Möchten Sie wissen, warum Sie noch nicht erfolgreich sind? Hier ist die Antwort.

Mike Iamele ist ein Schriftsteller, Experte für Lebensziele und Markenstratege, der Menschen dabei hilft, ihre Empfindlichkeiten abzubilden, um ihren Zweck zu entdecken. Lesen Sie das vollständige Profil

  • Teilen
  • Pin it
  • Tweet
  • Teilen
  • E-Mail

    Kunden kommen panisch in mein Büro. Sie wollen wissen, wie sie ihre Hindernisse für den Erfolg überwinden können. Sie wollen wissen, warum Dinge nicht groß genug, schnell genug, erfolgreich genug geschehen. Aber wenn ich sie frage, wie Erfolg für sie aussieht, starren sie mich verständnislos an.

    Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie wenig Gedanken die Menschen über eines der wichtigsten Dinge ihres Lebens machen. Schon in jungen Jahren wurde uns allen gesagt, dass wir erfolgreich sein müssen. Wir bemühen uns, kämpfen, jonglieren, um dorthin zu gelangen. Aber nur wenige von uns haben eine Ahnung, wo wir sein wollen. Wir akzeptieren also die Standarddefinition der Gesellschaft für Geld und Anerkennung. Und obwohl das alles gut und schön ist, ist es die Geschichte eines anderen.

    Hier sind fünf überraschende Gründe, warum Sie noch nicht erfolgreich sind.

    1. Sie verfolgen das Ziel eines anderen.

    Sie werden niemals glücklich sein, wenn Sie dort ankommen, wenn es nicht das war, was Sie überhaupt wollten. Erfolg fühlt sich nicht nach Erfolg an, wenn wir das Ziel eines anderen verfolgen. Machen Sie sich klar, was Sie vom Leben wollen und nicht, was Sie zu wollen glauben. Vielleicht ist der weiße Lattenzaun und die Garage für drei Autos nicht wirklich Ihre Szene. Oder Sie handeln mit etwas Bargeld, um weniger zu reisen. Keine Urteile - Sie müssen nur herausfinden, was Sie wollen. Dann können Sie auf Ihre Definition von Erfolg hinarbeiten.

    2. Sie spielen nicht mit Ihren eigenen Stärken.

    Anstatt sich darauf zu konzentrieren, das zu verbessern, was Sie nicht gut machen, sollten Sie darauf achten, was Sie besser machen als jeder andere. Die Leute werden Sie einstellen oder mit Ihnen zusammenarbeiten, weil Sie in etwas der Beste sind. Verbessern Sie also Ihr Fachwissen. In der heutigen Welt des globalen Geschäfts und des On-Demand-Service finden die Mitarbeiter einen Experten für alle anderen Dinge. Sie möchten wissen, was Sie besser können als alle anderen.

    3. Sie hängen an Ergebnissen, nicht an Werten.

    Wenn Sie von den Ergebnissen Ihrer Handlungen besessen sind, werden Sie nervös sein, etwas Kühnes oder Neues auszuprobieren. Wenn Sie jedoch mehr daran interessiert sind, Ihren eigenen Werten treu zu bleiben, werden Sie alles tun, was sich richtig anfühlt. Wenn Sie sich an Ihre Werte halten und die Chips fallen lassen, wo sie möglicherweise sind, werden Sie mit Ihrer Arbeit zufrieden sein und jedes Mal Erfolg haben. Weil du tust, was du liebst. Und ich wäre nicht überrascht, wenn diese Liebe ohnehin zu erfolgreichen Ergebnissen führen würde.

    4. Sie lassen sich nicht scheitern.

    Sie werden niemals echten Erfolg erzielen, wenn Sie kein Versagen riskieren. Je größer das Glücksspiel, desto größer die Belohnung. Versetzen Sie sich also in Situationen, in denen Sie scheitern können. Versuche neue Dinge. Erweitern Sie über Ihre Komfortzone hinaus. Erfolg ist mehr eine interne Denkweise als eine äußere Erfahrung - und diejenigen, die kontinuierlich wachsen, erreichen ständig neue Erfolgsniveaus.

