Wie Sie sich lösen und wieder auf dem richtigen Weg sind, um Ihre Ziele zu erreichen
  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Ah, Aufschub - der stille Mörder der Träume.

    Sie kennen wahrscheinlich das Gefühl, wenn Sie wissen, dass Sie etwas tun sollten, aber Sie scheinen es einfach nicht zu erreichen. Wenn Sie sich festgefahren fühlen, ist es am schwierigsten, sich zu motivieren, loszulegen. Vielleicht haben Sie das selbst erlebt: die hinterhältige Stimme, die darauf hindeutet, dass Sie darüber nachdenken, aufzugeben, was Sie wirklich wollen ...

    "Verkleinern Sie Ihre Träume."

    "Erreichen Sie nicht so hoch ... Sie werden nur enttäuscht sein", heißt es.

    Es ist nicht deine Schuld, dass du ab und zu diese Zweifel hast - überhaupt nicht - und die wirklich gute Nachricht ist, dass du etwas tun kannst, um dich jetzt zu lösen. Bei dieser Methode geht es nicht darum, sich künstlich zu motivieren, sondern darum, wieder in Ihren natürlichen Fluss zurückzukehren.

    1. Finden Sie Ihren natürlichen Fluss

    Hatten Sie jemals Zeiten, in denen die Dinge einfach zu sein scheinen? Wenn alles passt und Sie mühelos von einer Aufgabe zur nächsten springen; Die Zeit vergeht wie im Fluge und Ihre Produktivität steigt, während alles harmonisch ist und Spaß macht.

    Sie wissen, was ich meine, nicht wahr? Dies sind die Zeiten, in denen Sie an Ihrem natürlichen Fluss arbeiten.

    Wenn Sie sich dagegen nicht in Ihrem natürlichen Fluss befinden, fühlen Sie sich festgefahren. Alles scheint ewig zu dauern, und jede Aufgabe wird immer mühsamer, fast so, als würde deine Energie aus dir herausgezapft. Ich wette, Sie hatten auch solche Zeiten ... habe ich recht?

    Nun, verzweifeln Sie nicht, denn es gibt einen Ausweg und es ist einfacher als das Setzen von Zielen. Es geht nicht darum, Ihren Lebenszweck zu entdecken, und es bedeutet nicht, dass Sie sich auf reine Willenskraft und Entschlossenheit verlassen müssen.

    Tatsächlich liegt die Lösung in zwei einfachen Listen. Mehr dazu in Kürze.

    2. Verstehe die Grundursache deiner Schmerzen

    Der Schmerz und die Frustration, die Sie erleben, liegen darin, Dinge zu tun, die Sie aus Ihrem Fluss heraushalten. Sie sehen, wir sind alle auf unsere eigene Art und Weise miteinander verbunden, und während einige von uns vor Publikum aufleuchten, haben andere möglicherweise das Gefühl, dass das Reden eine Rede ist der größte Stress, den sie sich jemals vorstellen können

    Während einige Leute gerne telefonieren oder sich vernetzen, leben andere von den Details einer Tabelle oder einer Prozesslandkarte.

    Der Punkt ist, dass es einige Dinge gibt, die jeder gerne tut, die sich in unserem natürlichen Fluss befinden, und es gibt Dinge, bei denen wir uns festgefahren fühlen.

    Der Schlüssel, um wieder in Fluss zu kommen und die Blockade zu überwinden, besteht einfach darin, einen größeren Teil Ihres Tages für Aufgaben zu verwenden, die sich in Ihrem Fluss befinden. Der Grad, in dem Sie dies tun können, ist der Grad, in dem Sie THRIVE werden.

    Als erstes müssen wir definieren, wann Sie im Fluss sind und wann Sie stecken bleiben.

    3. Erstellen Sie eine Geschichte aus zwei Listen

    Diese beiden Listen sind Dinge, die jeder, der etwas beherrscht, auf einer bestimmten Ebene im Laufe seines Tages kennt. Hier ist die Schnellmethode, mit der Sie denselben Ansatz anwenden und für sich arbeiten lassen können - ab sofort: