Die 10 mächtigsten Mind Hacks, um jederzeit einen großartigen emotionalen Zustand aufrechtzuerhalten
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Ich habe immer an Glück als Ergebnis gedacht - ein lebenslanges Streben, das die meisten unserer Handlungen und Verhaltensweisen antreibt. Es ist das, was wir erreichen wollen und wahrscheinlich der einzige Grund, warum wir am Leben bleiben.

    Haben Sie bemerkt, was ich gerade getan habe? Innerhalb von zwei Sätzen gelang es mir, die geheime und wahre Bedeutung des Wortes Glück zu entschlüsseln: seine duale Natur. Glück ist sowohl ein Ergebnis als auch ein Treiber.

    Hier ist ein Beispiel. Normalerweise versuche ich Wege zu finden, um produktiver zu sein, die dazu führen, dass ich glücklicher bin. Was ich jedoch nicht sehe, ist, dass der beste Weg, meine Produktivität zu verbessern, darin besteht, glücklicher zu sein.

    Leichter gesagt als getan.

    Um die Dinge für Sie zu klären und die ganze Idee hinter dem Glück ein wenig greifbarer zu machen, habe ich beschlossen, Ihnen die 10 effektivsten Mind-Hacks vorzustellen, mit denen ich jederzeit einen großartigen emotionalen Zustand aufrechterhalten kann:

    1. Sei im Moment präsent

    Im Moment präsent zu sein, ist ein Begriff, den der brillante Eckhart Tolle in seinem Bestseller „The Power of Now“ eingeführt hat. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten von Ihnen es gelesen oder davon gehört haben. Nur wenige Menschen, die ich kenne, haben es tatsächlich geschafft, ihren Sinn zu einem Teil ihres Lebens zu machen.

    Worüber Eckhart Tolle spricht, ist eine der bahnbrechendsten Erkenntnisse, die ein Mensch in seinem Leben haben kann.

    Sie wissen, wie wir unser Leben definieren und leben, je nachdem, was in der Vergangenheit passiert ist und was in Zukunft passieren wird? Was Tolle sagt, ist: Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie glücklicher als je zuvor sein könnten, wenn Sie diese Gedanken loswerden und Ihre ganze Aufmerksamkeit auf das richten könnten, was JETZT, JETZT, in diesem einzigen Moment geschieht?

    „Die Kraft des Jetzt“ ist eine Manifestation dessen, wie man präsent ist und wie man seinen Fokus auf Dinge verlagern kann, die wirklich wichtig sind.

    2. Lösen Sie sich von „irdischen Problemen“

    "Mein Mitbewohner hat gestern Abend nicht den Abwasch gemacht und ich muss ihn noch einmal machen."

    "Mein Chef hat mir wieder eine langweilige Aufgabe gegeben, ich hasse ihn."

    "Ich habe keine Freunde, alle Leute, mit denen ich rumhänge, sind dumm."

    Sie haben eine allgemeine Vorstellung. Dies sind alltägliche Gedanken, die Ihre Positivität erschöpfen. Sie sind Blutegel im emotionalen Zustand und große Ablenkungen für Ihr Glück. Ich nenne sie gerne "irdische Probleme", weil nur Menschen, die kein höheres Denkniveau angenommen haben, ihnen so viel Aufmerksamkeit schenken.

    Irdische Probleme sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltags. Sie werden von unserer Umgebung aktiviert und jedes Mal verstärkt, wenn wir ihnen große Aufmerksamkeit schenken.

    Hier ist ein nützlicher Ratschlag: Geben Sie ihnen nicht mehr so ​​viel Wert!

    3. Meditiere

    Meditation ist eng mit den beiden obigen Punkten verbunden. Dies ist der perfekte Weg, um Ihren Geist zu klären und nervige Gedanken loszuwerden, die Sie möglicherweise tagsüber haben.

    Die meisten der größten Köpfe, die ich kenne, haben Meditation zu einer alltäglichen Praxis gemacht. Es hilft ihnen, präsent zu bleiben und ihre Aufmerksamkeitsspanne bei allem, was sie tun, zu erhöhen. Sie argumentieren auch, dass Meditation ihnen geholfen hat, Glück und Sinn im Leben zu finden und gleichzeitig Ärger, Angst, Depression und Müdigkeit zu reduzieren.

