So finden Sie einen geeigneten professionellen Mentor

Ellen ist eine leidenschaftliche Journalistin. Sie teilt ihre Alltagstipps bei Lifehack. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Ich habe eine persönliche Erfahrung gemacht, die als Katalysator für eine Offenbarung fungierte. Als ich von einem Job entlassen wurde, lernte ich etwas Wichtiges über mich und meine Karriere als Freiberufler. Mir wurde klar, dass der wichtigste Aspekt dieses einen eher kleinen Auftrags der Einfluss des Firmeninhabers war. Mir wurde klar, dass ich nicht verletzt war, dass das Unternehmen und ich nicht perfekt zusammenpassen. Ich war am Boden zerstört von der Tatsache, dass ich einen Mentor brauchte und fast einen gefunden hätte, sie aber verloren hätte.

    Plötzlich fühlte ich mich wie J.D., die Hauptfigur in "Scrubs", die Dr. Cox verfolgte und versuchte, jemandem, den ich respektiere, Einsicht und Weisheit zu entreißen. Die Erkenntnis, dass ein anerkannter Vordenker und ein erfahrener Unternehmer die Verbindung zu mir abgebrochen hatten, fühlte sich erdrückend an. Aber ich rappelte mich wieder auf und dachte über fünf Möglichkeiten nach, einen Mentor zu finden, ohne die Unbeholfenheit zu haben, direkt zu fragen.

    1. Denken Sie daran, dass eine professionelle Betreuung gegenseitig sein muss.

    Ein professioneller Mentor muss sich bereit erklären, eine gegenseitige Beziehung einzugehen, denn wie die Comedy-TV-Serie gezeigt hat, kann man einfach niemanden zwingen, uns zu unterrichten. Wir müssen beweisen, dass wir die Zeitinvestition durch Beharrlichkeit und Engagement für das Handwerk wert sind.

    2. Sie müssen gemeinsame Interessen mit Ihrem Mentor haben.

    Auch wenn ein professioneller Mentor an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrer Schule erscheint, stellen Sie fest, dass Sie die Beziehung nicht erfolgreich finden, wenn Sie und diese Person keine gemeinsamen Interessen haben. Ich war in Situationen, in denen jemand, den ich respektierte, ganz andere Vorstellungen davon hatte, was im Leben wichtig ist oder was man in seiner Freizeit tun sollte. Wenn diese Dinge nicht übereinstimmen, ist die Beziehung möglicherweise nicht so fruchtbar, selbst wenn der Mentor viel über eine Branche weiß.

    3. Vordenker werden Ihre Leidenschaft respektieren.

    Eine Möglichkeit, sich gegenüber einem professionellen Mentor als würdig zu erweisen, ist Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement. Niemand möchte Zeit damit verbringen, andere zu pflegen und zu unterrichten, die keinen Rat annehmen oder sich bemühen, sich zu verbessern. Wenn Sie Vordenkern auf Twitter folgen und versuchen, sich in einem Arbeitsumfeld mit Vorgesetzten auseinanderzusetzen, stellen Sie fest, dass Ihre Handlungen meistens lauter sprechen als Ihre Worte.

    4. Bevor Sie sich Sorgen machen, ob er Sie respektiert, fragen Sie, ob Sie ihn respektieren.

    Auf der anderen Seite der Medaille sollten Sie ernsthaft über diese gemeinsamen Interessen nachdenken und sicherstellen, dass Sie Ihren professionellen Mentor respektieren. Nur weil jemand einen Titel, einen Abschluss oder ein Amt besitzt, bedeutet dies nicht, dass diese Person vertrauenswürdig oder ehrlich ist. Lassen Sie sich nicht vom Aussehen beeinflussen und nehmen Sie sich Zeit, um einen geeigneten professionellen Mentor zu finden.

