Diese 9 erstaunlichen Dinge passieren, wenn Sie Menschen zeigen, wer Sie wirklich sind
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Es ist schwer, Menschen zu zeigen, wer wir wirklich sind. Uns wurde beigebracht, dass wir verletzt werden, wenn wir keine massiven Schutzmauern bauen, und hinter diesen Mauern versteckt sich unser wahres Selbst. Das Ergebnis ist, dass wir innerhalb der Erwartungen anderer leben und vergessen, auf uns selbst aufzupassen und unser eigenes Leben zu führen.

    In unserem Leben geht es um alle anderen und nicht um uns. Wir beginnen, uns und unser Leben danach zu interpretieren, wie andere sich selbst und ihr Leben interpretieren. Es wird dann zu einem Wettbewerb darüber, wer sich am besten externalisieren kann. Sie müssen nur auf Facebook schauen, um dies zu sehen. Wenn Sie anfangen, Menschen zu zeigen, wer Sie wirklich sind, ist nichts davon von Bedeutung. Sie beginnen zu erkennen, dass der Wettbewerb anstrengend, langweilig und sinnlos ist. Es wird zu einer Energieverschwendung, die besser für positive Zwecke genutzt werden könnte.

    Wenn Sie anfangen, Menschen zu zeigen, wer Sie wirklich sind, passieren eine Reihe erstaunlicher Dinge.

    1. Sie haben Vertrauen in sich selbst

    Dieses Vertrauen bedeutet, dass Sie alles erreichen können, was Sie sich vorgenommen haben. Sie werden feststellen, dass Sie die einzige Person sind, die Sie zurückhält, und dass Ihr Potenzial grenzenlos ist. Möchten Sie Ihren Chef um diese wohlverdiente, längst überfällige Gehaltserhöhung bitten? Kein Problem! Haben Sie jemanden getroffen, den Sie mögen und der Sie nach einem Date fragen möchte? Her damit! Ihr Vertrauen wird ausstrahlen und neue Erfahrungen und neue Menschen anziehen, mit denen Sie dieses Vertrauen teilen können. Dies hilft Ihnen dabei, Ihre Fähigkeiten zu verwirklichen. Sie können bei der Arbeit eine hervorragende und gut informierte Präsentation liefern und effektiv mit Ihren Lieben kommunizieren.

    2. Sie werden bewusst die Personen auswählen, mit denen Sie sich umgeben

    Sie werden feststellen, dass Sie manchmal bestimmte Arten von Menschen loslassen müssen. Zum Beispiel kann es einen Freund geben, der immer da ist, wenn Sie sich gut fühlen, aber er ist nirgends zu finden, wenn Sie sich schlecht fühlen. Sie werden bewerten, ob es sich lohnt, diese Art von Menschen in Ihrer Nähe zu haben. Ihr Vertrauenskreis wird sich schließlich mit Menschen füllen, die ehrlich, offen und akzeptierend sind und Ihre Überzeugungen und Werte teilen.

    3. Sie werden die Notwendigkeit loslassen, andere Menschen zu beeindrucken

    Sie definieren sich basierend darauf, was Sie sich gut fühlen lässt und nicht darauf, was andere Menschen dazu bringt, sich gut zu fühlen. Sie und das Leben haben mehr zu bieten, als andere Menschen zu beeindrucken. Die Meinungen und Urteile anderer Menschen spielen keine Rolle, da Ihr Selbstwertgefühl solide sein wird. Sie werden feststellen, dass die Menschen immer eine Meinung haben werden, aber Sie haben einen Ort erreicht, an dem ihre Meinungen über Ihren Kopf fliegen. Alles, was Sie tun, werden Sie für Sie tun, weil Sie wollen und nicht, weil es das erwartete ist. Wie Alan Watts in seinem Buch "Wer du bist" sagt: "Weißt du, was du willst, nicht was du willst."

