8 Möglichkeiten, Ihr Leben besser zu kontrollieren

Blogger, Gamer Extraordinaire Vollständiges Profil lesen

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Wenn wir erwachsen werden, beginnen wir, unsere Ambitionen zu entwickeln, und setzen uns neue Ziele. Während wir Kinder und Jugendliche sind, gehen wir nur Kompromisse zwischen dem ein, was unsere Eltern von uns wollen und dem, was wir tun wollen. Manchmal stimmen diese Pläne überein und manchmal nicht. Der Punkt ist, dass wir während unserer Entwicklung Ziele verfolgen, die von unseren Autoritätspersonen für uns festgelegt wurden, und wenn wir diese erreichen oder wenn wir die High School beenden, bleibt nur noch die Verfolgung unserer eigenen individuellen Ziele und alles, was wir haben ist unsere interne Motivation.

    Das Erreichen persönlicher Ziele fühlt sich großartig an. Wenn wir sie jedoch nicht erreichen, kann dies unserem Ego einen schweren Schlag versetzen. Schließlich ist dieses Versagen persönlich und lässt uns oft unsere eigenen Überzeugungen in Frage stellen. Natürlich ist jedes Leben voller Misserfolge: Einige sind nicht zu schwerwiegend, andere sind wertvolle Lektionen, aber Misserfolge lassen uns schwach, machtlos und demotiviert fühlen.

    Wenn die Dinge nicht so laufen, wie wir es geplant haben, spüren wir diesen Mangel an Kontrolle, und das ist wirklich deprimierend. Es beeinflusst, wie wir uns verhalten. es hindert uns daran, glücklich zu sein, und wir fühlen uns aufgrund all der Selbstzweifel, die wir erleben, gestresst. Glücklicherweise sind diese Probleme nicht unlösbar, und Sie können diese Schwäche Schritt für Schritt überwinden.

    1. Lerne, dich selbst zu akzeptieren und dir mehr Anerkennung zu schenken.

    Sie müssen wissen, dass jedes Merkmal, das Sie besitzen, sowohl aus einer negativen als auch aus einer positiven Perspektive betrachtet werden kann. Wenn Sie sich als entschlossen betrachten und nicht einfach aufgeben, können andere Menschen dieses Merkmal als Sturheit wahrnehmen. Wenn Sie ehrgeizig sind, nennen andere Sie vielleicht gierig, während Sie, wenn Sie demütig sind, sagen, dass Ihnen der Ehrgeiz fehlt.

    Wenn Sie vorsichtig sind, können einige dieses Merkmal als geringfügige Paranoia oder Feigheit empfinden. Grundsätzlich hängt alles vom Kontext und der Situation ab, in der Sie Ihre persönlichen Merkmale gezeigt haben. Es hängt auch von Ihrer Umgebung ab, d. H. Ob es bereit ist, diese Eigenschaften zu belohnen oder zu unterdrücken.

    Es ist eine Wahrheit, die so alt ist wie die Menschheit selbst: Wir haben unsere eigene Vision von uns selbst, während andere eine andere Wahrnehmung haben und die Wahrheit irgendwo dazwischen liegt. Mit anderen Worten, nehmen Sie Kritik nicht zu ernst und lassen Sie sich nicht ständig auf sich selbst ein. Lerne einfach, dich selbst zu akzeptieren und arbeite nur an den Fehlern, die du wirklich beseitigen möchtest.

    Geben Sie die Vorstellung auf, dass Sie jemand werden können, den jeder bewundern wird, und konzentrieren Sie sich darauf, jemand zu sein, den Sie bewundern würden. Wenn Sie versuchen, alle zu beeindrucken, werden Sie sich selbst verlassen, und wie bereits erwähnt, sind diese persönlichen Fehler weitaus enttäuschender.

    2. Erfahren Sie, wie Sie mit Ihren Finanzen umgehen.

    Ein weiterer Grund, warum wir uns gestresst und machtlos fühlen könnten, ist, wenn wir Probleme haben, mit unseren Finanzen umzugehen. Wenn Sie anfangen, Ihr eigenes Leben zu führen, tauchen jeden Monat unerwartete Ausgaben auf. Da diese Ausgaben leicht zu Schulden führen können, müssen Sie vorausdenken und für diese Gelegenheiten Geld sparen. Ob wir es zugeben wollen oder nicht, Geld ist auch eine Form von Macht, und ohne es fühlen wir uns weniger sicher und weniger zuversichtlich.