    5. Misserfolg ist oft der beste Weg, um zu lernen

    Ich habe ehrlich gesagt mehr Fehler gemacht, als ich zählen kann. Ich weiß, dass ich viel von schlecht organisierten Unternehmen und meinen eigenen schlechten Entscheidungen gelernt habe. Die wichtigste Eigenschaft, die ich entwickelt habe, ist die Fähigkeit, meinen Stolz zu schlucken und aus meinen Fehlern zu lernen. Wenn mich das Leben neun Mal niederschlägt, stehe ich zehn Mal wieder auf. Einer der Songs, den Megadeth geschrieben hat: "Von Mäusen und Männern", schwingt in meinem Kopf mit, wenn ich mich an meinen Bootstraps hochziehe und erneut versuche, ein Ziel zu erreichen, das ich mir gesetzt habe: "Lebe dein Leben und lebe es gut. Von mir gibt es nicht mehr viel zu erzählen. Ich bin jedes Mal wieder aufgestanden, wenn ich gefallen bin. “ Hoffentlich kann dieser kurze Beitrag Ihnen als professioneller Mentor bei der Suche nach einem mutigen Anführer, aber auch nach einem vertrauenswürdigen Berater zur Seite stehen.

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Ellen Eldridge

      Ellen ist eine leidenschaftliche Journalistin. Sie teilt ihre Alltagstipps bei Lifehack.

      Trend in der Arbeit

      Mehr von diesem Autor

      Ellen Eldridge

      Ellen ist eine leidenschaftliche Journalistin. Sie teilt ihre Alltagstipps bei Lifehack.

      Trend in der Arbeit

      Weiter lesen

      7 Schritte, um eine Neujahrsresolution zu treffen und diese beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können

      Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2020

      Machen Sie alle im Büro glücklich, indem Sie dies installieren

      Gründer und CEO von Lifehack Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Seien wir ehrlich, so positiv und optimistisch Ihre Büroumgebung auch ist, Ihre Mitarbeiter werden von Zeit zu Zeit unter Stress leiden. Diese Belastungen können aus einer Vielzahl von Quellen stammen, darunter: Überlastung, Termindruck und Mangel an geeigneten Pausen.

        Ihr Verkaufsteam befindet sich möglicherweise kurz vor dem Ende des Quartals und ist bestrebt, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Obwohl dies ein würdiges Ziel ist, laufen die Teammitglieder Gefahr, sich zu weit zu drücken und sich der Energie zu entziehen und voller Spannung zu sein.

        In Zeiten wie diesen können alle Ihre Mitarbeiter negativ beeinflusst werden.

        Es ist nicht neu, dass Stress die Produktivität oder sogar die Arbeitsqualität verringern kann

        Eines der Symptome von Stress ist, dass dies zu einer geringeren Produktivität führen kann. Dies bedeutet, dass Sie sicher sein können, dass die Gesamtproduktivität Ihres Unternehmens beeinträchtigt wird, wenn viele (oder alle) Ihrer Mitarbeiter Anzeichen von Stress zeigen.

        Wenn Sie sich bewusst werden, dass Ihre Mitarbeiter unter Stress leiden, ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Belastung zu verringern oder zu beseitigen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihren Mitarbeitern die positiven Vorteile der Meditation vorzustellen. Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die regelmäßig meditieren, wahrscheinlich die folgenden Vorteile haben:

        • Verbesserte Fokussierungsfähigkeit.
        • Eine Verbesserung des Gedächtnisses.
        • Weniger Müdigkeit.
        • Eine Steigerung der Wahrnehmung.
        • Stressabbau. [1]

          Dies ist nur eine kleine Auswahl der Vorteile, die Meditation bieten kann. Es ist durchaus sinnvoll, dass Meditation ein großartiges Instrument ist, um die Leistung der Mitarbeiter zu steigern. (Und im Gegenzug eine Steigerung der Gesamtleistung Ihres Unternehmens.)

          Stellen Sie sich für einen Moment vor, Ihre Mitarbeiter machten täglich 5-10 Minuten Pause von ihrer Arbeit, um Meditation zu üben. Sie und Ihr Unternehmen würden nicht nur einen Produktivitätsanstieg verzeichnen, sondern Ihre Mitarbeiter würden natürlich auch ihre Selbstdisziplin verbessern. Sie würden es auch leichter finden, eine positive Einstellung zu bewahren. [2]