Deshalb sind Menschen, die mehr lachen, produktiver als Sie

Daniel ist ein Autor, der sich darauf konzentriert, bei Lifehack über Glück und Motivation zu bloggen. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    "Wer zuletzt lacht, denkt am langsamsten." - Anonym

    Das obige Zitat verdient eine gute LOL, spricht aber auch Bände über Lachen und den Arbeitsplatz. Antworte ehrlich: Wie glücklich und produktiv fühlst du dich an schrecklichen Tagen ohne Lachen bei der Arbeit? Die Unfähigkeit, bei der Arbeit zu lachen, kann den Alltag zu einem qualvollen Prozess machen, der sich mit der Geschwindigkeit einer blinden, verkrüppelten Schildkröte, die durch eine Grube aus Treibsand kriecht, in die Länge zu ziehen scheint. Lachen ist nicht nur eine Flucht, sondern ein Vorteil, der Ihnen hilft, produktiver zu werden. Im Folgenden sind sieben Gründe aufgeführt, warum Lachen Ihre Produktivität steigert.

    1. Lachen erleichtert Ihre Last.

    "Gegen den Angriff des Lachens kann nichts stehen." - Mark Twain

    Stress am Arbeitsplatz ist nur so schlimm, wie Sie es zulassen (und wenn es wirklich zu viel ist, hören Sie auf, dies zu lesen, und beginnen Sie, nach einem zufriedenstellenderen Auftritt zu suchen). Suchen Sie jedoch nach den amüsanten, lustigen oder interessanten Teilen Ihres Tages, um ein dringend benötigtes Lachen zu finden, das Ihnen dabei hilft, Ihre Last zu verringern: den Manager auf niedrigerer Ebene, der sich so verhält, als wären sie Könige; dieser unangenehme Moment, in dem ein Kunde Ihnen etwas sehr Unangemessenes gestand, während Sie nur entsetzt starren konnten; Diese lächerlichen Bürostreiche, die Ihr Kollege dem Rest der Crew spielt. Wenn Sie nichts zum Lachen finden, suchen Sie nicht genau genug.

    2. Lachen fördert ein positives Arbeitsumfeld.

    "Ein Tag ohne Lachen ist ein verschwendeter Tag." - Charlie Chaplain

    Menschen, die zusammen lachen, wachsen zusammen. Ein Team ist viel wahrscheinlicher erfolgreich, wenn es sich wohl genug fühlt, um in gegenseitiger Gegenwart zu lachen.

    3. Lachen bringt Menschen zusammen.

    „Ich liebe Menschen, die mich zum Lachen bringen. Ich denke ehrlich, es ist das, was ich am liebsten mag, zu lachen. Es heilt eine Vielzahl von Krankheiten. Es ist wahrscheinlich das Wichtigste in einer Person. " - Audrey Hepburn

    Es ist ein bisschen schwierig, in ein Drama am Arbeitsplatz verwickelt zu bleiben, wenn Sie von einer Person so gekitzelt werden, dass Sie kein ernstes Gesicht behalten können. Vergessen Sie Ihre Unterschiede, suchen Sie nach Ähnlichkeiten und machen Sie es sich bequem. Sie werden alle besser dran sein.

    4. Lachen hilft Ihnen beim Aufladen.

    "Lachen ist die Sonne, die den Winter vom menschlichen Gesicht treibt." - Victor Hugo

    Tu mir einen Gefallen und lächle jetzt. Fühlen Sie sich albern? Schade. Mach es einfach!

    Nun: Haben Sie sich dadurch nicht ein bisschen besser gefühlt, was für ein stressiger Gedanke in Ihrem Kopf lebt? Lächle, auch wenn du keine Lust dazu hast. Wenn Sie über Ihre Probleme immer wieder verärgert sind, werden sie nicht verschwinden. Ein Lächeln gibt Ihnen jedoch eine dringend benötigte Verschnaufpause von all dem negativen Denken, dem Sie Ihr armes, erschöpftes Gehirn aussetzen.