So nutzen Sie Beiträge zur persönlichen Entwicklung effektiv
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Es ist wahrscheinlich nicht aus Langeweile - dafür gibt es Hunderte von Facebook-Spielen und "Failblogs".

    Nein - Sie sind hier, um sich oder Ihr Leben auf irgendeine Weise zu verbessern. Darum geht es in großartigen Blogs zur persönlichen Entwicklung, oder?

    Aber sie können sicher überwältigend werden, oder? Dies ist das Zeitalter der Information. Überall, wo Sie klicken, schreien Hunderte von Artikeln Sie an:

    Die charmanten Schlagzeilen und vielversprechenden Inhalte locken Sie an. Und bevor Sie es wissen, haben Sie 10 Registerkarten geöffnet und blättern durch jede, wobei Sie kaum eine Pause einlegen, bevor Sie zur nächsten klicken.

    Ist dies ein effektiver Weg, um diesen Inhalt zu verdauen?

    Das glaube ich nicht. Stellen Sie sich vor, Sie schlucken Ihr Essen ganz.

    Wie können wir diese schlechten Gewohnheiten aufgeben und das Beste aus persönlichen Entwicklungsposten herausholen?

    1. Bestimmen Sie, was Sie entwickeln möchten.

    Haben Sie Produktivitätsprobleme? (Hinweis: Dann möchten Sie möglicherweise die persönlichen Entwicklungsbeiträge überspringen und einfach an die Arbeit gehen!)

    Hält Sie die Schreibblockade davon ab, Wörter auf die Seite zu setzen? Haben Sie Probleme, Ihren Tag zu strukturieren?

    Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen, bevor Sie eintauchen, können Sie konzentriert bleiben und die schreienden Schlagzeilen ignorieren, die nichts mit Ihrer Sache zu tun haben.

    2. Nehmen Sie sich Zeit.

    Surfen Sie willkürlich auf Websites zur persönlichen Entwicklung? Vielleicht arbeiten Sie gerade, bleiben stecken und gehen zu Ihrer Lieblingsseite. (Ich bin von Zeit zu Zeit daran schuld ...)

    Ich denke, wir wenden uns häufig persönlichen Entwicklungsposten zu, wenn wir unsere Arbeit meiden. Aber anstatt sie als Werkzeug zum Aufschieben zu verwenden, können wir sie tatsächlich so verwenden, wie sie beabsichtigt sind - um uns beim Wachstum zu helfen. Wenn Sie eine festgelegte Zeit beiseite legen, wird verhindert, dass diese in Ihre Arbeitszeit gelangt, und Sie können sich auf das konzentrieren, wonach Sie suchen.

    3. Setzen Sie die Scheuklappen auf.

    Diese Schlagzeilen können so verlockend sein, ich weiß. Sie sollen es sein. Ihr Ziel ist es, Ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

    Aber wenn Sie nach Wegen suchen, ein Frühaufsteher zu werden, und am Ende einen Beitrag mit dem Titel „Top 5 Wege, um Ihr Kleinkind zu schützen“ finden und nicht einmal Kinder haben, dann wissen Sie, dass Sie es haben ein Problem.

    Wenn Sie sich auf das konzentrieren, was Sie entwickeln möchten, ignorieren Sie die Überschriften, von denen Sie wissen, dass sie Ihrer Suche nicht dienen. Setzen Sie ein Lesezeichen für später, wenn Sie möchten. Ich weiß, dass es manchmal unterhaltsam ist, nur durch zufällige Beiträge zu klicken, aber lesen Sie dazu den vorherigen Tipp. Sie müssen es nicht ganz aufgeben, aber während Sie tatsächlich versuchen, einen Bereich Ihres Lebens zu verbessern, ist der Fokus der Schlüssel.

    4. Lesen Sie die Artikel sorgfältig durch.

    Bei so vielen tollen Schlagzeilen ist es verlockend, ein paar zu öffnen und sie zu überfliegen. Aber das hilft Ihnen nicht viel und ich wette, Sie behalten die Informationen nicht (ich weiß, dass ich es nicht tue). Ein Fokus im Auge hilft definitiv bei diesem Schritt, und es scheint einfacher zu sein, die Informationen aufzunehmen. Lesen Sie jeden Artikel vollständig durch - das Überfliegen macht seinen Zweck zunichte.