Wie man ein neues Leben beginnt, ohne alles zu opfern, was man hat

Ein zertifizierter Psychosozialer Rehabilitationspraktiker mit umfassendem Hintergrund, der mit Kunden an ambulanten Rehabilitationsmaßnahmen arbeitet. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Wünschen Sie sich jemals, Sie könnten einfach die Pause-Taste im Leben drücken und zu einem neuen Kapitel übergehen, ohne negative Auswirkungen zu haben?

    Leider ist die Zeit linear. Andererseits ist Zeit ein soziales Konstrukt. Mit anderen Worten, die Zeitachse Ihres Lebens liegt bei Ihnen und Sie sollten Ihre Ziele und Erfolge nicht mit denen anderer vergleichen.

    Ein langer, genauer Blick auf Ihr Leben, um der Wurzel der Veränderung auf den Grund zu gehen, die Sie gerne sehen würden, wird Ihnen zugute kommen. Wenn Sie sich auf das konzentrieren, was Sie in Ihrem Leben ändern würden, können Sie möglicherweise beantworten, was Sie in naher Zukunft verfolgen sollten.

    Also, wie fange ich ein neues Leben an?

    Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht jedes Mal, wenn Sie bereit für eine Veränderung sind, eine Madonna ziehen und sich völlig neu erfinden müssen.

    Durch die Implementierung dieser 12 kleinen, aber wirkungsvollen Änderungen, die im Folgenden beschrieben werden, können Sie ein neues Leben beginnen, ohne sich darüber Gedanken zu machen.

    1. Lerne immer etwas Neues

    Vielleicht haben Sie in Ihrer Karriere Erfolg gehabt - nur um herauszufinden, dass Sie mehr wollen.

    Wenn Sie sich bei Ihrer Arbeit stagnieren fühlen oder sich mit Ihrem Alltag langweilen, erweitern Sie Ihre Optionen.

    Eine Möglichkeit, sich in verschiedenen Berufsfeldern wettbewerbsfähiger zu machen, ist die Weiterbildung. Die meisten von uns haben nicht die Bandbreite, um in den Besuch von Kursen auf einem College-Campus zu investieren.

    Glücklicherweise sind Online-Universitäten national anerkannt und günstiger als herkömmliche Unterrichtsstunden im Klassenzimmer. Melden Sie sich für einige asynchrone Online-Kurse an, die zu Ihrem Arbeitsplan passen, damit Sie Ihr Leben nicht unterbrechen müssen, um weiterzukommen. [1]

    2. Machen Sie Schritte, um sich Ihren Ängsten zu stellen

    Es ist erstaunlich, wie viele unserer Entscheidungen auf Angst beruhen. Wir gehen kein Risiko ein, vermeiden Gespräche und verpassen Chancen, weil wir Angst vor den Ergebnissen haben.

    Das Eingehen von Risiken kann Ihr Leben über Nacht verändern. Wenn Sie die Süße in Ihrem örtlichen Café im Auge behalten haben, machen Sie eine Aufnahme und bitten Sie sie um einen Drink. Das Schlimmste, was dir passieren kann, ist ein leicht verletztes Ego. Selbst wenn sie bereits in einer Beziehung stehen oder einfach nicht interessiert sind, hat Ihre Schmeichelei möglicherweise ihren Tag erreicht.

    Gehen Sie nicht mit zu viel Bedauern durchs Leben. Nach der Ablehnung in dieses Café zurückzukehren, ist nur eine weitere Gelegenheit, sich Ihren Ängsten zu stellen.

    3. Pflegen Sie einen sinnvollen sozialen Kreis

    Die meisten von uns haben das zeitlose Sprichwort "Sie sind so gut wie die Gesellschaft, die Sie führen" gehört. Die Erweiterung Ihres Horizonts um neue und interessante Menschen könnte das Gewürz im Leben sein, nach dem Sie gesucht haben.

    Nehmen Sie eine ganzheitliche Sicht auf Ihre Freunde, Familie und beruflichen Beziehungen. Machen Sie eine mentale Checkliste der Beziehungen, die Sie am positivsten beeinflussen und warum. Nehmen Sie diese Checkliste beim nächsten Mal mit, um an einer gesellschaftlichen Veranstaltung teilzunehmen. Versuchen Sie, ein Gespräch mit neuen und interessanten Personen aufzunehmen, die diese Kontrollkästchen aktivieren.