    5. Sie verwechseln den Prozess mit dem Endergebnis.

    Auf dem Weg zu Ihren Träumen kann man sich leicht in den Wäldern von Stress und Frustration verlieren. Wenn Sie sich an das Gesamtbild erinnern können, auf das Sie hinarbeiten, und nicht an die kleinen Schritte, ist dieses kleine Kundenproblem wahrscheinlich keine große Sache. Sie können die Dinge wieder ins rechte Licht rücken. Menschen wachen nicht erfolgreich auf. Es gibt einen Prozess, um dorthin zu gelangen. Erinnern Sie sich also daran, dass heute nicht das Ende ist. Und du musst in Bewegung bleiben.

    Erfolg ist eine Fälschung, eine Nebenschau, ein totaler Mr. Miyagi-Schachzug. Es ist überhaupt kein Ziel. Es ist eine Reise - eine Reise, um uns zum Glück zu bringen. Wenn wir uns darüber im Klaren sind, was Erfolg für uns bedeutet und wie wir dorthin gelangen, haben wir bereits unsere eigene Roadmap zur Erfüllung erstellt. Alles was wir tun müssen, ist unseren Helm aufzusetzen, auf unserem Weg zu bleiben und vorwärts zu stürmen. Wenn wir das tun, spielt das Endergebnis keine Rolle. Weil die Reise bereits ein Erfolg ist.

    Es gibt viele Wege des Erfolgs, die uns zum Glück bringen. Wie kommst du dorthin?

    • Teilen
    • Pin it
    • Tweet
    • Teilen
    • E-Mail

      Weiter lesen

      Mehr von diesem Autor

      Mike Iamele

      Mike Iamele ist ein Schriftsteller, Experte für Lebensziele und Markenstratege, der Menschen dabei hilft, ihre Empfindlichkeiten abzubilden, um ihren Zweck zu entdecken.

      Trend in der Arbeit

      Mehr von diesem Autor

      Mike Iamele

      Mike Iamele ist ein Schriftsteller, Experte für Lebensziele und Markenstratege, der Menschen dabei hilft, ihre Empfindlichkeiten abzubilden, um ihren Zweck zu entdecken.

      Trend in der Arbeit

      Weiter lesen

      7 Schritte, um eine Neujahrsresolution zu treffen und diese beizubehalten
      So ​​bauen Sie schnell Muskeln auf: 5 Fitness- und Ernährungs-Hacks
      30 beste Zitate, die Sie dazu inspirieren, nie aufzuhören zu lernen
      9 Inspirierende Beispiele für Wachstumssinn, die Sie in Ihrem Leben anwenden können

      Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2020

      Machen Sie alle im Büro glücklich, indem Sie dies installieren

      Gründer und CEO von Lifehack Lesen Sie das vollständige Profil

      • Teilen
      • Pin it
      • Tweet
      • Teilen
      • E-Mail

        Seien wir ehrlich, so positiv und optimistisch Ihre Büroumgebung auch ist, Ihre Mitarbeiter werden von Zeit zu Zeit unter Stress leiden. Diese Belastungen können aus einer Vielzahl von Quellen stammen, darunter: Überlastung, Termindruck und Mangel an geeigneten Pausen.

        Ihr Verkaufsteam befindet sich möglicherweise kurz vor dem Ende des Quartals und ist bestrebt, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Obwohl dies ein würdiges Ziel ist, laufen die Teammitglieder Gefahr, sich zu weit zu drücken und sich der Energie zu entziehen und voller Spannung zu sein.

        In Zeiten wie diesen können alle Ihre Mitarbeiter negativ beeinflusst werden.

        Es ist nicht neu, dass Stress die Produktivität oder sogar die Arbeitsqualität verringern kann

        Eines der Symptome von Stress ist, dass dies zu einer geringeren Produktivität führen kann. Dies bedeutet, dass Sie sicher sein können, dass die Gesamtproduktivität Ihres Unternehmens beeinträchtigt wird, wenn viele (oder alle) Ihrer Mitarbeiter Anzeichen von Stress zeigen.