    Wenn Sie aufgrund Ihrer Finanzen gestresst sind, gibt es zwei Lösungen. Sie können sehen, was Sie tun können, um mehr Geld zu verdienen. Sie können bei der Arbeit einen höheren Gehaltsscheck verlangen und sehen, welche Anforderungen gestellt werden. Oder Sie lernen einfach, wie Sie Ihr Ausgabenbudget umverteilen. Setzen Sie sich und berechnen Sie, wie viel Geld Sie benötigen, um die Rechnungen zu bezahlen. Sehen Sie dann, wie viel Geld Sie noch haben, und erstellen Sie anhand dieser Zahl Ihr Tagesbudget.

    Sehen Sie, wie viel Sie täglich sparen können, und entwickeln Sie eine Taktik, um dies zu tun. Zum Beispiel gibt es unzählige Incentive-Programme, mit denen Sie Geld sparen können, und Sie können Gutscheine oder Gutscheine erhalten, um den Preis zu senken.

    Sie können auch bessere Preise erzielen, wenn Sie online einkaufen oder einfach nach gebrauchten Artikeln suchen, die nicht brandneu sein müssen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Darüber hinaus können Sie Ihre Artikel auch online verkaufen oder Hofverkäufe organisieren, um das, was Sie nicht mehr verwenden, loszuwerden und unterwegs zusätzliches Geld zu verdienen.

    Wenn Sie auf diese Weise genug zusätzliches Geld gesammelt haben, legen Sie es auf ein Sparkonto, damit es wachsen kann. Legen Sie auch hier nicht Ihr gesamtes Geld auf ein Sparkonto, da Sie für unerwartete Hausreparaturen zusätzliches Geld benötigen, wenn eine Fehlfunktion auftritt.

    3. Wissen, wo Sie stehen.

    Wir beschäftigen uns hier immer noch mit Geld, und es versteht sich von selbst, dass Ihr Wert nicht davon abhängt, wie viel Sie verdienen. Es ist auch falsch anzunehmen, dass jeder Sie daran misst, wie viel Sie verdienen, aber dennoch ist Geld eine Form des Belohnungssystems und etwas, das als konkreter Beweis dafür dient, wie sehr Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse geschätzt werden. Wenn Sie also den Mangel an Kontrolle spüren, ist es gut, sich auf etwas zu konzentrieren, das gemessen und verfolgt werden kann, um das Vertrauen wiederherzustellen.

    Dies ist keine sehr verbreitete Praxis, aber ich denke, dass sie sehr nützlich sein kann. Sie können jetzt Ihr Vermögen berechnen und genau wissen, wo Sie auf einer durchschnittlichen Skala stehen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie mehr oder weniger erfolgreich sind als jemand anderes, da wir wissen, dass Menschen in Privilegien geboren werden können und dadurch bereits einen Vorteil in dieser Größenordnung haben.

    Wenn Sie jedoch wissen, wo Sie stehen, können Sie einen Ausgangspunkt für sich selbst haben und an Verbesserungen arbeiten. Es ist, als würde man in einem Videospiel vorankommen und höhere Level erreichen. Grundsätzlich beginnen Sie damit, Ihr Vermögen zu verbessern und zu erhöhen, und ein klarer Überblick über Ihre Erfolgsquote kann Sie mit einem Erfolgserlebnis belohnen.

    Wenn Sie sich schlecht fühlen, weil Sie sich so sehr darauf konzentrieren, Geld zu verdienen, können Sie immer spenden und den weniger Glücklichen helfen. Ich sage nur, dass es ein guter Weg ist, einen konkreten Beweis für den Fortschritt in eine positive Richtung zu haben. Sie tun dies also nicht, um mit anderen zu konkurrieren oder anderen zu beweisen, wie viel Sie wert sind. Sie tun es einfach, um sich davon zu überzeugen, dass Sie die Kontrolle über Ihren Fortschritt haben.

    Es muss auch nicht mit Ihrem Vermögen verbunden sein. Wenn Sie die Landwirtschaft lieben, können Sie versuchen, die Größe Ihrer Felder oder die Qualität Ihrer Pflanzen zu verbessern. Es muss nur etwas sein, das global geschätzt wird.

