Drücken Sie die Shuffle-Taste

Der Gründer von Life Learning Today, einem Blog, der sich mit Tipps zur Verbesserung des Lebens befasst. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Gleich alt, gleich alt?

    Tun Sie Tag für Tag die gleichen Dinge? Hören Sie, um eine Metapher zu verwenden, jeden Tag die gleichen Lieder des Lebens? Wenn ja, warum nicht den Shuffle-Knopf in Ihrem Leben drücken und eine neue Melodie Ihren Tag, Ihre Kreativität und Ihre Energie aufleben lassen!

    Mir gefällt, wie der Shuffle-Button einen Song in die Warteschlange stellt, den ich normalerweise nicht auswählen würde. Es erweitert mein Denken auf neuen Wegen. Lassen Sie diese Ideen dasselbe für Ihr Leben tun. Hier ist ein Zufallszahlengenerator, mit dem Sie auswählen können, welches dieser Dinge Sie heute ausprobieren möchten. Neue "Melodien" zum Spielen

    1. Sag ja. Sagen Sie Ja zu etwas, das Ihren Horizont erweitert. Vielleicht ist es diese Hochzeit im ganzen Land. Was wird es für dich sein? Sag ja! Sehen Sie, wofür sich dies öffnen könnte!

    2. Sag Nein. Sag Nein zu den endlosen Anfragen für deine Zeit. Die unnötigen Besprechungen, Abendessen und mehr, zu denen Sie ständig gehen. Beugen Sie sich zur Abwechslung und nutzen Sie stattdessen diese Zeit, um ein „Date“ mit sich selbst zu vereinbaren. Was hat dich gereizt? Mach es!

    3. Sei ein Tourist. Wählen Sie eine touristische Sache in Ihrer eigenen Stadt, die Sie noch nie zuvor gemacht haben. Bring einen Freund mit oder geh alleine. Sagen Sie Hallo und lernen Sie ein paar neue Leute kennen. Viel Spaß.

    4. Fahren Sie los. Nehmen Sie sich eine Stunde oder länger Fahrt zu einem unterhaltsamen Ziel. Einige Ideen: Museen, Zoos, Touren, Naturparks, Jahrmarkt usw. Je länger die Fahrt, desto besser. Machen Sie einen Punkt, um die Fahrt zu genießen. Wenn Sie einen Freund mitbringen, genießen Sie die Zeit für gute Gespräche. Wenn Sie alleine unterwegs sind, genießen Sie Musik oder einen Podcast oder einfach nur eine ruhige Zeit zum Nachdenken. Wenn Sie unterwegs brillante Ideen haben, können Sie jederzeit Jott wählen, um Ihre Ideen aufzuzeichnen, wenn Sie sie nicht aufschreiben können.

    5. Nachtlichter brechen aus. Dies ist großartig, wenn Sie Kinder haben, aber Sie können dies auch ganz einfach alleine tun. Wenn Ihre Kinder ins Bett gehen müssen, legen Sie sich mit ihnen in ihr Bett, bis sie einschlafen. Zuerst mag es ein bisschen plaudern, aber wenn die Dinge ruhig sind, nutzen Sie diese dunkle, ruhige Zeit, um über Dinge nachzudenken. Ich nutze diese Zeit, um darüber nachzudenken, was ich als nächstes wirklich tun muss. Nachdem die Kinder eingeschlafen sind, beginne ich mit einem von ihnen oder schreibe meine Pläne für den nächsten Tag auf. Wenn Sie keine Kinder haben, legen Sie abends eine Zeit fest, um in Ihr Schlafzimmer zu gehen. Schalten Sie das Licht aus, legen Sie sich hin und nehmen Sie sich 10-15 Minuten Zeit, um über alles nachzudenken, was Sie wollen! Schalten Sie dann das Licht ein und schreiben Sie Ihre Ideen auf.

    6. Holen Sie sich einige Künste! Wählen Sie etwas, das Sie normalerweise nicht tun. Einige Möglichkeiten: Museen, Eröffnungen von Kunstgalerien, Musicals, Theaterstücke, Freilufttheater usw. Überprüfen Sie den Kunstbereich Ihrer Lokalzeitung. Machen Sie ein Date mit sich selbst oder einem Freund und gehen Sie!

    7. Abrocken! Es ist Sommer! (Zumindest hier oben auf der Nordhalbkugel) Es gibt viele Konzerte. Wann warst du das letzte Mal? Erinnerst du dich, wie viel Spaß es gemacht hat? Wählen Sie jetzt eine aus! Gehen! Viel Spaß!

    8. Auf ein Abenteuer gehen. Was könnten Sie tun, das Ihr Herz höher schlagen lässt und Sie aufgeregt macht? Einige Ideen: Bungee-Jumping, Wandern, Paintball spielen, Wasserrutschen, nächtliches Verstecken spielen, einen Gruselfilm anschauen. Was schlagen Sie vor?

    9. Mach das Gegenteil. Wenn Sie normalerweise sehr sozial sind, viel ausgehen, nehmen Sie sich etwas Zeit, ganz alleine. Kein Fernseher. Nur du und deine Gedanken. Wenn Sie normalerweise kein sozialer Schmetterling sind, nehmen Sie an einem gesellschaftlichen Ereignis teil. Rufen Sie Ihren Freund oder Kollegen an, der sozial ist, und bitten Sie ihn, Ihnen vorzuschlagen, wohin Sie gehen sollen. Dann geh und breche aus deiner Muschel aus. Lerne neue Leute kennen. Sehen Sie, welche guten Dinge daraus werden! Auch wenn dies für Sie schwierig ist, versuchen Sie es. Wenn wir schwierige Dinge tun, wachsen wir.