        Wenn Sie sich bewusst werden, dass Ihre Mitarbeiter unter Stress leiden, ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Belastung zu verringern oder zu beseitigen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihren Mitarbeitern die positiven Vorteile der Meditation vorzustellen. Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die regelmäßig meditieren, wahrscheinlich die folgenden Vorteile haben:

        • Verbesserte Fokussierungsfähigkeit.
        • Eine Verbesserung des Gedächtnisses.
        • Weniger Müdigkeit.
        • Eine Steigerung der Wahrnehmung.
        • Stressabbau. [1]

          Dies ist nur eine kleine Auswahl der Vorteile, die Meditation bieten kann. Es ist durchaus sinnvoll, dass Meditation ein großartiges Instrument ist, um die Leistung der Mitarbeiter zu steigern. (Und im Gegenzug eine Steigerung der Gesamtleistung Ihres Unternehmens.)

          Stellen Sie sich für einen Moment vor, Ihre Mitarbeiter machten täglich 5-10 Minuten Pause von ihrer Arbeit, um Meditation zu üben. Sie und Ihr Unternehmen würden nicht nur einen Produktivitätsanstieg verzeichnen, sondern Ihre Mitarbeiter würden natürlich auch ihre Selbstdisziplin verbessern. Sie würden es auch leichter finden, eine positive Einstellung zu bewahren. [2]

          Was genau ist die App „Stop, Breathe & Think“?

          Hoffentlich habe ich Ihnen genug Gründe gegeben, um Ihr Interesse daran zu wecken, regelmäßige Meditation zu einem Teil Ihrer Büroumgebung zu machen. Sie denken jetzt vielleicht: "Wie geht es weiter? Wie kann ich meinen Mitarbeitern Meditation vorstellen? “

          Nun, hier bei Lifehack stoßen wir auf eine großartige App namens Stop, Breathe & Think. Wir glauben, dass die App der ideale Weg ist, um regelmäßige Meditationssitzungen in einer Büroumgebung zu starten.

          Während die App als Android- oder iOS-Download verfügbar ist, sind diese hauptsächlich für persönliche Benutzer bestimmt. Wenn es um Büromeditation geht, ist Stop, Breathe & Think als praktisches Slack-Plug-In erhältlich.

          Sobald Stop, Breathe & Think in Ihrem Slack-Konto aktiviert ist, können Einzelpersonen oder Gruppen Achtsamkeitsaktivitäten planen. Diese Aktivitäten umfassen:

          • Kurze Pausen zur Erleichterung der Erholung von Körper und Geist.
          • Atemübungen, um Gedanken, Emotionen und Reaktionen zu konditionieren.
          • Personalisierte Meditationen, um Frieden und Harmonie zu schaffen.

            Wie die App Ihren Mitarbeitern hilft, produktiver zu werden

            Mit dem enormen Forschungsaufwand, der die Vorteile der Meditation aufzeigt, ist das Slack-Plug-In der perfekte Weg, um Ihren Mitarbeitern zu helfen, mit dieser positiven Angewohnheit zu beginnen.

            Schauen wir uns jetzt einige der großartigen Funktionen an, die die App bietet.

            App-Benutzer können die Grundlagen der Meditation erlernen - und verschiedene Arten ausprobieren.

            Durch die Auswahl, wie sie sich gerade fühlen, führt die App die Benutzer zur am besten geeigneten Meditation.

            Meditationen sind zeitlich so festgelegt, dass Benutzer sich vollständig entspannen können, da sie wissen, dass die App sie benachrichtigt, sobald ihre geplante Meditationszeit abgelaufen ist.

            Mit der App können Benutzer auch sehen, wie sich ihr emotionaler Zustand im Laufe einer Woche, eines Monats oder darüber hinaus entwickelt hat.