    Vergessen Sie nicht, wo diese Übung begonnen hat, während Sie ein sozialer Schmetterling sind. Lassen Sie Ihre alten, langjährigen Freunde nicht im Staub, während Sie neue Freundschaften und Beziehungen pflegen. Du willst nicht "dieser Typ" in deinem Freundeskreis sein.

    4. Finden Sie gesunde Wege, um mit Angst umzugehen

    Wenn Sie in Ihrem täglichen Leben übermäßige Angst haben, sind Sie nicht allein. Angststörungen sind die häufigste psychische Erkrankung in den Vereinigten Staaten. Sie betreffen jedes Jahr 40 Millionen Menschen über 18 Jahre, was 18,1 Prozent der US-Bevölkerung entspricht. [2]

    Wenn Sie gesunde Wege finden, um mit Angst umzugehen, können Sie Ihre Welt auf den Kopf stellen. Viele Menschen haben sich mit CBD befasst, um Angstzustände zu lindern und zu bewältigen. Es kann verwendet werden, um Angstzustände zu bekämpfen, ohne dass tägliche Medikamente eingenommen werden müssen. [3]

    CBD wird von Psychologen nicht häufig verschrieben - zumindest noch nicht. Einige haben es mit einem Glas Rotwein nach einem langen Tag verglichen. Es ist jedoch wichtig, ein Gefühl des gesteigerten Selbstbewusstseins zu üben und zu erkennen, ob Sie sich mit Selbstkonsum negativ selbst behandeln.

    Hier ist der Kicker:

    Alles, was Sie tun, um sich zu entspannen, kann im Übermaß getan werden: Sport treiben, Netflix schauen, trinken oder einkaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Aktivität wählen, die Ihre Angst auf eine Weise lindert, die gesund ist und in Maßen durchgeführt werden kann.

    5. Werden Sie Teil einer Bewegung

    Sie kennen alle Stunden, die Sie damit verbringen, durch soziale Medien zu scrollen, um das Leben anderer Menschen zu vergöttern? Nun, sie könnten besser ausgegeben werden.

    Als Menschen suchen wir natürlich eine Verbindung zu anderen und möchten das Gefühl haben, gebraucht zu werden. Wenn Sie einen Grund finden, hinter sich zu lassen, können Sie das Gefühl haben, zum Gemeinwohl beizutragen. Unabhängig davon, ob es sich um ein Problem der sozialen Gerechtigkeit oder um eine Umweltbewegung handelt, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Zeit und Energie darauf zu konzentrieren, dass Sie sich gebraucht fühlen.

    Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie jedes Wochenende protestieren müssen, um das Gefühl zu haben, Veränderungen herbeizuführen. Kleine Veränderungen in Ihrem Leben können große Auswirkungen haben.

    Es ist eine gute Wahl, Ihre Verbrauchermacht nur zur Unterstützung von Unternehmen einzusetzen, bei denen Nachhaltigkeit im Vordergrund ihrer Geschäftspraktiken steht. Es sind kleine Aktionen wie diese, die große Unternehmen dazu veranlasst haben, ihre Geschäftsführung neu zu bewerten. Fühlen Sie sich gestärkt, indem Sie Ihre Dollars mit Bedacht ausgeben. [4]

    6. Übernehmen Sie das Eigentum

    Es ist allzu einfach, sich als passiver Passagier durch das Leben zu bewegen. Die gute Nachricht ist, dass Sie nichts in Ihrem Leben aufgeben müssen, um die Kontrolle darüber zurückzugewinnen.

    Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben, indem Sie die Kontrolle über einen bestimmten Aspekt Ihres Lebens übernehmen. Es könnte so einfach sein, kein Passagier im öffentlichen Verkehr mehr zu sein und stattdessen die physische Kraft Ihres eigenen Körpers zu nutzen, um Sie an Ihr Ziel zu bringen.

    Zu wissen, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Sie morgens pendeln, ist unglaublich hilfreich. Befreie dich von Passivität und werde der Kapitän deines eigenen Schiffes.

