Festliche Hacks zur Organisation Ihres Hauses zu Weihnachten
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Weihnachten kann eine stressige und teure Zeit sein, daher sind Hacks zur Stressreduzierung und Kostensenkung sicherlich willkommen - und tragen dazu bei, dass Ihre festliche Stimmung hoch bleibt! Diese Infografik bietet eine Fülle von Tipps und Tricks, um Ihr Zuhause zu organisieren. Diese hilfreichen Hacks umfassen Essen, Dekoration, Reinigung, Entstörung, Geschenkverpackung und Möbelanordnung, um sicherzustellen, dass Sie auf ein frohes Weihnachtsfest vorbereitet sind!

    In der Küche

    Wenn es um festliches Essen geht, gibt es Tipps, um den Stress bei der Zubereitung des Weihnachtsessens abzubauen, und einige coole Ideen, um Ihre kreative Seite zufrieden zu stellen. Es kann schwierig sein, alles in Ihren Ofen einzubauen. Verwenden Sie also nicht mehrere Backbleche für Ihr Gemüse, sondern braten Sie sie alle zusammen in einem Topf. Das Vorbereiten des Gemüses in der Nacht zuvor kann am Weihnachtstag eine große Zeitersparnis bedeuten.

    Jeder hat seine eigenen Tipps zum Kochen von Bratkartoffeln. Das Salzen, wenn es halb gekocht ist, ist ein kluger Schachzug, da es verhindert, dass die Feuchtigkeit herausgezogen wird. In der Zwischenzeit kann das Schälen erheblich erleichtert werden, indem sie zuerst fünf Minuten lang gekocht und dann in kaltes Wasser getaucht werden. Die Schalen sollten sich leicht ablösen lassen, was Ihnen viel Ärger mit dem Gemüseschäler erspart.

    Das Aufpeppen anderer Weihnachtsleckereien kann eine großartige Möglichkeit sein, Kreativität auszudrücken und Ihre Gäste zu beeindrucken. Warum nicht frische Preiselbeeren in Eiswürfelschalen für festliche Cocktails legen? Eine Tasse Kakao kann auch mit köstlichen Schlagsahnepeitschen aufgepeppt werden.

    Schlau werden

    Das Dekorieren Ihres Hauses kann oft eine teure Angelegenheit sein, aber Sie können leicht Geld sparen und gleichzeitig kreativ sein. Das Malen von Tannenzapfen mit saisonalen roten und grünen Farben kann eine einfache, aber effektive Tischdekoration ergeben, während Schnur und Rosmarin verwendet werden können, um Servietten in einem rustikalen, aber attraktiven Stil zusammenzubinden. Gekochte Nelken und Zimt können ein herrliches festliches Aroma erzeugen und teure duftende Weihnachtskerzen ersetzen.

    Geld kann auch auf andere Weise gespart werden. Anstatt auf einen neuen Kranz zu spritzen, können Sie Ihren alten mit Zimtstangen, Orangenscheiben und Ersatzband verjüngen. Nach Weihnachten eignen sich alte Eierkartons hervorragend zum Aufbewahren von Baumschmuck, sodass Sie sie in verschiedene Arten unterteilen und vor Beschädigungen schützen können. Zeitung ist eine billige Alternative zu Luftpolsterfolie, um auch zerbrechliche Ornamente zu schützen.

    Machen Sie dieses Weihnachten nicht nur zu den Baumdekorationen, sondern auch zu Weihnachten, in denen Sie endlich alle Ihre Tischdekorationen, Baumlichter usw. in klar beschriftete Kisten sortieren - das erspart Ihnen nächstes Jahr viel Ärger! Alternativ können Sie Weihnachtslichter zur einfachen Aufbewahrung um einen Kleiderbügel wickeln - damit sie sich nicht verheddern.

    Geschenkpapier kann teuer sein - insbesondere, wenn es weggeworfen wird, sobald die Geschenke geöffnet wurden. Billigeres braunes Papier kann Ihren Geschenken einen Vintage-Look verleihen, oder Sie können Geschenkpapier wiederverwenden, um farbenfrohe Schneeflockendekorationen für Ihr Zuhause herzustellen. Mit einem Band zusammengebundene Kissenbezüge eignen sich hervorragend als Weihnachtssäcke für die Geschenke Ihrer Kinder. Vermeiden Sie es, neben Geschenkpapier auch zusätzliches Geld für Geschenkanhänger auszugeben, indem Sie Weihnachtskarten wiederverwenden. Sie können auch ein Foto der Person verwenden, der Sie das Geschenk geben, um eine nette persönliche Note zu erhalten.