    Tragen Sie also Ihren Zeitplan ein. Ihre Bedeutung ist von entscheidender Bedeutung.

    4. Seien Sie selbständig

    Warum ist Eigenständigkeit so wichtig, wenn wir unseren emotionalen Zustand an der Spitze halten wollen?

    Stellen Sie sich folgende Fragen:

    Wie oft wurde Ihr emotionaler Zustand von Ihrer äußeren Umgebung beeinflusst? Wie oft haben Sie sich von Menschen in Ihrer Umgebung wegen ihres launischen Verhaltens nach unten ziehen lassen? Unzählige Male, richtig?

    Der Grund dafür? Mangel an Eigenständigkeit! Sie sind es gewohnt, in jedem Aspekt Ihres Lebens von anderen abhängig zu sein. Dies gilt auch für emotionale Veränderungen. Hören Sie auf, ein emotionaler Blutegel zu sein, und ignorieren Sie launische Verhaltensweisen. Seien Sie derjenige, der Positivität schafft, und verlassen Sie sich nicht mehr auf andere, damit dies geschieht.

    5. Seien Sie aufgeschlossener, nehmen Sie Vielfalt an

    Die meisten Menschen können nicht verstehen, dass unsere Welt oder unser Universum ein äußerst komplexer Ort ist. Seine Komplexität ist so groß, dass es uns unmöglich ist, die verschiedenen Arten von Denkweisen und Verhaltensweisen anderer Menschen zu interpretieren.

    Dies führt dazu, dass wir die meiste Zeit negativ sind und auch Verhaltensweisen verurteilen, die nicht unserer eigenen Perspektive und unseren Vorlieben entsprechen.

    Hör auf damit und nimm die Vielfalt in unserer Welt an. Offensichtlich ist es unmöglich, mit jedem Menschen auf der Erde abzuhängen, aber engagierter und aufgeschlossener zu werden. Sie werden nicht glauben, wie viele tolle Menschen Sie in Ihrem Leben anziehen können.

    6. Hör auf, ergebnisabhängig zu sein

    Umfassen Sie den Prozess in alles, was Sie tun. Ich weiß, dass Sie Ziele und Bestrebungen haben, aber um diese zu erreichen, müssen Sie einen langen und lohnenden Prozess durchlaufen.

    Lösen Sie sich von dem Stress, den die Ergebnisabhängigkeit verursacht. Fühlen Sie sich bei jedem einzelnen Schritt, den Sie zur Erreichung Ihrer Ambitionen unternehmen, gut.

    7. Hören Sie Musik, die Sie aufpumpt

    In der neurolinguistischen Programmierung gibt es diesen Begriff, der als Verankerung bezeichnet wird. Anker sind Reize, die Geisteszustände, Gedanken und Emotionen hervorrufen. Einer der stärksten emotionalen Anker ist die Musik.

    Ich liebe zum Beispiel elektronische Musik. Warum? Denn als ich anfing, auf Partys mit elektronischer Musik zu gehen, hatte ich viel Spaß. Ich habe so viele großartige und aufregende Menschen getroffen, und das hat mir geholfen, diese Art von Musik mit glücklichen Zeiten und Emotionen in Verbindung zu bringen.

    Ich schlage vor, Sie tun dasselbe. Versuchen Sie, an Musik zu denken, die Sie aufpumpt und Sie an glückliche Zeiten erinnert. Machen Sie diese Musik zu einem Teil Ihres Alltags. Wenn ich einen Teil Ihres Alltags sage, meine ich das auch so. Hören Sie es sich während der anderen Dinge, die Sie tun, mindestens zwei Stunden pro Tag an. Besonders wenn diese Dinge stressig oder langweilig sind.

    8. Lächle

    Ron Gutman hat mir in seinem TED-Vortrag „Die verborgene Kraft des Lächelns“ klar gemacht, wie stark das Lächeln sein kann und wie es unser tägliches Leben beeinflusst. Also habe ich das Gelernte in die Praxis umgesetzt und erraten, was funktioniert hat.