8 wichtige Tipps für den Kauf von Headsets
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Bei so vielen verfügbaren technologischen Produkten kann der Kauf von elektronischen Produkten überwältigend und verwirrend sein. Woher wissen Sie, was ein guter Wert für das Geld ist, das Sie ausgeben möchten? Woher weißt du, was du bekommen sollst?

    Sie können mit Vertriebsmitarbeitern in stationären Geschäften sprechen, aber sie können Sie in Richtung des teuersten Artikels lenken, um ihre Provision aufzufüllen, oder sie können Sie durch den von ihnen verwendeten Jargon mehr verwirren. Sie können im Internet nach Informationen suchen, aber das könnte falsch sein. Im Folgenden sind einige Punkte aufgeführt, die beim Kauf von Headsets zu beachten sind.

    1. Anrufqualität

    Headsets können im Ohr gut klingen, aber mit einer computergestützten Version Ihrer Stimme an den Hörer übertragen werden. Wenn Sie sich Headsets ansehen, lesen Sie die Bewertungen zur Anrufqualität, um sicherzustellen, dass Sie den besten Klang für Ihre Investition erhalten. Anrufqualität ist wichtig. Obwohl einige große Namen gute Qualität hervorgebracht haben, klingen kleinere und hübschere Modelle genauso gut wie die großen.

    2. Rauschunterdrückung

    So viele Menschen müssen aus verschiedenen Gründen Lärm um sich herum beseitigen. Wenn die Headsets nicht in der Lage sind, Rauschen zu unterdrücken, oder die Funktion fehlerhaft ist, möchten Sie diese nicht kaufen. Wie gut Sie gehört werden können, wenn Sie sich in einem schnell fahrenden Auto mit heruntergeklappten Fenstern oder mitten in einem lauten Konferenzraum befinden, kann die guten Darsteller schnell von den schlechten trennen.

    Suchen Sie nach Headsets, die mehr als ein Mikrofon enthalten, da ein Mikrofon zum Auffinden von Umgebungsgeräuschen vorgesehen ist. Das Headset unterdrückt dann dieses Rauschen mithilfe von DSP-Algorithmen. Viele Marken auf dem Markt leisten gute Arbeit, um die zusätzlichen Sounds zu löschen. Die besseren Headsets stellen sicher, dass die Qualität Ihrer Stimme gleich ist, während Hintergrundgeräusche gedämpft werden.

    3. Akkulaufzeit

    Jeder weiß, wie frustrierend es sein kann, die Energie einer Batterie zu verlieren, wenn Sie unterhalten werden. Daher müssen Sie das Headset finden, das die Akkulaufzeit hält. Wenn Sie nicht aufladen möchten, gehen Sie groß. Einige der sperrigeren, weniger modischen Headsets halten mit einer einzigen Ladung mehr als 10 Stunden. Die teureren können ungefähr sechs Stunden dauern. Einige verbrauchen den Akku schnell - in weniger als zwei Stunden.

    4. Komfort

    Der Sinn eines Headsets besteht darin, es auf dem Kopf zu tragen. Deshalb sollten Sie sicherstellen, dass das von Ihnen gekaufte Headset lange angenehm zu tragen ist. Einige Modelle sitzen teilweise in Ihrem Ohr. Obwohl einige Leute dies nicht bequem finden, sehen andere es als sicheren Sitz an, ohne eng zu sein. Andere Marken platzieren sich am Rand des Ohrs oder verwenden Ohrhaken, um das Gewicht auszugleichen.

    5. Stil

    Jeder hat einen persönlichen Stil. Headsets gibt es genau wie Kleidung in verschiedenen Stilen und Ausführungen. Um das am besten aussehende Headset zu finden, das zu Ihrem Stil passt, müssen Sie alle Optionen berücksichtigen. Einige haben schöne Designs, während andere Farbe und Stoff verwenden, um die Headsets fett aussehen zu lassen. Diese Stile reduzieren wahrscheinlich unerwünschte Blicke.