    4. Du wirst dich akzeptieren

    Dies geht Hand in Hand mit dem Zeigen, wer Sie wirklich sind. Jemandem zu zeigen, wer du bist - Warzen und alles - bedeutet, dich selbst zu akzeptieren. Ganz einfach, du bist wer du bist. Du weißt das. Sie wissen, dass Sie kein Morgenmensch sind, Sie wissen, dass langsame Fahrer Sie frustrieren, Sie wissen, dass Sie ehrliche Ratschläge geben, Sie wissen, dass Sie in Ihrem Job brillant sind. Sie wissen das alles, aber Sie akzeptieren, dass bestimmte Dinge Sie frustrieren und Sie akzeptieren, dass Sie talentiert sind. Akzeptanz bedeutet nicht Arroganz. Sie wissen also, was für Sie funktioniert und was nicht. Am wichtigsten ist, dass Sie akzeptieren, dass niemand perfekt ist. Wenn Sie sich selbst akzeptieren, folgt natürlich die Akzeptanz anderer. Dies bedeutet, dass die Leute sich für Sie interessieren, weil sie wissen, dass Sie sie nicht beurteilen und sie selbst ohne Angst sein können.

    5. Sie werden eine innere Stärke entwickeln, die niemand wegnehmen kann

    Dies spiegelt sich in den Lebensentscheidungen wider, die Sie treffen, ob Sie wissen, dass Sie diese Beförderung bei der Arbeit verdienen, bewusst einen Partner wählen, der Ihre gleichen Überzeugungen widerspiegelt, oder sich sogar dafür entscheiden, etwas Zeit für mich zu haben und sich nicht schuldig zu fühlen . Egal, welches Leben Ihnen in die Quere kommt, Sie sind voll angepasst und gut gerüstet, um damit umzugehen. Sogar so etwas wie "Nein" zu sagen und klare Grenzen zu setzen, erfordert innere Stärke, die viele Menschen nicht so oft nutzen, wie sie müssen.

    6. Sie werden feststellen, dass die persönliche und berufliche Erfüllung wichtiger wird

    Was bringt Sie zum Ticken? Welche Aktivität lässt die Zeit verschwinden und haben Sie vergessen zu essen, zu trinken und auf die Toilette zu gehen? Sie werden anfangen, sich auf sich selbst und das zu konzentrieren, was Sie vom Leben wollen, und Sie werden neue Leidenschaften entdecken oder alte neu entfachen. Sie haben so viel Zeit damit verbracht, zu verbergen, wer Sie sind, dass Sie jetzt die Freiheit, das Vertrauen und das Know-how haben, um lang gehegte Träume und Ideen zu erfüllen. Indem Sie den Menschen zeigen, wer Sie wirklich sind, setzen Sie Aspekte Ihrer selbst für sich frei. Sie werden sich selbst besser kennen, wodurch Sie die Entscheidung treffen können, dass Sie mehr vom Leben wollen. Jetzt möchten Sie etwas für Sie tun.

    7. Sie werden mehr lächeln und Ihre Lebenseinstellung wird viel positiver sein

    Ja! Ein Lächeln wird niemals weit von Ihren Lippen entfernt sein! Und weil Sie mehr lächeln, ziehen Sie positive Menschen an. Ein Lächeln zeigt, dass Sie verlobt sind, aktiv zuhören und eine fröhliche Person sind. Positivität erzeugt Positivität, und wie Sie sich mit anderen Menschen verbinden, ändert sich zum Besseren. Plötzlich konzentrieren Sie sich sowohl auf die positiven Eigenschaften anderer als auch auf Ihre eigenen. Als zusätzlichen Bonus ziehen positive Menschen andere positive Menschen an, sodass Ihr Kreis viel glücklicher und unterstützender wird.

    8. Du wirst glücklicher sein

    Sie werden sich nicht vor der Welt verstecken. Sie werden nicht so tun, als wären Sie etwas, was Sie nicht sind. Sie werden anfangen, ehrlich mit der wichtigsten Person in Ihrem Leben umzugehen: Ihnen. Sie werden Ihre Einzigartigkeit ausdrücken und jede Sekunde davon lieben. Mit diesem Glück wird ein Gefühl des inneren Friedens einhergehen. Es ist, als ob ein Hauch frischer Luft in Ihr Leben geblasen und alle Erwartungen und Sorgen beseitigt und durch eine bewusste Stille ersetzt hat. Dies wird sich auf jeden Aspekt Ihres Lebens und auf die Menschen um Sie herum auswirken. So wie Positivität Positivität anzieht, so zieht Glück Glück an.