    10. Kreative Zeit. Beginnen oder arbeiten Sie an dem kreativen Projekt, von dem Sie schon immer geträumt haben. Sie könnten: etwas bauen, einen Pullover stricken, eine Collage machen, ein Gemälde malen, mit Buntstiften ausmalen, einen Drachen bauen, einen Kuchen backen, ein Buch schreiben, einen Blog starten, was auch immer. Erinnerst du dich an das Buch, das du für Kunsthandwerk oder Bauprojekte gekauft hast? Grabe es aus und starte ein Projekt. Viel Spaß!

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      K. Stone

      Der Gründer von Life Learning Today, einem Blog, der sich mit Tipps zur Lebensverbesserung befasst.

      Trend in Featured

      Mehr von diesem Autor

      K. Stone

      Der Gründer von Life Learning Today, einem Blog, der sich mit Tipps zur Lebensverbesserung befasst.

      Trend in Featured

      Weiter lesen

      7 Schritte, um eine Neujahrsresolution zu treffen und diese beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können
      • Lebensstil
      • Empfohlen

        Zuletzt aktualisiert am 18. November 2020

        15 Tipps zum Neustart der Übungsgewohnheit (und wie man sie beibehält)

        Scott ist besessen von persönlicher Entwicklung. In den letzten zehn Jahren hat er experimentiert, um herauszufinden, wie man besser lernt und denkt. Lesen Sie das vollständige Profil

        • Teilen
        • Pin it
        • Tweet
        • Teilen
        • E-Mail

          Es ist okay, du kannst es endlich zugeben. Es ist zwei Monate her, seit Sie das Innere des Fitnessraums gesehen haben. Krank werden, Familienkrise, Überstunden bei der Arbeit und Schulzeitungen, die erledigt werden mussten, hielten Sie für das Training. Die Frage ist nun: Wie fängst du wieder an? Sobald Sie eine Übungsgewohnheit haben, wird sie automatisch. Du gehst einfach ins Fitnessstudio, es ist keine Kraft involviert. Aber nach einem Monat, zwei Monaten oder möglicherweise einem Jahr Pause kann es schwierig sein, wieder von vorne zu beginnen. Hier sind einige Tipps, wie Sie nach dem Herunterfallen wieder auf das Laufband klettern können.

          1. Nicht die Gewohnheit brechen - Der einfachste Weg, die Dinge am Laufen zu halten, ist einfach nicht aufzuhören. Vermeiden Sie lange Pausen beim Trainieren oder Wiederherstellen der Gewohnheit, die einige Anstrengungen erfordern. Dies kann für manche Menschen ein wenig zu spät sein. Wenn Sie jedoch eine Übungsgewohnheit haben, lassen Sie sie nicht beim ersten Anzeichen von Problemen fallen.
          2. Belohnung auftaucht - Woody Allen hat einmal gesagt: "Die Hälfte des Lebens taucht auf." Ich würde argumentieren, dass 90% der Gewohnheit nur die Anstrengung macht, dorthin zu gelangen. Sie können sich Gedanken über Ihr Gewicht, die Anzahl der Runden oder die Menge machen, die Sie später beim Bankdrücken machen können.
          3. 30 Tage verpflichten - Machen Sie eine Verpflichtung, einen Monat lang jeden Tag (auch nur für 20 Minuten) zu gehen. Dies wird die Übungsgewohnheit festigen. Wenn Sie eine Verpflichtung eingehen, entlasten Sie sich auch in den ersten Wochen nach der Entscheidung, ob Sie gehen möchten.
          4. Mach es Spaß - Wenn du dich nicht im Fitnessstudio amüsierst, wird es schwierig sein, es zur Gewohnheit zu machen. Es gibt Tausende von Möglichkeiten, wie Sie Ihren Körper bewegen und trainieren können. Geben Sie also nicht auf, wenn Sie sich entschieden haben, Gewichte zu heben oder Crunches zu machen, ist nichts für Sie. Viele große Fitnesscenter bieten eine Reihe von Programmen an, die Ihrem Geschmack entsprechen.
          5. Zeitplan während ruhiger Stunden - Stellen Sie die Trainingszeit nicht an einem Ort auf, an dem sie durch etwas Wichtigeres leicht beiseite geschoben werden kann. Direkt nach der Arbeit oder als erstes am Morgen sind oft gute Orte, um es auszudrücken. Workouts zur Mittagszeit sind möglicherweise zu einfach zu überspringen, wenn die Arbeitsanforderungen steigen.
          6. Holen Sie sich einen Freund - Schnappen Sie sich einen Freund, der sich Ihnen anschließt. Ein sozialer Aspekt beim Trainieren kann Ihr Engagement für die Trainingsgewohnheit steigern.
          7. X Ihr Kalender - Eine Person, die ich kenne, hat die Angewohnheit, an jedem Tag im Kalender, an dem sie ins Fitnessstudio geht, ein rotes „X“ zu zeichnen. Dies hat den Vorteil, dass schnell angezeigt wird, wie lange es her ist, seit Sie ins Fitnessstudio gegangen sind. Wenn Sie eine konstante Anzahl von X in Ihrem Kalender behalten, können Sie sich auf einfache Weise motivieren.
          8. Genuss vor Anstrengung - Fragen Sie sich nach Abschluss des Trainings, welche Teile Ihnen gefallen haben und welche nicht. In der Regel werden die unterhaltsamen Aspekte Ihres Trainings erledigt und der Rest wird vermieden. Indem Sie sich darauf konzentrieren, wie Sie