    4. Fügen Sie Ihrem Leben mehr Organisation hinzu.

    Wenn Sie das Gefühl haben, keine Kontrolle über Ihr Leben zu haben, können Sie es mit einem Körnchen Zwangsstörung bekämpfen. Fangen Sie an, alles zu organisieren, was Sie können. Es wurde bereits erwähnt, wie Sie Ihre Finanzen organisieren und wie Sie Geld verdienen können, indem Sie Dinge verkaufen, die Sie nicht verwenden. Sie können jedoch noch einen Schritt weiter gehen und Ihren Heim- und Tagesplan neu organisieren.

    Der Hauptgrund, warum dies nützlich ist, liegt darin, dass Sie sich in einer gut organisierten Umgebung viel besser fühlen und unerwartete Probleme und Verpflichtungen weniger wahrscheinlich auf Sie zukommen, wenn Sie die Dinge angemessener überwachen. < / p>

    Sie können die Mülleimer räumen und Ihre Schränke und Gläser beschriften. Sie können einen Mail-Organisationsschrank und ein Tool haben, mit dem Sie auch Ihre E-Mails organisieren können. Sie können einen Arbeitsplaner verwenden, um alles Wichtige aufzuschreiben, oder eine App herunterladen, die dasselbe kann.

    Grundsätzlich behalten Sie Ihre Artikel und Verpflichtungen sorgfältiger im Auge, da dies Ihnen die notwendige Gelassenheit verleiht, die den Stress in Schach hält und Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Verantwortlichkeiten gibt. Außerdem fühlt es sich wirklich gut an, wenn Sie Ihre Aufgaben verfolgen und sie einfach von Ihrer Liste streichen.

    Wenn der Versuch, zu organisiert zu sein, nur eine weitere Stressquelle ist, sollten Sie ihn einfach abschwächen. Schreiben Sie nicht alles auf oder beschriften Sie nicht alles. Fügen Sie im Grunde die Kontrolle hinzu, mit der Sie sich wohl fühlen, und sehen Sie, wie es funktioniert. Wenn Sie etwas für unnötig halten, müssen Sie ihm nicht viel Aufmerksamkeit schenken.

    Eines ist jedoch sicher: Sie werden sich so viel besser fühlen, wenn Ihr gesamter Wohnraum ordentlich organisiert ist und sich alles an seinem Platz anfühlt. Außerdem werden Sie motiviert sein, diese Reihenfolge beizubehalten, da Sie hart daran gearbeitet haben, sie zu erstellen.

    5. Übung.

    Übung ist aus zahlreichen Gründen nützlich. Erstens ist es ein guter Weg, um mit Stress umzugehen. Zweitens wird Ihr Körper mehr Energie produzieren, wenn Sie Fortschritte machen, und die Dinge, die früher stressig und anstrengend waren, werden nicht so schwierig erscheinen. Drittens ist es gut für Ihre Gesundheit und Stimmung. Viertens wird es Ihnen helfen, Ihr Selbstvertrauen aufzubauen, da Sie besser aussehen und Fortschritte und Erfolge wiederum gute positive Impulse für unsere Psyche sind.

    Das einzige Problem dabei ist, dass Sie möglicherweise nicht genug Zeit haben, um sich ernsthaft dem Training zu widmen. Sie versuchen jedoch nicht, ein professioneller Gewichtheber, Athlet oder Kämpfer zu werden. Alles, was Sie brauchen, ist eine moderate Dosis körperlichen Trainings, um gut auszusehen, sich gut zu fühlen und mit sich selbst zufrieden zu sein.

    Es gibt hochwertige Trainingsprogramme online, die Sie ausprobieren können, und Sie können einen Ernährungsberater finden, der Ihnen eine gute Diät verschreibt, um die Effizienz Ihres Trainings zu steigern. Das Beste daran ist, dass es Programme gibt, für die keine Gewichte erforderlich sind. Sie können zu Hause trainieren und trotzdem zufriedenstellende Ergebnisse erzielen.

    Wenn Sie nicht bereit sind, mit dem Training zu beginnen, weil Sie in den nächsten Tagen starke Schmerzen haben, können Sie Ihrem Zeitplan schrittweise weitere körperliche Aktivitäten hinzufügen, bevor Sie mit dem Training beginnen. Sie können damit beginnen, zur Arbeit zu gehen oder Fahrrad zu fahren, die Treppe anstelle des Aufzugs zu nehmen, mehr Wasser zu trinken usw. Sie können auch mit einer 20-minütigen Yoga-Sitzung am Morgen und vor dem Schlafengehen beginnen, die Sie auf Ihre Arbeit vorbereiten sollte Training in der Zukunft.