Entspannen, Entspannen und Stress reduzieren

Autor, Meditationslehrer und Direktor des Mindfulness Meditation Institute Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Viele von uns arbeiten hart, um eine erfolgreiche Karriere zu erreichen. Wir verbringen Jahre in der Schule und bekommen dann einen gut bezahlten Job, von dem wir glauben, dass er uns ein angenehmes Leben bringt. Dann stellen wir eines Tages fest, dass wir scheinbar nur arbeiten und vergessen haben, wie man sich entspannt.

    Es ist nichts Falsches daran, ehrgeizig zu sein und zu versuchen, ein angenehmes Leben zu führen. Das Problem, das viele von uns haben, ist, dass wir keine gute Work-Life-Balance halten. Wir wissen, wie man arbeitet, aber wir wissen nicht, wie man sich entspannt und das Leben genießt, wenn wir es nicht sind.

    „Manchmal ist es am produktivsten, sich zu entspannen.“

    In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie sich bei einfachen und unterhaltsamen Aktivitäten entspannen können, damit Sie mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in Ihrem Leben finden.

    Warum sollten Sie sich entspannen?

    Einige der Gründe zum Entspannen können offensichtlich sein. Sie fühlen sich ruhiger und entspannter und weniger gestresst. Einige der weniger offensichtlichen Gründe sind Verbesserungen Ihrer Gesundheit.

    Entspannung kann erhebliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben. Einige der Vorteile sind niedrigerer Blutdruck, geringeres Risiko für Herzerkrankungen, weniger Verdauungsprobleme und mehr. Entspannung kann Ihnen auch dabei helfen, klarer zu denken, was zu besseren Entscheidungen und einem besseren Gedächtnis führt.

    Insgesamt wird Ihre Lebensqualität viel besser. Sie werden sich körperlich, geistig und emotional besser fühlen. Im Laufe Ihres Lebens werden Sie Ihre Gesundheit so lange wie möglich erhalten. Das heißt, Sie werden länger, gesünder und glücklicher leben.

    Abwickeln ist einfach

    Entspannen und Erholen ist einfacher als Sie vielleicht denken. Es ist eigentlich normaler für Sie, entspannt zu sein als gestresst. Sie sehen, wenn wir unseren Geist in Ruhe lassen, wird er natürlich langsamer. Es ist fast so, als würde man mit dem Auto die Straße entlang fahren. Nehmen Sie Ihren Fuß vom Gaspedal, und irgendwann wird das Auto langsamer.

    Das Problem ist, dass wir unseren Geist niemals in Ruhe lassen. Wir bewegen es immer durch unsere verschiedenen Aktivitäten und Hintergrundgeräusche. Entspannen und Erholen ist ein Prozess. Es dauert ein wenig, bis die sensorische Stimulation reduziert ist.

    Entspannen

    Wie Sie sehen werden, drehen sich die meisten der folgenden Vorschläge darum, weniger zu tun oder Ihre Aufmerksamkeit auf angenehmere Dinge zu lenken. Sie werden Ihnen helfen, Ihren Geist zu verlangsamen und Ihnen eine Pause von den Dingen zu geben, die Ihnen Stress verursachen.

    1. Nehmen Sie ein warmes Bad

    Ein warmes Bad hat mehrere Vorteile. Es wird Ihnen helfen, sich körperlich und geistig zu entspannen. Das warme Wasser entspannt Ihre Muskeln und lindert Verspannungen und Schmerzen.

    Darüber hinaus hilft die ruhige Umgebung, Ihren Geist zu beruhigen und Ihre Stimmung zu verbessern. Durch die Förderung der körperlichen und geistigen Entspannung hilft Ihnen das warme Bad, besser zu schlafen, wodurch Stress und Angst reduziert werden. [1]

    2. Nehmen Sie ein Hobby auf

    Beteiligen Sie sich an Ihrem Lieblingshobby, vorzugsweise an einem, das entspannend ist. Am entspannendsten sind passive Aktivitäten wie Fernsehen, Lesen eines Buches oder beruhigende Musik.

