Tatsache berücksichtigen: Der Umgang mit Geld ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Die Menschen durchlaufen jahrelange Ausbildung, um zu lernen, wie man damit umgeht, und viele Startups fallen auseinander, weil sie nicht die richtige Führung haben, die versteht, wie man Geld verteilt.

    Finanzielle Unabhängigkeit ist daher etwas, das rechtzeitig kommen wird und das unter Befolgung der Anweisungen von Experten erfolgen muss. Sobald Sie dort angekommen sind, werden Sie verstehen, worum es geht, Ihr eigener Chef zu sein.

    Fähigkeitsentwicklung

    Eines der problematischsten Dinge, die dazu führen, dass Menschen mit ihren aktuellen Arbeitspositionen zutiefst unzufrieden sind, sind Sackgassen. Wenn Sie wissen, dass Sie keinen Raum haben, um Ihre Fähigkeiten und Talente richtig zu entwickeln, und Sie seit einiger Zeit stagnieren, gibt es wirklich keinen Grund für Sie, Begeisterung auszudrücken oder an der Steigerung Ihrer Produktivität zu arbeiten.

    Wenn dies Ihre aktuelle Situation ist, sollten Sie dem Unternehmertum auf jeden Fall eine Chance geben. Sie wurden nicht nur geboren, um von Monat zu Monat zu leben. Sie können also einfach Ihre Rechnungen bezahlen und mit der Zeit schwer depressiv werden - das Leben ist so viel mehr als das. Sie müssen es jedoch sein, um dies zu entdecken, niemand anderes wird es für Sie tun.

    Stabilität und persönliche Entwicklung

    Wenn es um Depressionen und allgemeine Unzufriedenheit mit dem, was das Leben zu bieten hat, geht, bedeutet Unternehmensführung zu sein, neue Leute kennenzulernen und die Welt und ihre Funktionsweise kennenzulernen. Auf diese Weise Ihren Horizont zu erweitern, ist Soul Food, und dadurch können Sie sich besser kennenlernen.

    Wenn Sie ein eigenes Geschäft haben, können Sie sich wie kein anderer frei fühlen. Obwohl es ziemlich beängstigend sein kann, Schritte zu unternehmen, die die Zukunft Ihres Unternehmens täglich aufs Spiel setzen, ist es genau das, was es spannend macht.

    Neues Wissen sammeln

    Wenn Sie ein natürlicher Problemlöser sind und eine Art Zufriedenheit verspüren, wenn Sie eine Lösung finden, wird es möglicherweise in Ihren Sternen geschrieben, Unternehmer zu werden. Für diesen Beruf müssen Sie Wachstums-Hacking-Methoden studieren, mehr über Outsourcing und seine Vorteile erfahren und eine Führungskraft werden, die sein Team mit einfühlsamer Sorgfalt behandelt, wenn Sie ein angesehenes Mitglied der Gesellschaft werden.

    Voraussetzung dafür ist ein unerschöpflicher Lernwillen und ein breites Know-how. Beharrlichkeit, Beständigkeit und Stärke sind auch Schlüsselmerkmale eines wahren Führers.

    Bauen Sie Ihr Vermächtnis auf

    Sie sollten den Prozess des Unternehmensaufbaus so behandeln, als würde ein Künstler das Meisterwerk seines Lebens behandeln - die Endergebnisse sollten atemberaubend sein. Ein erfolgreicher Unternehmer zu werden, ist eine Möglichkeit, Spuren zu hinterlassen und etwas zurückzulassen, damit zukünftige Generationen dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben. Wenn Sie diese Vision des Unternehmertums teilen und sie nicht nur als Ihren persönlichen Fortschritt betrachten, sondern auch dazu neigen, sie in größerem Maßstab zu verbreiten, sind Sie möglicherweise bereit für den Job.

    Es ist auch viel mehr als ein Team, um das man herumkommandieren kann. Wenn dies Ihr Ziel ist, sollten Sie wissen, dass Ihr Unternehmertum nicht lange anhält. Ihre Einstellung muss zuerst philanthropisch sein, und jeder persönliche Gewinn wird später als verdiente Belohnung gewährt.

