Deshalb wachen produktive Menschen immer so früh auf

Produktivitätscoach, Redner, Blogger und Autor von Chaos to Control, einem praktischen Leitfaden zur Erledigung von Aufgaben Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Erfolgreiche Menschen sind sehr oft Frühaufsteher. Von Franklin bis Obama, von Branson bis Darwin war bekannt, dass alle mit der Morgensonne aufgingen. Was auch immer ihre Motive waren, sie alle profitierten davon, dass sie ihre Füße auf den Boden stellten, bevor der Hahn seinen Schnabel öffnete.

    Aber warum ist frühes Aufstehen so ein gemeinsames Merkmal? Was ist es an „Mind Over Mattress“, das so viele berühmte und erfolgreiche Menschen in seine Fänge zieht? Warum ziehen sie ihre müden Körper, um den Tag super früh zu beginnen, wenn der Rest von uns noch träumt?

    Die Denkweise des Gewinners

    Es gibt ein Gefühl der Kontrolle, wenn man die innere Stimme schlägt. Wenn Ihr Verstand den Kampf zwischen Opfer und Erfolg gewinnt, beginnen die Dinge auf einem hohen Niveau und werden normalerweise nur besser. Das Erkennen der Stimme ist Ihre beste Verteidigung gegen ihn. Wenn der Wecker klingelt und die Stimme Ihnen sagt, dass Sie viel zu spät ins Bett gegangen sind, um so früh aufzustehen, oder dass fünf weitere Minuten nicht schaden, HÖREN SIE NICHT! Diejenigen, die im Bett bleiben, werden keine Konkurrenz für die großen Jungs sein, aber sie müssen auf dich aufpassen. Wenn Sie für die innere Stimme verantwortlich sind, wird Sie nichts mehr aufhalten.

    Mehr Zeit

    Wenn Sie jeden Morgen nur eine Stunde früher aufstehen würden, würden Sie 15 Tage im Jahr gewinnen. Beängstigend, wenn man es so ausdrückt. Wie viele Tage unseres Lebens verschwenden wir den Schlaf? Ich weiß nichts über dich, aber ich möchte zu viel erreichen, um mein Leben auf diese Weise zu verschwenden. Wenn Sie Zeitmangel haben, schlafen Sie weniger. Wir brauchen nur sechs bis sieben Stunden pro Nacht. Mehr verschwendet Leben.

    Aktiv werden

    Der Morgen ist eine gute Zeit zum Trainieren. Es bereitet Sie mit Energie, Konzentration und Begeisterung auf den Tag vor. An manchen Morgen, wenn ich von meiner neuen Gewohnheit des Laufens zurückkomme, fühle ich mich unbesiegbar. Stress muss viel härter arbeiten, um mich zu erreichen, und alle meine Beziehungen sind glücklicher und ruhiger. Wenn Sie morgens trainieren, werden Sie produktiver und tragen zum Erfolg bei.

    Ruhige Zeit

    Mit drei Jungen in meinem Haus finde ich selten eine ruhige Zeit. Wenn ich meditieren oder etwas ungestört tun möchte, mache ich es am frühen Morgen. Wenn ich früh aufstehe, habe ich die Zeit, mich darauf einzulassen. Sie können diese Zeit auch nutzen, um zu schreiben, zu malen oder etwas anderes Kreatives zu tun.

    Finde deine Muse

    Viele Frühaufsteher führen in den Morgenstunden mehr Kreativität und Inspiration an. In den frühen Morgenstunden wurden großartige Kunstwerke und Romane geschrieben. Wenn Sie also ein Meisterwerk haben, das darauf wartet, sich zu entfalten, kann es das Geheimnis enthüllen, wenn Sie eine Stunde früher aufstehen.

    Zeit für Essen

    Das Frühstück ist eine wichtige Mahlzeit, die wir aus Zeitgründen oft vernachlässigen. Wenn Sie mit einem Bagel zur Arbeit eilen, erhalten Sie nicht die Energie oder den Fokus, die erforderlich sind, um in den Arsch zu treten. Wenn Sie sich morgens mehr Zeit nehmen, haben Sie eine gesündere Mahlzeit, die Sie produktiver und effektiver macht.