10 besten gesunden Snacks, die selbst Sportler essen, wenn sie hungrig sind!

Nena schreibt leidenschaftlich gern. Sie teilt ihre alltäglichen Gesundheits- und Lifestyle-Tipps zu Lifehack mit. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Alles beginnt, wenn Sie endlich einen Trainingsplan erstellt haben. Ihr Instinkt sagt Ihnen, dass etwas Protein helfen würde, aber Sie wissen nicht, was Sie vor dem Training essen sollen, und es besteht Unsicherheit darüber, was Sie essen sollten.

    Wenn der Snack-Angriff eintrifft, ist es wichtig, die Nahrung mit Bedacht auszuwählen.

    Eine Tüte Chips wird das Verlangen nach Salz stillen, aber Sie werden nicht lange zufrieden sein. Sie brauchen einen reichhaltigeren Snack, um Hungerattacken zu lindern und den ganzen Tag durchzuhalten. Die Forderung ist nach einem proteinreichen Biss.

    Im Gegensatz zu Kohlenhydraten, die in den Chips enthalten sind, dauert die Verdauung von Protein länger. Aminosäuren, aus denen Proteine ​​bestehen, werden allmählich abgebaut. Aminosäuren werden vom Körper benötigt, um Muskeln aufzubauen und zu reparieren. Daher ist es besonders nach einer Trainingseinheit wichtig, sich mit Nährstoffen zu versorgen.

    Protein, das Kraftwerk, das hungrig ist und die Verdauung verlangsamt, hält den Blutzucker konstant und hält das Verlangen beiseite. Protein hilft beim Abnehmen und bei einem zufriedenstellenden Ernährungsplan. Sie bleiben nahrhaft und trainieren ehrgeizig .

    Ernährungsexperten und alle, die regelmäßig im Fitnessstudio trainieren, sind sich einig, dass die Trainingseinheit nicht wirklich der schwierigste Teil ist. Es ist die Kontrolle der Ernährung, die wirklich umwerfend ist.

    Sie werden also für eine aufregende Trainingseinheit aufgepumpt oder verlassen einfach eine anstrengende Routine und denken, dass alles in Ordnung ist? Noch nicht!

    Um fit zu werden und sich zu stärken, muss sich der Diätplan auf eine Gesundheitsfrequenz einstellen. Jetzt ist Diät nicht nur Frühstück, Mittag- und Abendessen. Sie müssen auch die dazwischen liegenden Snackgewohnheiten überwachen.

    Experten nehmen das Naschen ernst und raten davon ab, das Naschen sowohl vor als auch nach dem Training zu vernachlässigen. Tanken Sie Energie, um den Körper zu aktivieren, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen. Schon Toast oder eine Banane verbessern die Effizienz und mobilisieren Fett.

    Auf nüchternen Magen zu trainieren ist riskant, da es den Blutzucker senkt und Schwindel verursachen kann. Niemand möchte nach der Hälfte einer Trainingseinheit ohnmächtig werden. Ein Training auf nüchternen Magen kann zu Proteinverlust führen.

    Sie benötigen Energie für das Training und riskieren Verletzungen, die unter den Spitzenfähigkeiten liegen, wenn nicht genügend Energie vorhanden ist.

    1. Paleo Protein Brookies

    Eine Schokoladenkeks-Brownie-Fusion. Verpackt mit Eiweiß und getreidefrei. Knabbern!

    2. Blaubeermuffins

    Kohlenhydratarm und proteinreich - dies ist ein großartiger Start-up-Snack!

    3. Buffalo Quinoa Bites

    Eine Alternative für Vegetarier, um den würzigen Büffelflügelgeschmack zu bekommen!

    4. Geröstete Kichererbsen

    Diese leichten Snacks sind einfach zuzubereiten und Ihre Lieblingsgewürze ergeben einen leckeren Snack!