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Djordje Todorovic

      Blogger, Gamer Extraordinaire

      Trending in Entrepreneur

      Mehr von diesem Autor

      Djordje Todorovic

      Blogger, Gamer Extraordinaire

      Trending in Entrepreneur

      Weiter lesen

      7 Schritte, um eine Neujahrsresolution zu treffen und diese beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können

      Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2020

      Machen Sie alle im Büro glücklich, indem Sie dies installieren

      Gründer und CEO von Lifehack Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Seien wir ehrlich, so positiv und optimistisch Ihre Büroumgebung auch ist, Ihre Mitarbeiter werden von Zeit zu Zeit unter Stress leiden. Diese Belastungen können aus einer Vielzahl von Quellen stammen, darunter: Überlastung, Termindruck und Mangel an geeigneten Pausen.

        Ihr Verkaufsteam befindet sich möglicherweise kurz vor dem Ende des Quartals und ist bestrebt, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Obwohl dies ein würdiges Ziel ist, laufen die Teammitglieder Gefahr, sich zu weit zu drücken und sich der Energie zu entziehen und voller Spannung zu sein.

        In Zeiten wie diesen können alle Ihre Mitarbeiter negativ beeinflusst werden.

        Es ist nicht neu, dass Stress die Produktivität oder sogar die Arbeitsqualität verringern kann

        Eines der Symptome von Stress ist, dass dies zu einer geringeren Produktivität führen kann. Dies bedeutet, dass Sie sicher sein können, dass die Gesamtproduktivität Ihres Unternehmens beeinträchtigt wird, wenn viele (oder alle) Ihrer Mitarbeiter Anzeichen von Stress zeigen.

        Wenn Sie sich bewusst werden, dass Ihre Mitarbeiter unter Stress leiden, ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Belastung zu verringern oder zu beseitigen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihren Mitarbeitern die positiven Vorteile der Meditation vorzustellen. Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die regelmäßig meditieren, wahrscheinlich die folgenden Vorteile haben:

        • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit.
        • Eine Verbesserung des Gedächtnisses.
        • Weniger Müdigkeit.
        • Eine Steigerung der Wahrnehmung.
        • Stressabbau. [1]

          Dies ist nur eine kleine Auswahl der Vorteile, die Meditation bieten kann. Es ist durchaus sinnvoll, dass Meditation ein großartiges Instrument ist, um die Leistung der Mitarbeiter zu steigern. (Und im Gegenzug eine Steigerung der Gesamtleistung Ihres Unternehmens.)

          Stellen Sie sich für einen Moment vor, Ihre Mitarbeiter machten täglich 5-10 Minuten Pause von ihrer Arbeit, um Meditation zu üben. Sie und Ihr Unternehmen würden nicht nur einen Produktivitätsanstieg verzeichnen, sondern Ihre Mitarbeiter würden natürlich auch ihre Selbstdisziplin verbessern. Sie würden es auch leichter finden, eine positive Einstellung zu bewahren. [2]

          Was genau ist die App „Stop, Breathe & Think“?

          Hoffentlich habe ich Ihnen genug Gründe gegeben, um Ihr Interesse daran zu wecken, regelmäßige Meditation zu einem Teil Ihrer Büroumgebung zu machen. Sie denken jetzt vielleicht: "Wie geht es weiter? Wie kann ich meinen Mitarbeitern Meditation vorstellen? “

          Nun, hier bei Lifehack stoßen wir auf eine großartige App namens Stop, Breathe & Think. Wir glauben, dass die App der ideale Weg ist, um regelmäßige Meditationssitzungen in einer Büroumgebung zu starten.

          Während die App als Android- oder iOS-Download verfügbar ist, sind diese hauptsächlich für persönliche Benutzer bestimmt. Wenn es um Büromeditation geht, ist Stop, Breathe & Think als praktisches Slack-Plug-In erhältlich.

          Sobald Stop, Breathe & Think in Ihrem Slack-Konto aktiviert ist, können Einzelpersonen oder Gruppen Achtsamkeitsaktivitäten planen. Diese Aktivitäten umfassen:

          • Kurze Pausen zur Erleichterung der Erholung von Körper und Geist.
          • Atemübungen, um Gedanken, Emotionen und Reaktionen zu konditionieren.
          • Personalisierte Meditationen, um Frieden und Harmonie zu schaffen.

            Wie die App Ihren Mitarbeitern hilft, produktiver zu werden