7 Unglaubliche Vorteile, die nur der Morgenmensch erleben würde

Oskar ist Blogger und Autor von "Aufhellung: Die positive Einstellung, die Ihr Leben verändern wird". Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Früh aufstehen ist definitiv eine der Routinen, die erfolgreiche Menschen gemeinsam haben. Viele von ihnen stehen nachdrücklich dafür und behaupten, es sei ein Frühaufsteher, der es ihnen ermöglicht, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

    Tatsache ist, dass das Aufwachen im Morgengrauen eine mächtige Waffe ist, zu der jeder Zugang hat, doch viele weigern sich, sie auszunutzen. Ich bin mir sicher, dass diese 7 Vorteile eines Morgenmenschen Sie davon überzeugen werden, sich nicht von der Sonne im Bett erwischen zu lassen.

    1. Sie steigern Ihre Produktivität.

    In erster Linie scheint der Produktivitätsaspekt der Hauptgrund dafür zu sein, dass erfolgreiche Menschen Frühaufsteher sind. Um klar zu sein, müssen Sie nicht von Anfang an eilen. Grundsätzlich ist es eine persönliche Entscheidung. Während Tim Cook, der CEO von Apple, gegen 16:30 Uhr mit dem Versenden von Unternehmens-E-Mails beginnt, füllt Leo Babauta, Gründer von Zenhabits, seinen Morgen mit der Zubereitung von Speisen, der Planung der Prioritäten des Tages und dem Lesen.

    Die Wahrheit ist, dass ein sehr früher Start Ihnen diesen mentalen Schub gibt - während der Rest der Welt noch schläft, gedeihen Sie bereits: Sie werden die Mehrheit bis zum Mittagessen von Ihrer To-Do-Liste abhaken.

    2. Sie entwickeln Selbstdisziplin.

    Das Aufwachen mit dem Sonnenaufgang erfordert definitiv Selbstdisziplin und Willenskraft, damit Sie nicht auf die Schlummertaste drücken. Ein schrittweiser Fortschritt schafft jedoch im Laufe der Zeit eine unglaubliche Disziplin. Stellen Sie sich vor, Sie wachen eine Minute früher als gestern auf, bis Sie die gewünschte Stunde erreicht haben. Stück für Stück bauen Sie Ihren Weg zum Morgenmenschen auf. Darüber hinaus wird eine neue Gewohnheit Wurzeln schlagen und Ihre Fähigkeit verbessern, neue positive Gewohnheiten zu entwickeln und diese für immer beizubehalten.

    3. Sie fühlen sich energetisiert.

    Zugegeben, Sie haben keinen All-Nighter gezogen, und Sie werden tagsüber mehr Energie spüren, wenn Sie früh aufstehen. Aber nicht nur die Tatsache des Aufwachens macht dich energisch. Wichtiger sind die von Ihnen implementierten Routinen.

    Das Trainieren, Meditieren oder Üben von Yoga ist beliebt bei Menschen, die ihren frühen Morgen körperlichen Aktivitäten widmen. Die Freisetzung von Endorphinen gibt einen großen Schub, um sich für den Rest des Tages besser zu fühlen.

    Sie können es jedoch komplexem Denken widmen, z. B. Schreiben, Ideen für Ihr Unternehmen entwickeln oder eine Strategie für Ihr Projekt anpassen. Alles findet während einer ablenkungsfreien Zeit statt, die Raum schafft, um Ihre Morgenenergie voll zu nutzen.

    4. Sie fühlen sich zufrieden.

    Stellen Sie sich vor, es ist Zeit für ein Mittagessen und Sie haben bereits Ihre gesamte To-Do-Liste für heute erstellt. Sie können dann den Rest Ihres Tages mit leichten und lustigen Aktivitäten wie Lesen, Zeit mit Familie und Freunden verbringen oder einen Spaziergang in der Natur machen. Während der Rest der Welt immer noch Schwierigkeiten hat, alle Aufgaben zu erledigen, haben Sie sie stolz abgehakt.