    7. Achten Sie auf Ihre Träume

    Wenn Sie sich in Ihrem Leben unerfüllt fühlen, sich aber nicht sicher sind, warum, versuchen Sie, die esoterische Seite des Lebens zu nutzen. Das Eintauchen in Ihr Unterbewusstsein kann befreiend und befreiend sein, wenn Sie sich den mentalen Raum dazu erlauben.

    Nicht jeder erinnert sich an seine Träume, aber Sie können Ihr Gehirn trainieren, indem Sie ein Traumtagebuch neben Ihrem Bett führen. Träume können unbewusste Hoffnungen und Ängste offenbaren, die wir entweder ignorieren oder die wir während unseres Wachlebens lieber nicht belasten.

    Zu verstehen, was Ihre Träume bedeuten, ist wie das Erlernen einer neuen Sprache - Sie müssen auf Hinweise, Zeichen und Symbole achten. [5]

    Wenn Sie der Typ sind, der sich an wiederkehrende Träume erinnert, achten Sie darauf! Ihr Unterbewusstsein sendet Ihnen eine Nachricht. Hier ist jedoch der Haken:

    Träume sind irrational und ein Produkt unserer Psyche, das wir niemals wirklich verstehen können. Treffen Sie keine vorschnellen Lebensentscheidungen, weil ein kleiner blauer Mann in Ihrem Traum es Ihnen gesagt hat.

    8. Ziehen Sie den Stecker heraus, um auf Kreativität zu tippen

    Worüber lesen Sie das gerade? Bist du auf deinem Handy oder Laptop? Nachdem Sie gelesen haben, wie Sie Ihr neues Leben beginnen können, ziehen Sie den Netzstecker.

    Wenn man ständig auf Technologie eingestellt ist, entsteht geistige Erschöpfung, die wenig Energie für kreative Prozesse lässt. Wenn Sie Zeit in der Natur verbringen, kann sich der präfrontale Kortex des Gehirns ausruhen. [6]

    Finden Sie heraus, was Sie im Leben inspiriert, und nutzen Sie es, um das neue Leben, das Sie suchen, in neue Dimensionen zu bringen. Ihre Muse kann an unwahrscheinlichen Orten gefunden werden. Seien Sie offen dafür, öfter „Ja“ zu sagen, um Inspiration in Ihr Leben zu lassen.

    9. Fordern Sie Komfortzonen heraus

    Wenn Sie versuchen, sich von einem Leben in Stagnation zu lösen, müssen Sie Ihre Komfortzone verlassen. Aber schnallen Sie sich das Bungee-Kabel noch nicht an. Sie müssen kein unangemessenes Risiko eingehen, das bestimmte Aspekte Ihres Lebens aufs Spiel setzt.

    Wenn Sie Ihre Komfortzonen herausfordern, können Sie sehen, was Sie erreichen können, wenn Sie auf die Probe gestellt werden. Es ist verständlich, sich in der Komfortzone entspannen zu wollen, nachdem man so hart gearbeitet hat, um dorthin zu gelangen, aber es kommt eine Zeit, in der man aufsteigen muss.

    Nehmen Sie den nächsten erreichbaren Traum ins Visier und machen Sie sich daran. Wenn Sie schon immer einen Marathon laufen wollten, erstellen Sie einen anstrengenden Trainingsplan, um dorthin zu gelangen. Erfahren Sie, wie Sie den Schmerz und die mentalen Blockaden überwinden können, die Sie davon abgehalten haben, Ihr eigener Champion zu sein.

    Grabe in dir selbst, finde heraus, wo du deine harte Decke setzen sollst, und dränge darauf, deine Ziele zu erreichen, um dein bestes Leben zu führen - du hast es verdient.

    10. Übe tägliche Achtsamkeit

    Wenn Sie Ihre ganze Welt auf den Kopf stellen möchten, integrieren Sie eine Achtsamkeitspraxis in Ihren Alltag. Meditation, Yoga, Journaling oder Atemarbeit erfordern nichts von Ihnen außer der Verpflichtung, im gegenwärtigen Moment zu sein.

    Möglicherweise lesen Sie den Titel dieses Artikels noch einmal, weil Sie davon ausgehen, dass diese Worte Sie überzeugen, Mönch zu werden und ein Schweigegelübde abzulegen. Sie müssen diesen Hardcore nicht mit Ihrer Achtsamkeitspraxis machen.