    Das Wichtigste bei der Auswahl eines Hobbys ist, etwas zu tun, das Sie lieben. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Aufmerksamkeit von den Dingen abzulenken, die Sie Stress verursachen, und Ihre Aufmerksamkeit auf Dinge richten, die Ihnen Freude und Glück bringen.

    Denken Sie daran, dass Ihr Job nur ein Aspekt Ihres Lebens ist. Ihr Zweck ist es, Ihnen die Dinge zu liefern, die Sie zum Überleben brauchen und die Ihnen Erfüllung bringen. Vernachlässigen Sie Letzteres nicht. [2]

    3. Erstellen Sie ein Schlafenszeitritual

    Bevor Sie sich für die Nacht anmelden, ist eine ideale Zeit zum Entspannen und Erholen. Es ist eine Zeit, in der wir uns um unsere persönlichen Bedürfnisse kümmern, eine Zeit der Ruhe nach einem anstrengenden Tag. Der wichtige Aspekt eines Schlafensrituals ist die Wiederholung. Dies wird Ihren Geist trainieren, automatisch in einen entspannten Zustand zu gelangen, wenn Sie Ihr Ritual beginnen. [3]

    Hier ist ein Beispiel für ein Ritual zur Schlafenszeit, um sich zu entspannen: Schalten Sie das Licht aus; vielleicht eine Kerze anzünden. Klettere ins Bett und fühle die kühlen Laken auf deinem Körper. Wenn Sie dort sitzen, atmen Sie ein paar Mal achtsam ein, um Ihre Gedanken zu beruhigen. Lesen Sie einige Passagen aus einem inspirierenden Buch und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Weisheit und Schönheit des Lesens zu genießen. Schalten Sie das Licht aus, machen Sie es sich in Ihrem Bett bequem und schlafen Sie ein. [4]

    4. Machen Sie eine Badezimmerpause

    Es ist erstaunlich, wie sehr eine Toilettenpause Ihnen helfen kann, sich zu entspannen. Ich denke, dafür gibt es ein paar Gründe. Erstens ist es einfach, uns die Erlaubnis zu geben, auf die Toilette zu gehen. Zweitens können wir durch Schließen der Tür hinter uns die Welt für ein paar Minuten ausschließen.

    Das Tolle an einer Badezimmerpause ist, dass wir es jederzeit tun können, und von Natur aus sind die meisten Dinge, die wir im Badezimmer tun, entspannend.

    5. Geh nach draußen

    Wie eine Toilettenpause kann uns das Gehen nach draußen für ein paar Minuten von der geschäftigen Welt wegbringen. Die frische Luft und der Wechsel der Landschaft können uns helfen, unseren Geist zu klären. [5] Darüber hinaus hilft es uns, den Rest der Welt zu sehen, um die Dinge in eine größere Perspektive zu rücken. Es hilft uns, über unser eigenes geschäftiges Leben hinaus zu sehen.

    Gehen Sie also nach draußen: riechen Sie die frische Luft, hören Sie den Vögeln beim Singen zu, bewundern Sie die Schönheit der Bäume und Blumen und nehmen Sie einfach alles in sich auf.

    6. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Lieben

    Für viele von uns bringen uns unsere Familie und Freunde viel Freude und Erfüllung. Wenn wir Zeit mit ihnen verbringen, können wir uns entspannen und entspannen, insbesondere nach einem anstrengenden Tag.

    Wenn Sie Zeit mit Ihren Lieben verbringen, ist es wichtig, dass Sie vollständig anwesend sind. Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Job oder Ihre Probleme Ihre Aufmerksamkeit dominieren, wenn Sie bei ihnen sind. Es ist wirklich entmutigend, wenn Sie mit einem geliebten Menschen zusammen sind, dessen Geist woanders ist. Dies führt einfach zu mehr Stress und Konflikten in der Familie.

    7. Machen Sie einen Urlaub

    Eine der besten Möglichkeiten zum Entspannen und Erholen ist ein Urlaub. Stellen Sie sicher, dass es ein richtiger Urlaub ist, dh mindestens ein oder zwei Wochen lang. Es kann mehrere Tage dauern, bis Sie sich von der Arbeit abwenden.