    Dieses große Gefühl der Zufriedenheit steigert Ihre Motivation, am nächsten Tag erfolgreich zu sein. Außerdem ist es einfacher, mit den anspruchsvollsten Aufgaben zu beginnen und dann mühelos zu arbeiten, als umgekehrt. Laut Brian Tracy, dem Autor von "Eat That Frog!" Sie sollten immer mit Dingen beginnen, mit denen Sie am meisten zögern, damit der Rest leicht fließt.

    5. Sie gedeihen in einer ablenkungsfreien Umgebung.

    Wenn es 4 oder 5 Uhr morgens ist, können Sie sicher sein, dass die meisten Menschen noch schlafen und träumen. Es findet nichts Großes statt, die Welt bereitet sich darauf vor, einen neuen Tag zu beginnen, aber es ist immer noch faul.

    Daher müssen Sie weniger potenzielle Hindernisse überwinden, um sich voll und ganz auf Ihre Ziele zu konzentrieren. Weniger Kontroversen und weniger Menschen, die den Frieden brechen, geben Ihnen eine Zeit, die Sie sich ganz widmen.

    Die morgendliche Stille ist ein besonderer Teil des Tages. Während Träumer immer wieder von ihrem idealen Lebensstil träumen, wachen erfolgreiche Menschen früher auf, um ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

    6. Sie haben mehr Zeit für die Familie.

    Wenn Sie an einem Rattenrennen teilnehmen, können Sie Ihre Familie vernachlässigen. Auf dem Sterbebett wird dies sicherlich eines der am meisten bedauerten Dinge sein. Ergreifen Sie also Maßnahmen, bevor es zu spät ist.

    Am Nachmittag fahren Ihre Familienmitglieder wahrscheinlich nach einem Tag bei der Arbeit oder in der Schule nach Hause. Indem Sie Ihren Tag früher beginnen, schaffen Sie mehr Platz, um zusätzliche Zeit mit ihnen zu verbringen, sobald sie ankommen. Sie haben Ihre Aufgaben am Morgen erledigt, sodass Sie jetzt einfach Spaß mit Ihren Freunden und Ihrer Familie haben können, ohne sich schuldig zu fühlen.

    Ein Moment, den Sie mit Ihren Lieben teilen, ist eines der besten Dinge der Welt, und es lohnt sich auf jeden Fall, früher aufzuwachen, um dies zu erreichen.

    7. Sie bleiben der Welt voraus.

    Ihr Organismus wird sich an den neuen Zeitplan anpassen, sodass das Aufwachen mit dem Sonnenaufgang zu einer Gewohnheit wird, an die Sie nicht mehr denken. Zufällig werden Sie von Ihrem Morgen an so viel wie möglich auspressen.

    Im Laufe der Zeit werden Sie verschiedene Morgenrituale testen, um endlich das zu finden, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Während des Prozesses erfahren Sie mehr über Ihre Schwächen und Stärken, die für die Selbstverbesserung von unschätzbarem Wert sind.

    Darüber hinaus implementieren Sie eine tägliche Routine, mit der Sie sich von der Masse abheben und mit Leichtigkeit außergewöhnliche Ergebnisse erzielen können.

    Wie kann das geschehen?

    Frühes Aufwachen muss nicht schwer sein. Hier sind einige großartige Tipps, die es weniger schwierig machen.

    Erstens, wenn Sie schrittweise Fortschritte machen, werden Sie kein Meister über Nacht. Eine gute Strategie ist es, jeden Tag 1–2 Minuten früher aufzuwachen, bis Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Zweitens schlafen Sie genug, damit Sie tatsächlich ausgeruht sind. Eine weitere nützliche Sache ist es, den Wecker in die Ferne zu stellen, damit Sie aufstehen müssen, um ihn auszuschalten.

