Forscher finden 8 Superfoods, die Ihre Gehirnleistung bei der Arbeit drastisch steigern
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Der Alltag eines Vollzeitjobs erfordert eine enorme Menge an Energie. Aufstehen. Geh zur Arbeit. Und 8-10 Stunden arbeiten. Tun Sie dies 5 Tage die Woche (manchmal mehr). Das sind 40 bis 50 Stunden pro Woche, die Sie voraussichtlich auf hohem Niveau leisten werden.

    Die Frage ist: Wie tanken Sie sich? Leider zwingt der Alltag viele Menschen dazu, einen Spielplan zu erstellen, bei dem ich mir einfach etwas schnelles schnappen kann. Dies entspricht häufig ungesunden Essgewohnheiten bei der Arbeit.

    Die Realität ist, dass das Essen, das Sie essen, einen erheblichen Einfluss auf Ihre Gehirnleistung und Produktivität hat. Daher ist es unerlässlich, dass Sie einige Nachforschungen anstellen und sich über den Nährwert der Lebensmittel informieren, die Sie essen.

    Viele Lebensmittel sind schlecht. Viele Lebensmittel sind gut. Und da gibt es jene Lebensmittel, die tatsächlich Superfoods sind. Dies sind die Lebensmittel, die die Produktivität und die Gehirnleistung steigern. Klingt eine Steigerung der Gehirnleistung und Produktivität nach etwas, von dem Sie bei der Arbeit profitieren würden? Natürlich ist es das, weshalb Sie diese Arten von Lebensmitteln unbedingt in Ihre Ernährung aufnehmen sollten.

    1. Wasser

    Wasser ist das Element des Lebens. Jeder hat die Wichtigkeit von 8 Gläsern Wasser gehört und doch praktiziert dies nicht jeder. Tatsächlich zeigen Studien, dass fast 75% der Amerikaner an chronischer Dehydration leiden. Dies ist eher ein Schock, wenn man bedenkt, dass mehr als 70% des Körpers aus Wasser besteht. Jede einzelne Körperfunktion hängt davon ab, dass Wasser reibungslos funktioniert. Es ist wie Öl für eine Maschine. Wenn Sie den ganzen Tag nicht genug Wasser trinken, um verlorene Flüssigkeiten wieder aufzufüllen, leidet Ihr Gehirn unter den Folgen. Wenn Sie nicht genug trinken, kann dies zu täglicher Müdigkeit und Kopfschmerzen führen. Dies ist das Letzte, was Sie bei der Arbeit wollen. Stellen Sie stattdessen sicher, dass Sie genügend Wasser erhalten, damit Sie mit klarem Verstand arbeiten und produktiv bleiben können.

    2. Lachs

    Laut der US National Library of Medicine der National Institutes of Health besteht das Gehirn zu etwa 60% aus Fett und das meiste davon ist die Omega-3-Fettsäure DHA. Infolgedessen sind fette Fische eine großartige „Gehirnnahrung“, und Lachs könnte der König von allen sein. Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die für die Verbesserung des Gedächtnisses und der geistigen Leistungsfähigkeit, die Säulen der Produktivität, von entscheidender Bedeutung sind.

    3. Beeren

    Antioxidantienreiche Lebensmittel wie Beeren eignen sich hervorragend zur Steigerung des Gedächtnisses. Dies würde natürlich dazu beitragen, die Gedächtnisfunktion am Arbeitsplatz zu verbessern. Dies würde auch dazu beitragen, das Auftreten von Alzheimer und Parkinson in der Zukunft zu verhindern. Je dunkler die Beere ist, desto höher ist im Allgemeinen ihre antioxidative Eigenschaft. Dies bedeutet mehr produktivitätssteigernde Inhaltsstoffe.

    4. Avocados

    Avocados dienen neben ihrem guten Geschmack auch als lebenswichtige Nahrung für das Gehirn. Avocados sind eine unglaubliche Quelle für gesunde Fette und Nährstoffe, die die Durchblutung verbessern, die Gehirnzellen stimulieren und den Gesamtfokus verbessern. Denken Sie daran, bei der Produktivität geht es darum, den Blutfluss zum Gehirn konstant zu halten.