    Zu guter Letzt sollten Sie noch einmal über diese unglaublichen Vorteile lesen, wenn Sie sich einem Moment ohne Motivation gegenübersehen. Es wird sicherlich Ihre Willenskraft steigern, ein Morgenmensch zu werden!

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Oskar Nowik

      Oskar ist Blogger und Autor von "Aufhellung: Die positive Einstellung, die Ihr Leben verändern wird"

      Kommunikationstrend

      Mehr von diesem Autor

      Oskar Nowik

      Oskar ist Blogger und Autor von "Aufhellung: Die positive Einstellung, die Ihr Leben verändern wird"

      Kommunikationstrend

      Weiter lesen

      7 Schritte, um eine Neujahrsresolution zu treffen und diese beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können

      Zuletzt aktualisiert am 18. Dezember 2020

      Wie Reisen Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten drastisch verbessern kann

      Reisender Vagabund, Schriftsteller und Liebhaber pflanzlicher Lebensmittel. Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Der erfahrene Reisende ist von Natur aus auch ein sozialer Schmetterling. Sie können aus einer Laune heraus ein Gespräch beginnen und es irgendwie schaffen, Gemeinsamkeiten mit Personen aus allen Lebensbereichen zu finden.

        Allein zu reisen kann unglaublich augenöffnend und bereichernd sein, aber es wird uns auch Fähigkeiten vermitteln, die notwendig sind, um erfolgreich zu sein. Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten sind Attribute, die gelernt und verfeinert werden können. Diese Fähigkeiten sind im Alltag anwendbar und können in ein professionelles Umfeld übertragen werden.

        Wir sind von Natur aus geschlossen

        Für meine erste einsame Reiseerfahrung war ich gerade für ein externes Praktikum in San Francisco angekommen. Es gab ein Problem mit unserem Zug und wir mussten am nächsten Bahnsteig auf einen neuen Zug umsteigen. Ein Gentleman, der höfliche Gespräche geführt hatte, entschied, dass es nun seine Aufgabe war, mir zu helfen, meine Sachen in den nächsten Zug zu bringen.

        Obwohl gut gemeint, war ich entsetzt. Ich war nicht an die Freundlichkeit von Fremden gewöhnt, tatsächlich dachte ich, dass er versuchte, mich auszurauben oder noch schlimmer. Freundlichkeit ist etwas regional. Und als ich im Dreistaat aufgewachsen bin, war ich darauf eingestellt, äußerst skeptisch zu sein. Die Interaktion mit Fremden schien unglaublich tabu.

        Es ist beschämend zuzugeben, aber die sozialen Fähigkeiten sind auf der Strecke geblieben. Wir haben vergessen, wie man miteinander spricht. Die Idee, ein Gespräch mit einem Fremden aufzunehmen, ist grenzenlos erschreckend. Noch erschreckender ist jedoch, dass der Mangel an effektiver Kommunikation letztendlich zu einem einsamen Leben führen wird.

        Die Leidenschaft am Leben erhalten

        Ein sehr weiser Mann hat einmal gesagt, bevor Sie sich vollständig auf jemanden festlegen, nehmen Sie ihn mit auf eine Reise. Dieser weise Mann ist Bill Murray - und er spricht die Wahrheit. Reisen kann für viele eine sehr verletzliche Zeit sein, oftmals kann es das Schlimmste bei Menschen hervorrufen.

        Wenn Sie jedoch die unvermeidlichen Hürden überwinden können, die sich während Ihrer Reise ergeben, stärkt das Reisen nachweislich die Beziehungen. [1] Es gibt Ihnen und Ihrem Partner die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Ziel teilzunehmen.

        Nur in einer anderen Umgebung zu sein [2], frei von all Ihren täglichen Verpflichtungen, die im Weg stehen, wird dazu beitragen, Romantik und Intimität wiederzubeleben. Sie haben beide die Möglichkeit, einige Themen erneut zu behandeln, die normalerweise zu einem Streit führen würden - in einer sicheren, romantischen Umgebung.

        Paare, die regelmäßig zusammen reisen, haben berichtet, dass sie effektiver miteinander kommunizieren als diejenigen, die dies nicht tun. [3]

        Sie werden niemals die Welt gleich sehen

        Die größte Offenbarung, die man erleben kann, wenn man in den Reiselebensstil eintaucht, ist die Erkenntnis, dass nicht jeder so denkt, wie man es tut. Nicht jeder lebt so wie Sie. Unterschiedliche Kulturen haben unterschiedliche Philosophien und Prioritäten.

        Atme, entspanne, genieße

        Als ich an einem Ort aufgewachsen bin, an dem sofort Ergebnisse erwartet werden, habe ich die Idee des Wartens nicht gut aufgenommen. Ich meine, was ist der Stau? Ich habe meine Bestellung aufgegeben und möchte sie jetzt. Offensichtlich war Ungeduld auf meinem ganzen Gesicht verschmiert. Der Server, der meine Bestellung entgegennahm, fragte mich ganz unschuldig: „Warum siehst du verärgert aus? Sie haben ein paar zusätzliche Momente, um das Leben zu genießen, bevor Sie Ihr Essen erhalten. “ Er hatte so recht. Warum war ich verärgert? Ich musste nirgendwo sein. Also nahm ich seinen Rat an. Ich holte tief Luft und nahm all die Schönheit in mich auf, die mich umgab.

        Geduld ist eine Tugend. Und wenn Sie auf Reisen sind, haben Sie keine andere Wahl, als geduldig zu sein.

        Lerne mit den Schlägen zu rollen

        Nicht alles läuft wie geplant, es muss schief gehen. Wenn Sie auf Reisen sind, sind Sie außerordentlich anfällig für diese Pannen, mit sehr geringer Sicherheit, wenn die Dinge nicht Ihren Weg gehen. Dies kann die ersten Male unglaublich nervig sein. Dies kann sogar einige davon abhalten, sich für eine Fortsetzung zu entscheiden. Aber wenn Sie es hacken und die Treffer so nehmen können, wie sie kommen, werden Sie letztendlich die Geduld des Heiligen entwickeln. Es werden schlimme Dinge passieren; lass sie. Sie werden einen anderen Weg finden.

        Wenn die Dinge nicht klappen, müssen Sie nicht nur geduldig sein, sondern auch anpassungsfähig [4]. Sie müssen in der Lage sein, sich zu erinnern und Strategien zu entwickeln, oder zumindest die aktuelle Situation zu akzeptieren und damit zu rollen.

        Es ist nicht die Situation - es ist Ihre Reaktion

        Bei einem Erdrutsch mit positiven Effekten werden Sie durch Ihre gesteigerte Geduld und Anpassungsfähigkeit zu einer freundlicheren, weniger skeptischen Person. Denn an diesem Punkt bekommen Sie es. Wir sind alle Menschen und geben unser Bestes, um durchzukommen. Also bleib einfach cool.

        Konflikte werden auftreten, und wie Sie damit umgehen, bestimmt das Ergebnis.

        Alternative Kommunikationsformen

        Alles, was neu und unbekannt ist, kann erschreckend wirken. Besonders wenn Sie ins Ausland reisen, insbesondere wenn Sie alleine reisen.

        Wenn Sie so etwas wie ich sind, genießen Sie den etwas aggressiven Schlag des Kulturschocks. Alles ist so fremd, so unglaublich anders.

        Dies kann die Kommunikation erschweren. Ich spreche buchstäblich nicht ihre Sprache. Die Chancen stehen gut, dass ich nicht über Nacht oder in naher Zukunft fließend werde. Aber ich kann meinen Kampf trotzdem erleichtern, indem ich ein paar Schlüsselbegriffe in der Sprache lerne, in der ich mich befinde, um im täglichen Leben zurechtzukommen.